Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website MiR Kleines Haus Gelsenkirchen | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Haltestelle: Musiktheater/Leopold-Neuwald-Platz
mit den Linien 107, 301 und 302 vom Hbf Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

kl. städt. Schauspiel

Premieren 2023/24 Repertoire Auf einen Blick

Premieren 2023/24

  • tick, tick ... BOOM!

    Musical | Jonathan Larson | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

  • Bär im Universum

    Puppentheater nach Dea Loher für Menschen ab 5 Jahren

    Kinderstück | Dea Loher | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Puppentheater nach dem gleichnamigen Kinderstück von Dea Loher | UA 2022

    INSZENIERUNG: NAEMI FRIEDMANN
    BÜHNE UND KOSTÜM: SARAH WOLTERS
    PUPPENBAU: SVEN TILLMANN
    LICHT: THOMAS RATZINGER
    TON: DIRK LANSING
    DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

  • Was uns hält

    Tanzstück für Menschen ab 10 Jahren

    Tanz | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    CHOREOGRAFIE, BÜHNE UND KOSTÜM :FELIX BERNER
    MUSIK: DAVID PAGAN
    LICHT: ANDREAS GUTZMER
    DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

  • Kometen

    Tanzabend junger Choreograf*innen

    Tanz | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    CHOREOGRAFIE: PREISTRÄGER*INNEN DES ROTTERDAM INTERNATIONAL DUET CHOREOGRAPHY COMPETITION (RIDCC) 2023, DES CHOREOGRAPHY 37 (INTERNATIONALER CHOREOGRAPHIEWETTBEWERB HANNOVER 2023)
    SOWIE ENSEMBLEMITGLIEDERN DER MIR DANCE COMPANY
    LICHT: ANDREAS GUTZMER
    DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

  • NOperas! Freedom Collective

    Oper | Davor Vincze | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Musiktheater von Davor Vincze I Libretto von Aleksandar Hut Kuno I
    in deutscher Sprache

    MUSIKALISCHE LEITUNG: PREMIL PETROVIC
    INSZENIERUNG: HEINRICH HORWITZ
    BÜHNE: MAGDALENA EMMERIG
    LICHT: MARIO TURCO
    TON: FABIAN HALSEBAND
    DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

  • Boléro

    Tanz | Fernando Melo u. Sita Ostheimer | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Tanzabend mit Choreografien von
    Fernando Melo und Sita Ostheimer

  • Death is not the end

    Schauspiel | Nick Cave | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

    INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
    CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
    ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
    BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
    PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
    LICHT: MARIO TURCO
    TON: JÖRG DEBBERT
    DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Repertoire 2023/24

  • Marlene und Die Dietrich

    Musikalische Biografie mit Gudrun Schade

    Musical | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    MUSIKALISCHE LEITUNG: MATTHIAS STÖTZEL
    BUCH UND INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
    LICHT: THOMAS RATZINGER
    TON: MARC SCHNEIDER-HANDRUP

    MARLENE DIETRICH: GUDRUN SCHADE

  • Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm

    auf den Kopf gemacht hat Kinderoper für Menschen ab 3 Jahren

    Kinderstück | Elisabeth Naske | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Kinderoper von Elisabeth Naske | Libretto von Ela Baumann |
    nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Werner Holzwarth und Wolf Erlbruch

    Koproduktion mit der Oper Wuppertal

    INSZENIERUNG ELA BAUMANN
    BÜHNE UND KOSTÜM HANNA NASKE
    LICHT ANDREAS GUTZMER
    DRAMATURGIE MARIE-PHILINE PIPPERT

  • Der kleine Horrorladen

    Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

    Musical | Howard Ashman | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
    INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
    CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
    BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

    Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
    Eigentlich sollte

  • Jede Menge Unsterblichkeit

    Und wenn sie nicht gestorben sind, dann glitchen sie noch heute

    Schauspiel | G. Iberl-Thieme, N. Krahl | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Eine Spurensuche nach der Absurdität des Seins
    von MiR Puppentheater und MiR.LAB

  • 2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

    Früher war mehr Schnee

    Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
    Musik von Antonio Vivaldi u.a.

    CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
    BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

  • Was das Nashorn sah,

    als es auf die andere Seite des Zauns schaute Entdecke den Bären in dir!

    Kinderstück | Jens Raschke | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    von Jens Raschke

    INSZENIERUNG: ANIA MICHAELIS
    PUPPENBAU: N.N.
    BÜHNE UND KOSTÜM: JULIA BOSCH

    Eines Tages ist das Nashorn nicht mehr da, dafür kommt ein Bär in den Zoo. Es ist ein besonderer Zoo

  • Blaubart 2.0

    Und was sind deine Leichen im Keller?

