Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Events | Kulturführer 2023/24 | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
|

Eventsuche

Ob Oper, Konzerte oder Schauspiel. Hier finden Sie bestimmt das Richtige.

Eventsuche

Mai 2024

So
26.
Mai
Sonntag, 26. Mai 2024 | 18:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Sonntag, 26. Mai 2024 | 18:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
29.
Mai
Mittwoch, 29. Mai 2024 | 20:00 Uhr | MiR Foyer Gelsenkirchen

The story of my life

Musical | Neil Bartram u. Brian Hill

Musical von Neil Bartram (Komposition und Gesangstexte) und Brian Hill (Buch) | UA 2006

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATEO PEÑALOZA CECCONI
INSZENIERUNG UND KOSTÜM: VONGANI BEVULA
LICHT: ANDREAS GUTZMER
TON: FABIAN HALSEBAND
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Mittwoch, 29. Mai 2024 | 20:00 Uhr | MiR Foyer Gelsenkirchen

MiR Foyer Gelsenkirchen

The story of my life

Musical | Neil Bartram u. Brian Hill

Musical von Neil Bartram (Komposition und Gesangstexte) und Brian Hill (Buch) | UA 2006

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATEO PEÑALOZA CECCONI
INSZENIERUNG UND KOSTÜM: VONGANI BEVULA
LICHT: ANDREAS GUTZMER
TON: FABIAN HALSEBAND
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
30.
Mai
Donnerstag, 30. Mai 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither?/?Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Donnerstag, 30. Mai 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither?/?Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
31.
Mai
Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Juni 2024

Sa
01.
Jun
Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Adeline Pator, Marat Qurtaev | © Mario Perricone
Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Happy Hour - Klassik um sieben

Konzert | Georg Christoph Wagenseil, Michael Haydn

Posaune: Kris Garfitt
WDR Sinfonieorchester
Dirigent: Reinhard Goebel
Moderation: Marlis Schaum

Michael Haydn
Serenade D-Dur
Georg Christoph Wagenseil
Konzert Es-Dur für Posaune und kleines Orchester

Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Happy Hour - Klassik um sieben

Konzert | Georg Christoph Wagenseil, Michael Haydn

Posaune: Kris Garfitt
WDR Sinfonieorchester
Dirigent: Reinhard Goebel
Moderation: Marlis Schaum

Michael Haydn
Serenade D-Dur
Georg Christoph Wagenseil
Konzert Es-Dur für Posaune und kleines Orchester

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
02.
Jun
Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Boléro

Tanz | Fernando Melo u. Sita Ostheimer

Tanzabend mit Choreografien von
Fernando Melo und Sita Ostheimer

Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Boléro

Tanz | Fernando Melo u. Sita Ostheimer

Tanzabend mit Choreografien von
Fernando Melo und Sita Ostheimer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither?/?Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither?/?Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Cosi fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Ensemble | © Matthias Jung
Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Cosi fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
06.
Jun
Donnerstag, 06. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Donnerstag, 06. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
07.
Jun
Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

L´amant anonyme

oder Unerwartete Wendungen

Oper | Joseph Bologne

von JOSEPH BOLOGNE, GENANNT „CHEVALIER DE SAINT-Georges“

COMÉDIE MÊLÉE IN ZWEI AKTEN
Libretto von FRANÇOIS-GEORGES FOUQUES DESHAYES,
NACH EINEM STÜCK VON STÉPHANIE FÉLICITÉ DE GENLIS

In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Inszenierung: Zsófia Geréb — Inszenierung („Unerwartete Wendungen“): Alvaro Schoeck
Ausstattung: Ivan Ivanov — Bühne: nach Frank Philipp SchlöSSmann
Dramaturgie: Savina Kationi — Dramaturgie („Unerwartete Wendungen“): Sandra Paulkowsky

Léontine: Lisa Wittig
Valcour: George Vîrban
Ophémon: Tobias Greenhalgh
Jeannette: Mercy Malieloa/Soyoon Lee (Opernstudio NRW)
Colin: Aljoscha Lennert
sowie Christina Clark und Rainer Maria Röhr („Unerwartete Wendungen“)


Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

L´amant anonyme

oder Unerwartete Wendungen

Oper | Joseph Bologne

von JOSEPH BOLOGNE, GENANNT „CHEVALIER DE SAINT-Georges“

COMÉDIE MÊLÉE IN ZWEI AKTEN
Libretto von FRANÇOIS-GEORGES FOUQUES DESHAYES,
NACH EINEM STÜCK VON STÉPHANIE FÉLICITÉ DE GENLIS

In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Inszenierung: Zsófia Geréb — Inszenierung („Unerwartete Wendungen“): Alvaro Schoeck
Ausstattung: Ivan Ivanov — Bühne: nach Frank Philipp SchlöSSmann
Dramaturgie: Savina Kationi — Dramaturgie („Unerwartete Wendungen“): Sandra Paulkowsky

Léontine: Lisa Wittig
Valcour: George Vîrban
Ophémon: Tobias Greenhalgh
Jeannette: Mercy Malieloa/Soyoon Lee (Opernstudio NRW)
Colin: Aljoscha Lennert
sowie Christina Clark und Rainer Maria Röhr („Unerwartete Wendungen“)


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
08.
Jun
Samstag, 08. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Adeline Pator, Marat Qurtaev | © Mario Perricone
Samstag, 08. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
09.
Jun
Sonntag, 09. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

8. Kammerkonzert

Konzert | Darius Milhaud, Fazil Say, Francis Poulenc u.a.

