Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Monatsspielplan | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
Monatspielplan
März 2024

Nr 900

Theaterclub

Preis:
EUR 40.00

Schüler, Azubis & Studenten:
EUR 25.00

Carmen/Bolero © Mario Perricone

März 2024

Mo
04.
Mär
Montag, 04. März 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

7. Sinfoniekonzert des MiR

Hörnerschall

Konzert | Carl Maria von Weber, Anton Bruckner u.a.

CARL MARIA VON WEBER (1786 - 1826)
OUVERTÜRE ZUR OPER „OBERON“ J. 306
DANIEL SCHNYDER (*1961)
KONZERT FÜR ALPHORN IN F UND ORCHESTER
ANTON BRUCKNER (1824 - 1896)
SINFONIE NR. 4 ES-DUR WAB 104 „ROMANTISCHE”

ALPHORN: ELIANA BURKI
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Montag, 04. März 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

7. Sinfoniekonzert des MiR

Hörnerschall

Konzert | Carl Maria von Weber, Anton Bruckner u.a.

CARL MARIA VON WEBER (1786 - 1826)
OUVERTÜRE ZUR OPER „OBERON“ J. 306
DANIEL SCHNYDER (*1961)
KONZERT FÜR ALPHORN IN F UND ORCHESTER
ANTON BRUCKNER (1824 - 1896)
SINFONIE NR. 4 ES-DUR WAB 104 „ROMANTISCHE”

ALPHORN: ELIANA BURKI
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
06.
Mär
Mittwoch, 06. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Zwei halbe Leben | © Axel J. Scherer
Mittwoch, 06. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
07.
Mär
Donnerstag, 07. März 2024 | 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Andris Nelsons Gewandhausorchester Leipzig

Konzert | Pjotr I. Tschaikowsky

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Andris Nelsons

Pjotr I. Tschaikowsky
Ouvertüre zur Oper "Der Wojewode", op. 3
Pjotr I. Tschaikowsky
Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare, op. 67 "Hamlet"
Pjotr I. Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 6 h-Moll, op. 74 "Pathétique"

Donnerstag, 07. März 2024 | 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Andris Nelsons Gewandhausorchester Leipzig

Konzert | Pjotr I. Tschaikowsky

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Andris Nelsons

Pjotr I. Tschaikowsky
Ouvertüre zur Oper "Der Wojewode", op. 3
Pjotr I. Tschaikowsky
Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare, op. 67 "Hamlet"
Pjotr I. Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 6 h-Moll, op. 74 "Pathétique"

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 07. März 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Iolanta / Le Rossignol

Oper | Peter I. Tschaikowski u. Igor Strawinsky

Iolanta: Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski I Libretto von Modest Tschaikowski I UA 1892 I in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Le Rossignol: Oper in drei Akten von Igor Strawinsky I Libretto von Stephan Stepanowitsch Mitussow nach einem Märchen von Hans Christian Andersen I UA 1914 I
in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
INSZENIERUNG: TANYEL BAKIR (IOLANTA) / KRISTINA FRANZ (LE ROSSIGNOL)
BÜHNE: JULIA SCHNITTGER
KOSTÜM: HEDI MOHR
PUPPEN: JONATHAN GENTILHOMME
LICHT: PATRICK FUCHS
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Donnerstag, 07. März 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Iolanta / Le Rossignol

Oper | Peter I. Tschaikowski u. Igor Strawinsky

Iolanta: Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski I Libretto von Modest Tschaikowski I UA 1892 I in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Le Rossignol: Oper in drei Akten von Igor Strawinsky I Libretto von Stephan Stepanowitsch Mitussow nach einem Märchen von Hans Christian Andersen I UA 1914 I
in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
INSZENIERUNG: TANYEL BAKIR (IOLANTA) / KRISTINA FRANZ (LE ROSSIGNOL)
BÜHNE: JULIA SCHNITTGER
KOSTÜM: HEDI MOHR
PUPPEN: JONATHAN GENTILHOMME
LICHT: PATRICK FUCHS
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 07. März 2024 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aida

Oper in vier Akten

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

Aida | © Matthias Jung
Donnerstag, 07. März 2024 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Aida

Oper in vier Akten

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 07. März 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Wassermärchen

Konzert

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy:
»Das Märchen von der Schönen Melusine«
Magnus Lindberg:
Klarinettenkonzert
Alexander von Zemlinksy:
»Die Meerjungfrau«

Mitwirkende:
Sebastian Manz, Klarinette
Bochumer Symphoniker
Hans Graf, Dirigent

Donnerstag, 07. März 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Wassermärchen

Konzert

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy:
»Das Märchen von der Schönen Melusine«
Magnus Lindberg:
Klarinettenkonzert
Alexander von Zemlinksy:
»Die Meerjungfrau«

Mitwirkende:
Sebastian Manz, Klarinette
Bochumer Symphoniker
Hans Graf, Dirigent

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 07. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

All das Schöne

Schauspiel

von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe

Anke Fonferek | © Axel J. Scherer
Donnerstag, 07. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

All das Schöne

Schauspiel

von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
08.
Mär
Freitag, 08. März 2024 | 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Seong-Jin Cho

Konzert | Franz Liszt, Frédéric Chopin u.a.