    Tanz | Andrea Costanzo Martini | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

    CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
    BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

  • NOperas! - OPER OTZE AXT

    Uraufführung

    Oper | Richard Grimm | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Konzept und Libretto von Dritte Degeneration Ost |
    Komposition von Richard Grimm | UA 2025

    Wie bricht man das System, den Kopf, die Oper auf? Die Künstler*innen vom Kollektiv „Dritte Degeneration Ost“ erforschen in „Oper Otze Axt“ die Zerstörung als historisches,

  • Midnight Rising

    Wir heben die Schwerkraft auf

    Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a. | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
    und Maya Belsitzman | UA 2013

    CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
    MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
    BÜHNE: ASCON DE NIJS
    KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
    LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

  • Göttinnen

    Der Mythos, das Handy und ich

    Operette | Nora Krahl | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

    INSZENIERUNG: NORA KRAHL
    KÜNSTLERISCHES TEAM: MiR.LAB

    Stellen Sie sich Göttinnen aus lang vergangenen Zeiten vor. Stellen Sie sich diese groß vor und kriegerisch, mit vielen Armen oder Köpfen oder Streitäxten. Und jetzt

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen
Telefon 0209/40 97 200 Fax 0209/40 97 260 Homepage www.musiktheater-im-revier.de Leitung Michael Schulz, Generalintendant Zusatzinfos Zugang leider nur eingeschränkt möglich Parken theaternah in der Rolandstr. und Königsstr.,
abends am MiR ab 1,5 Std. vor Vorstellungsbeginn frei
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle: Musiktheater/Leopold-Neuwald-Platz
mit den Linien 107, 301 und 302 vom Hbf Gelsenkirchen
Gastronomie Theatercafé im MiR

Juli 2024

Sa
06.
Jul
Samstag, 06. Juli 2024 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 06. Juli 2024 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

September 2024

So
22.
Sep
Sonntag, 22. September 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Sonntag, 22. September 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Oktober 2024

Mi
02.
Okt
Mittwoch, 02. Oktober 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Mittwoch, 02. Oktober 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
06.
Okt
Sonntag, 06. Oktober 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Sonntag, 06. Oktober 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
20.
Okt
Sonntag, 20. Oktober 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Sonntag, 20. Oktober 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
26.
Okt
Samstag, 26. Oktober 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Jede Menge Unsterblichkeit

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann glitchen sie noch heute

Schauspiel | G. Iberl-Thieme, N. Krahl

Eine Spurensuche nach der Absurdität des Seins
von MiR Puppentheater und MiR.LAB

Samstag, 26. Oktober 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Jede Menge Unsterblichkeit

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann glitchen sie noch heute

Schauspiel | G. Iberl-Thieme, N. Krahl

Eine Spurensuche nach der Absurdität des Seins
von MiR Puppentheater und MiR.LAB

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
31.
Okt
Donnerstag, 31. Oktober 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Donnerstag, 31. Oktober 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

November 2024

Sa
09.
Nov
Samstag, 09. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Samstag, 09. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
23.
Nov
Samstag, 23. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Samstag, 23. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
29.
Nov
Freitag, 29. November 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Freitag, 29. November 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
30.
Nov
Samstag, 30. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Jede Menge Unsterblichkeit

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann glitchen sie noch heute

Schauspiel | G. Iberl-Thieme, N. Krahl

Eine Spurensuche nach der Absurdität des Seins
von MiR Puppentheater und MiR.LAB

Samstag, 30. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Jede Menge Unsterblichkeit

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann glitchen sie noch heute

Schauspiel | G. Iberl-Thieme, N. Krahl

Eine Spurensuche nach der Absurdität des Seins
von MiR Puppentheater und MiR.LAB

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dezember 2024

Fr
13.
Dez
Freitag, 13. Dezember 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Freitag, 13. Dezember 2024 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
21.
Dez
Samstag, 21. Dezember 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Samstag, 21. Dezember 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
22.
Dez
Sonntag, 22. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Sonntag, 22. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
31.
Dez
Dienstag, 31. Dezember 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Dienstag, 31. Dezember 2024 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Januar 2025

So
05.
Jan
Sonntag, 05. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Sonntag, 05. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
12.
Jan
Sonntag, 12. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Sonntag, 12. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
24.
Jan
Freitag, 24. Januar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Freitag, 24. Januar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
25.
Jan
Samstag, 25. Januar 2025 | 16:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Was das Nashorn sah,

als es auf die andere Seite des Zauns schaute Entdecke den Bären in dir!

Kinderstück | Jens Raschke

von Jens Raschke

INSZENIERUNG: ANIA MICHAELIS
PUPPENBAU: N.N.
BÜHNE UND KOSTÜM: JULIA BOSCH

Eines Tages ist das Nashorn nicht mehr da, dafür kommt ein Bär in den Zoo. Es ist ein besonderer Zoo

Samstag, 25. Januar 2025 | 16:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Was das Nashorn sah,

als es auf die andere Seite des Zauns schaute Entdecke den Bären in dir!