Flöte: Olivier Girardin
Oboe: Sandra Schumacher
Klarinette: Tristan von den Driesch
Fagott: Federico Aluffi
Horn: Clara Reichwein

Jean Françaix
Bläserquintett Nr. 1 für Bläserquintett
Fazil Say
"Alevi Dedeleri raki masasinda" (Aleviten-Väter am Raki-Tisch) für Bläserquintett, op. 35
Paul Hindemith
"Kleine Kammermusik" für Bläserquintett, op. 24 Nr. 2
Darius Milhaud
"La Cheminée du roi René" - Suite für Bläserquintett, op. 205
Francis Poulenc
Sextett (Sextuor) für Bläserquintett und Klavier, FP 100

NN Klavier

Sonntag, 09. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

Aalto-Foyer Essen

8. Kammerkonzert

Konzert | Darius Milhaud, Fazil Say, Francis Poulenc u.a.

Flöte: Olivier Girardin
Oboe: Sandra Schumacher
Klarinette: Tristan von den Driesch
Fagott: Federico Aluffi
Horn: Clara Reichwein

Jean Françaix
Bläserquintett Nr. 1 für Bläserquintett
Fazil Say
"Alevi Dedeleri raki masasinda" (Aleviten-Väter am Raki-Tisch) für Bläserquintett, op. 35
Paul Hindemith
"Kleine Kammermusik" für Bläserquintett, op. 24 Nr. 2
Darius Milhaud
"La Cheminée du roi René" - Suite für Bläserquintett, op. 205
Francis Poulenc
Sextett (Sextuor) für Bläserquintett und Klavier, FP 100

NN Klavier

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
13.
Jun
Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
14.
Jun
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Un Giorno di Regno

Komische Oper

Oper | Giuseppe Verdi

Komische Oper von Giuseppe Verdi | Libretto von Felice Roman |
UA 1840 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: ROMAN HOVENBITZER
BÜHNE: HERMANN FEUCHTER
KOSTÜM: JOHANNA RALSER
LICHT: MARIO TURCO
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Un Giorno di Regno

Komische Oper

Oper | Giuseppe Verdi

Komische Oper von Giuseppe Verdi | Libretto von Felice Roman |
UA 1840 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: ROMAN HOVENBITZER
BÜHNE: HERMANN FEUCHTER
KOSTÜM: JOHANNA RALSER
LICHT: MARIO TURCO
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Jun
Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 22:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 22:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:01 Uhr - 22:11 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Samstag, 15. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Anne-Sophie Mutter

Dallas Symphony Orchestra 20 Jahre Philharmonie Essen

Konzert | John Williams, Gustav Mahler

Violine: Anne-Sophie Mutter
Dallas Symphony Orchestra
Dirigent: Fabio Luisi

John Williams
Konzert Nr. 2 für Violine und Orchester
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 5

Samstag, 15. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Anne-Sophie Mutter

Dallas Symphony Orchestra 20 Jahre Philharmonie Essen

Konzert | John Williams, Gustav Mahler

Violine: Anne-Sophie Mutter
Dallas Symphony Orchestra
Dirigent: Fabio Luisi

John Williams
Konzert Nr. 2 für Violine und Orchester
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 5

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Jun
Sonntag, 16. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Beethoven heroisch

Familienkonzert ab 8 Jahren

Konzert

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 „Eroica“

Sonntag, 16. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Beethoven heroisch

Familienkonzert ab 8 Jahren

Konzert

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 „Eroica“

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Juni 2024 | 16:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Sonntag, 16. Juni 2024 | 16:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
18.
Jun
Dienstag, 18. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Dienstag, 18. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
20.
Jun
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:40 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:40 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Jun
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 23:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Cosi fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Ensemble | © Matthias Jung
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 23:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Cosi fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
22.
Jun
Samstag, 22. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Samstag, 22. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 22. Juni 2024 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Bye-Bye Ben

Eine Collage aus „Tanzhommage an Queen“ und „La vie en rose“

Tanz | Ben van Cauwenbergh

Musik von Queen sowie französische Chansons von Gilbert Bécaud, Jacques Brel und Edith Piaf

Choreografie: Ben Van Cauwenbergh

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Gesang: Dominique Horwitz
Arrangements: Heribert Feckler
Dramaturgie: Savina Kationi