Klavier: Seong-Jin Cho

Frédéric Chopin
Polonaise Nr. 5 fis-Moll, op. 44
Maurice Ravel
Menuet sur le nom d'Haydn
Maurice Ravel
"Le tombeau de Couperin"
Franz Liszt
"Années de pèlerinage" - Deuxième année: "Italie", S 161


Freitag, 08. März 2024 | 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Seong-Jin Cho

Konzert | Franz Liszt, Frédéric Chopin u.a.

Klavier: Seong-Jin Cho

Frédéric Chopin
Polonaise Nr. 5 fis-Moll, op. 44
Maurice Ravel
Menuet sur le nom d'Haydn
Maurice Ravel
"Le tombeau de Couperin"
Franz Liszt
"Années de pèlerinage" - Deuxième année: "Italie", S 161


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 08. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Adeline Pator, Marat Qurtaev | © Mario Perricone
Freitag, 08. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 08. März 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Wassermärchen

Konzert

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy:
»Das Märchen von der Schönen Melusine«
Magnus Lindberg:
Klarinettenkonzert
Alexander von Zemlinksy:
»Die Meerjungfrau«

Mitwirkende:
Sebastian Manz, Klarinette
Bochumer Symphoniker
Hans Graf, Dirigent

Freitag, 08. März 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Wassermärchen

Konzert

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy:
»Das Märchen von der Schönen Melusine«
Magnus Lindberg:
Klarinettenkonzert
Alexander von Zemlinksy:
»Die Meerjungfrau«

Mitwirkende:
Sebastian Manz, Klarinette
Bochumer Symphoniker
Hans Graf, Dirigent

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 08. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Kammerspiele Bochum

Club 27 - Songs für die Ewigkeit

Schauspiel

Regie: Guy Clemens
Musikalische Leitung: Stefan „Pele“ Götzer
Bühne: Íngrid Pons I Miras
Kostüm: Sophia Deime

Club 27 Ensemble | © Birgit Hupfeld
Sa
09.
Mär
Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Fausto

Oper | Louise Bertin

OPERA SEMISERIA IN VIER AKTEN
Libretto von LOUISE BERTIN NACH JOHANN WOLFGANG VON GOETHES GLEICHNAMIGER TRAGÖDIE

Deutsche Erstaufführung

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Andreas Spering
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne: Marc Weeger
Kostüme: Silke Willrett Mitarbeit Carl-Christian Andresen
Licht: Stefan Bolliger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Fausto: Mirko Roschkowski
Margarita: Jessica Muirhead
Mefistofele: Almas Svilpa
Valentino: George Vîrban
Catarina: Liliana de Sousa
Eine Hexe/Marta: Mercy Malieloa
Wagner: Baurzhan Anderzhanov


Fausto | © Forster
Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Fausto

Oper | Louise Bertin

OPERA SEMISERIA IN VIER AKTEN
Libretto von LOUISE BERTIN NACH JOHANN WOLFGANG VON GOETHES GLEICHNAMIGER TRAGÖDIE

Deutsche Erstaufführung

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Andreas Spering
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne: Marc Weeger
Kostüme: Silke Willrett Mitarbeit Carl-Christian Andresen
Licht: Stefan Bolliger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Fausto: Mirko Roschkowski
Margarita: Jessica Muirhead
Mefistofele: Almas Svilpa
Valentino: George Vîrban
Catarina: Liliana de Sousa
Eine Hexe/Marta: Mercy Malieloa
Wagner: Baurzhan Anderzhanov


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Iolanta / Le Rossignol

Oper | Peter I. Tschaikowski u. Igor Strawinsky

Iolanta: Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski I Libretto von Modest Tschaikowski I UA 1892 I in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Le Rossignol: Oper in drei Akten von Igor Strawinsky I Libretto von Stephan Stepanowitsch Mitussow nach einem Märchen von Hans Christian Andersen I UA 1914 I
in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
INSZENIERUNG: TANYEL BAKIR (IOLANTA) / KRISTINA FRANZ (LE ROSSIGNOL)
BÜHNE: JULIA SCHNITTGER
KOSTÜM: HEDI MOHR
PUPPEN: JONATHAN GENTILHOMME
LICHT: PATRICK FUCHS
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Iolanta / Le Rossignol