Kinderstück | Jens Raschke

von Jens Raschke

INSZENIERUNG: ANIA MICHAELIS
PUPPENBAU: N.N.
BÜHNE UND KOSTÜM: JULIA BOSCH

Eines Tages ist das Nashorn nicht mehr da, dafür kommt ein Bär in den Zoo. Es ist ein besonderer Zoo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
26.
Jan
Sonntag, 26. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Marlene und Die Dietrich

Musikalische Biografie mit Gudrun Schade

Musical

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATTHIAS STÖTZEL
BUCH UND INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: MARC SCHNEIDER-HANDRUP

MARLENE DIETRICH: GUDRUN SCHADE

Sonntag, 26. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Marlene und Die Dietrich

Musikalische Biografie mit Gudrun Schade

Musical

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATTHIAS STÖTZEL
BUCH UND INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: MARC SCHNEIDER-HANDRUP

MARLENE DIETRICH: GUDRUN SCHADE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
31.
Jan
Freitag, 31. Januar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Freitag, 31. Januar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Februar 2025

Sa
15.
Feb
Samstag, 15. Februar 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Samstag, 15. Februar 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

2 Jahreszeiten: Herbst / Winter

Früher war mehr Schnee

Tanz | Anton Lchky, Emma Evelein

Tanzabend von Anton Lachky und Emma Evelein |
Musik von Antonio Vivaldi u.a.

CHOREOGRAFIE: ANTON LACHKY / EMMA EVELEIN
BÜHNE UND KOSTÜM: ANTON LACHKY UND EMMA EVELEIN MIT GIUSEPPE SPOTA

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
22.
Feb
Samstag, 22. Februar 2025 | 16:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Was das Nashorn sah,

als es auf die andere Seite des Zauns schaute Entdecke den Bären in dir!

Kinderstück | Jens Raschke

von Jens Raschke

INSZENIERUNG: ANIA MICHAELIS
PUPPENBAU: N.N.
BÜHNE UND KOSTÜM: JULIA BOSCH

Eines Tages ist das Nashorn nicht mehr da, dafür kommt ein Bär in den Zoo. Es ist ein besonderer Zoo

Samstag, 22. Februar 2025 | 16:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Was das Nashorn sah,

als es auf die andere Seite des Zauns schaute Entdecke den Bären in dir!

Kinderstück | Jens Raschke

von Jens Raschke

INSZENIERUNG: ANIA MICHAELIS
PUPPENBAU: N.N.
BÜHNE UND KOSTÜM: JULIA BOSCH

Eines Tages ist das Nashorn nicht mehr da, dafür kommt ein Bär in den Zoo. Es ist ein besonderer Zoo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
23.
Feb
Sonntag, 23. Februar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Sonntag, 23. Februar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Horrorladen

Das Ding mit der blutrünstigen Pflanze

Musical | Howard Ashman

MUSIKALISCHE LEITUNG: WOLFGANG WILGER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE UND KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA

Eine Pflanze, die spricht, wächst und Hunger hat: Hunger auf Menschenfleisch. Die kommt dem Blumenladenmitarbeiter Seymour gerade recht.
Eigentlich sollte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

März 2025

Fr
07.
Mär
Freitag, 07. März 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Freitag, 07. März 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Mär
Samstag, 15. März 2025 | 16:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Was das Nashorn sah,

als es auf die andere Seite des Zauns schaute Entdecke den Bären in dir!

Kinderstück | Jens Raschke

von Jens Raschke

INSZENIERUNG: ANIA MICHAELIS
PUPPENBAU: N.N.
BÜHNE UND KOSTÜM: JULIA BOSCH

Eines Tages ist das Nashorn nicht mehr da, dafür kommt ein Bär in den Zoo. Es ist ein besonderer Zoo

Samstag, 15. März 2025 | 16:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Was das Nashorn sah,

als es auf die andere Seite des Zauns schaute Entdecke den Bären in dir!