So
23.
Jun
Sonntag, 23. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

Lieder singen, Lieder hören! Lieder zum Sommer

Kinderkonzert ab 6 Jahren

Kinderstück

Gemeinsames Singen für Familien mit dem Kinderchor des Aalto-Theaters

KINDERCHOR DES AALTO-THEATERS
VIOLA MICHALSKI: Moderation
PATRICK JASKOLKA: Musikalische Leitung

Sonntag, 23. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

Aalto-Foyer Essen

Lieder singen, Lieder hören! Lieder zum Sommer

Kinderkonzert ab 6 Jahren

Kinderstück

Gemeinsames Singen für Familien mit dem Kinderchor des Aalto-Theaters

KINDERCHOR DES AALTO-THEATERS
VIOLA MICHALSKI: Moderation
PATRICK JASKOLKA: Musikalische Leitung

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
24.
Jun
Montag, 24. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

9. Sinfoniekonzert des MiR

Was mir die Liebe erzählt

Konzert | Gustav Mahler

GUSTAV MAHLER (1860 - 1911)
SINFONIE NR. 3 D-MOLL

ALT: ALEXANDRA PETERSAMER
KNABENCHOR DER CHORAKADEMIE DORTMUND
DAMENCHOR DES MIR
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Montag, 24. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

9. Sinfoniekonzert des MiR

Was mir die Liebe erzählt

Konzert | Gustav Mahler

GUSTAV MAHLER (1860 - 1911)
SINFONIE NR. 3 D-MOLL

ALT: ALEXANDRA PETERSAMER
KNABENCHOR DER CHORAKADEMIE DORTMUND
DAMENCHOR DES MIR
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
25.
Jun
Dienstag, 25. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Foyer Essen

Summer Jazz

Konzert

Mi
26.
Jun
Mittwoch, 26. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Bye-Bye Ben

Eine Collage aus „Tanzhommage an Queen“ und „La vie en rose“

Tanz | Ben van Cauwenbergh

Musik von Queen sowie französische Chansons von Gilbert Bécaud, Jacques Brel und Edith Piaf

Choreografie: Ben Van Cauwenbergh

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Gesang: Dominique Horwitz
Arrangements: Heribert Feckler
Dramaturgie: Savina Kationi

Do
27.
Jun
Donnerstag, 27. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Donnerstag, 27. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
28.
Jun
Freitag, 28. Juni 2024 | 11:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MOVE!

Tanzprojekt mit Schüler*innen und der MiR Dance Company

Tanz

PROJEKTLEITUNG UND CHOREOGRAFIE: MARIKA CARENA
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Freitag, 28. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MOVE!

Tanzprojekt mit Schüler*innen und der MiR Dance Company

Tanz

PROJEKTLEITUNG UND CHOREOGRAFIE: MARIKA CARENA
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Freitag, 28. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Einmal möcht´ ich was Närrisches tun!

Operettengala

Operette | Johann Strauss, Emmerich Kálmann u.a.

Mit Werken von
JOHANN STRAUSS,
EMMERICH KÁLMÁN,
FRANZ LEHÁR
U. A.

Musikalische Leitung: Tommaso Turchetta
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka

Mit:
Baurzhan Anderzhanov, Aljoscha Lennert, Mercy Malieloa, Sebastian Pilgrim, Bettina Ranch, George Vîrban und Lisa Wittig

Freitag, 28. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Einmal möcht´ ich was Närrisches tun!

Operettengala

Operette | Johann Strauss, Emmerich Kálmann u.a.

Mit Werken von
JOHANN STRAUSS,
EMMERICH KÁLMÁN,
FRANZ LEHÁR
U. A.

Musikalische Leitung: Tommaso Turchetta
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka

Mit:
Baurzhan Anderzhanov, Aljoscha Lennert, Mercy Malieloa, Sebastian Pilgrim, Bettina Ranch, George Vîrban und Lisa Wittig

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
29.
Jun
Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Festliches Chorkonzert

Konzert

Musikalische Leitung: Tommaso Turchetta
Solist: Antonello Palombi
Opernchor, Essener Philharmoniker

Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Festliches Chorkonzert

Konzert

Musikalische Leitung: Tommaso Turchetta
Solist: Antonello Palombi
Opernchor, Essener Philharmoniker

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 29. Juni 2024 | 19:01 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

So
30.
Jun
Sonntag, 30. Juni 2024 | 16:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Bye-Bye Ben

Eine Collage aus „Tanzhommage an Queen“ und „La vie en rose“

Tanz | Ben van Cauwenbergh

Musik von Queen sowie französische Chansons von Gilbert Bécaud, Jacques Brel und Edith Piaf

Choreografie: Ben Van Cauwenbergh

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Gesang: Dominique Horwitz
Arrangements: Heribert Feckler
Dramaturgie: Savina Kationi

Sonntag, 30. Juni 2024 | 16:31 Uhr - 19:41 Uhr | Aalto-Theater Essen