Oper | Peter I. Tschaikowski u. Igor Strawinsky

Iolanta: Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski I Libretto von Modest Tschaikowski I UA 1892 I in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Le Rossignol: Oper in drei Akten von Igor Strawinsky I Libretto von Stephan Stepanowitsch Mitussow nach einem Märchen von Hans Christian Andersen I UA 1914 I
in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
INSZENIERUNG: TANYEL BAKIR (IOLANTA) / KRISTINA FRANZ (LE ROSSIGNOL)
BÜHNE: JULIA SCHNITTGER
KOSTÜM: HEDI MOHR
PUPPEN: JONATHAN GENTILHOMME
LICHT: PATRICK FUCHS
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 09. März 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Takeover! by MIKI & Special Guest

Konzert

Takeover!Ensemble
Violine, Leitung, Arrangements: MIKI

Samstag, 09. März 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Takeover! by MIKI & Special Guest

Konzert

Takeover!Ensemble
Violine, Leitung, Arrangements: MIKI

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

tick, tick ... BOOM!

Musical | Jonathan Larson

tick, tick ... BOOM! | © Pedro Malinoski
Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

tick, tick ... BOOM!

Musical | Jonathan Larson

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 09. März 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

The Legend of Georgia McBride

Schauspiel | Matthew Lopez

Deutsch von Hannes Becker

Regie: Cilli Drexel
Bühne: Franziska Isensee
Kostüme: Janine Werthmann
Musik: Fiete Wachholtz
Beratung / Choreographie: Torben Freundenberg aka Loreley Rivers
Dramaturgie: Saskia Zinsser-Krys

Samstag, 09. März 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

The Legend of Georgia McBride

Schauspiel | Matthew Lopez

Deutsch von Hannes Becker

Regie: Cilli Drexel
Bühne: Franziska Isensee
Kostüme: Janine Werthmann
Musik: Fiete Wachholtz
Beratung / Choreographie: Torben Freundenberg aka Loreley Rivers
Dramaturgie: Saskia Zinsser-Krys

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 09. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Schauspiel | Edward Albee

aus dem Englischen von Alissa und Martin Walser
Regie: Guy Clemens
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Victor IJdens, Anne Rietmeijer

Wer hat Angst vor Virginia Woolf? | © Birgit Hupfeld
Samstag, 09. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Schauspiel | Edward Albee

aus dem Englischen von Alissa und Martin Walser
Regie: Guy Clemens
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Victor IJdens, Anne Rietmeijer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
10.
Mär
Sonntag, 10. März 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Mit Götz Alsmann ins Konzert

Konzert | Pjotr I. Tschaikowsky

Essener Philharmoniker
Dirigent: Andrea Sanguineti
Moderation: Götz Alsmann

Pjotr I. Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 5 e-Moll, op. 64

Sonntag, 10. März 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Mit Götz Alsmann ins Konzert

Konzert | Pjotr I. Tschaikowsky

Essener Philharmoniker
Dirigent: Andrea Sanguineti
Moderation: Götz Alsmann

Pjotr I. Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 5 e-Moll, op. 64

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 10. März 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Leonkoro Quartet

Philharmonie Debüt

Konzert | Anton Webern, Johannes Brahms u.a.

LEONKORO QUARTET
Violine: Jonathan Schwarz, Amelie Wallner
Viola: Mayu Konoe
Violoncello: Lukas Schwarz

Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett
Dmitri Schostakowitsch
Streichquartett Nr. 3 F-Dur, op. 73
Johannes Brahms
Streichquartett Nr. 1 c-Moll, op. 51 Nr. 1

Sonntag, 10. März 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Leonkoro Quartet

Philharmonie Debüt

Konzert | Anton Webern, Johannes Brahms u.a.

LEONKORO QUARTET
Violine: Jonathan Schwarz, Amelie Wallner
Viola: Mayu Konoe
Violoncello: Lukas Schwarz

Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett
Dmitri Schostakowitsch
Streichquartett Nr. 3 F-Dur, op. 73
Johannes Brahms
Streichquartett Nr. 1 c-Moll, op. 51 Nr. 1

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 10. März 2024 | 18:00 Uhr - 20:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Tanzshommage an Queen | © Björn Hickmann
Sonntag, 10. März 2024 | 18:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

"KUNST"

Schauspiel | Reza

REGIE: ANDREAS WIDENKA
BÜHNE UND KOSTÜME: DAVID CAMARGO
DRAMATURGIE: SASKIA ZINSSER-KRYS

Besetzung:
Jens Schnarre: Marc
Torsten Bauer: Serge
Daniel Rothaug: Yvan

Kunst | © Axel J. Scherer
Sonntag, 10. März 2024 | 18:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

b.a.r. im Th. Oberhausen

"KUNST"