Kinderstück | Jens Raschke

von Jens Raschke

INSZENIERUNG: ANIA MICHAELIS
PUPPENBAU: N.N.
BÜHNE UND KOSTÜM: JULIA BOSCH

Eines Tages ist das Nashorn nicht mehr da, dafür kommt ein Bär in den Zoo. Es ist ein besonderer Zoo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Mär
Sonntag, 16. März 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Sonntag, 16. März 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Mär
Freitag, 21. März 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Marlene und Die Dietrich

Musikalische Biografie mit Gudrun Schade

Musical

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATTHIAS STÖTZEL
BUCH UND INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: MARC SCHNEIDER-HANDRUP

MARLENE DIETRICH: GUDRUN SCHADE

Freitag, 21. März 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Marlene und Die Dietrich

Musikalische Biografie mit Gudrun Schade

Musical

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATTHIAS STÖTZEL
BUCH UND INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: MARC SCHNEIDER-HANDRUP

MARLENE DIETRICH: GUDRUN SCHADE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

April 2025

So
06.
Apr
Sonntag, 06. April 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Sonntag, 06. April 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
13.
Apr
Sonntag, 13. April 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

NOperas! - OPER OTZE AXT

Uraufführung

Oper | Richard Grimm

Konzept und Libretto von Dritte Degeneration Ost |
Komposition von Richard Grimm | UA 2025

Wie bricht man das System, den Kopf, die Oper auf? Die Künstler*innen vom Kollektiv „Dritte Degeneration Ost“ erforschen in „Oper Otze Axt“ die Zerstörung als historisches,

Sonntag, 13. April 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

NOperas! - OPER OTZE AXT

Uraufführung

Oper | Richard Grimm

Konzept und Libretto von Dritte Degeneration Ost |
Komposition von Richard Grimm | UA 2025

Wie bricht man das System, den Kopf, die Oper auf? Die Künstler*innen vom Kollektiv „Dritte Degeneration Ost“ erforschen in „Oper Otze Axt“ die Zerstörung als historisches,

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
17.
Apr
Donnerstag, 17. April 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Donnerstag, 17. April 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
19.
Apr
Samstag, 19. April 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

NOperas! - OPER OTZE AXT

Uraufführung

Oper | Richard Grimm

Konzept und Libretto von Dritte Degeneration Ost |
Komposition von Richard Grimm | UA 2025

Wie bricht man das System, den Kopf, die Oper auf? Die Künstler*innen vom Kollektiv „Dritte Degeneration Ost“ erforschen in „Oper Otze Axt“ die Zerstörung als historisches,

Samstag, 19. April 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

NOperas! - OPER OTZE AXT

Uraufführung

Oper | Richard Grimm

Konzept und Libretto von Dritte Degeneration Ost |
Komposition von Richard Grimm | UA 2025

Wie bricht man das System, den Kopf, die Oper auf? Die Künstler*innen vom Kollektiv „Dritte Degeneration Ost“ erforschen in „Oper Otze Axt“ die Zerstörung als historisches,

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
26.
Apr
Samstag, 26. April 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

NOperas! - OPER OTZE AXT

Uraufführung

Oper | Richard Grimm

Konzept und Libretto von Dritte Degeneration Ost |
Komposition von Richard Grimm | UA 2025

Wie bricht man das System, den Kopf, die Oper auf? Die Künstler*innen vom Kollektiv „Dritte Degeneration Ost“ erforschen in „Oper Otze Axt“ die Zerstörung als historisches,

Samstag, 26. April 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

NOperas! - OPER OTZE AXT

Uraufführung

Oper | Richard Grimm

Konzept und Libretto von Dritte Degeneration Ost |
Komposition von Richard Grimm | UA 2025

Wie bricht man das System, den Kopf, die Oper auf? Die Künstler*innen vom Kollektiv „Dritte Degeneration Ost“ erforschen in „Oper Otze Axt“ die Zerstörung als historisches,

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
27.
Apr
Sonntag, 27. April 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Sonntag, 27. April 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Blaubart 2.0

Und was sind deine Leichen im Keller?

Tanz | Andrea Costanzo Martini

Tanzabend von Andrea Costanzo Martini

CHOREOGRAFIE ANDREA COSTANZO MARTINI
BÜHNE UND KOSTÜM ANDREA COSTANZO MARTINI

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mai 2025

Sa
17.
Mai
Samstag, 17. Mai 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Samstag, 17. Mai 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
23.
Mai
Freitag, 23. Mai 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Freitag, 23. Mai 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
31.
Mai
Samstag, 31. Mai 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Samstag, 31. Mai 2025 | 19:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Juni 2025

So
08.
Jun
Sonntag, 08. Juni 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Sonntag, 08. Juni 2025 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
13.
Jun
Freitag, 13. Juni 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Freitag, 13. Juni 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
27.
Jun
Freitag, 27. Juni 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Freitag, 27. Juni 2025 | 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Midnight Rising

Wir heben die Schwerkraft auf

Tanz | Club Guy & Roni, Ehud Banai u.a.

Tanzabend von Club Guy & Roni in Kooperation mit Ehud Banai, Elad Cohen Bonen
und Maya Belsitzman | UA 2013

CHOREOGRAFIE: GUY WEIZMAN UND RONI HAVER
MUSIK: EHUD BANAI, ELAD COHEN BONEN UND MAYA BELSITZMAN
BÜHNE: ASCON DE NIJS
KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA
LICHTDESIGN: WIL FRIKKEN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?