Schauspiel | Reza

REGIE: ANDREAS WIDENKA
BÜHNE UND KOSTÜME: DAVID CAMARGO
DRAMATURGIE: SASKIA ZINSSER-KRYS

Besetzung:
Jens Schnarre: Marc
Torsten Bauer: Serge
Daniel Rothaug: Yvan

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 10. März 2024 | 16:00 Uhr | Casa Essen

Die große Wörterfabrik

ab 4 Jahren

Schauspiel | Agnès de Lastrade

Agnès de Lestrade
language no problem

Regie SANJA FRÜHWALD
Konzept SANJA FRÜHWALD, TILL FRÜHWALD (VRUM Performing Arts Collective)
Bühne und Kostüme CLAUDIA KALINSKI
Dramaturgie MARGRIT SENGEBUSCH

Sonntag, 10. März 2024 | 16:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Die große Wörterfabrik

ab 4 Jahren

Schauspiel | Agnès de Lastrade

Agnès de Lestrade
language no problem

Regie SANJA FRÜHWALD
Konzept SANJA FRÜHWALD, TILL FRÜHWALD (VRUM Performing Arts Collective)
Bühne und Kostüme CLAUDIA KALINSKI
Dramaturgie MARGRIT SENGEBUSCH

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 10. März 2024 | 19:00 Uhr - 21:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

MacBeth

Schauspiel | William Shakespeare

MacBeth | © Armin Smailovic
Sonntag, 10. März 2024 | 19:00 Uhr - 21:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

MacBeth

Schauspiel | William Shakespeare

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
12.
Mär
Dienstag, 12. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Zwei halbe Leben | © Axel J. Scherer
Dienstag, 12. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
13.
Mär
Mittwoch, 13. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:20 Uhr | ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

(Making) Woyzeck | © Nils Heck
Mittwoch, 13. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:20 Uhr | ADA

ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
14.
Mär
Donnerstag, 14. März 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Waseda Symphony Orchestra Tokyo

Mahler "Titan" ProArte

Konzert | Leonard Bernstein, Maki Ishii u.a.

TAIKO ENSEMBLE „EITETSU FU-UN NO KAI“
WASEDA SYMPHONY ORCHESTRA TOKYO
KIYOTAKA TERAOKA: Dirigent

LEONARD BERNSTEIN
Ouvertüre zu „Candide“
MAKI ISHII
„Mono-Prism“ – Konzert für japanische
Trommeln und Orchester, op. 29
GUSTAV MAHLER
Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

Donnerstag, 14. März 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Waseda Symphony Orchestra Tokyo

Mahler "Titan" ProArte

Konzert | Leonard Bernstein, Maki Ishii u.a.

TAIKO ENSEMBLE „EITETSU FU-UN NO KAI“
WASEDA SYMPHONY ORCHESTRA TOKYO
KIYOTAKA TERAOKA: Dirigent

LEONARD BERNSTEIN
Ouvertüre zu „Candide“
MAKI ISHII
„Mono-Prism“ – Konzert für japanische
Trommeln und Orchester, op. 29
GUSTAV MAHLER
Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 14. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Zwei halbe Leben | © Axel J. Scherer
Donnerstag, 14. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 14. März 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

(Making) Woyzeck | © Nils Heck
Donnerstag, 14. März 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
15.
Mär
Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Benefizkonzert - 25 Jahre Orchesterakademie

Konzert | Antonio Vivaldi, Astor Piazzolla u.a.

Stipendiat*innen der Essener Philharmoniker, Ehemalige Stipendiat*innen der Essener Philharmoniker, Musiker*innen der Essener Philharmoniker
Violine, Dirigent: Julian Rachlin

Benefizkonzert 25 Jahre Orchesterakademie

Am 15. März 2024 um 19:30 Uhr findet das Konzert mit Stipendiat*innen, ehemalige Stipendiat*innen sowie Musiker*innen der Essener Philharmoniker unter Leitung von Dirigent Julian Rachlin statt.

weitere Informationen
Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Benefizkonzert - 25 Jahre Orchesterakademie

Konzert | Antonio Vivaldi, Astor Piazzolla u.a.

Stipendiat*innen der Essener Philharmoniker, Ehemalige Stipendiat*innen der Essener Philharmoniker, Musiker*innen der Essener Philharmoniker
Violine, Dirigent: Julian Rachlin

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Tanzshommage an Queen | © Björn Hickmann
Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Hausmeister Krause: Du lebst nur zweimal

mit Tom Gerhardt u.a.

Komödie

Antje Lewald und Tom Gerhardt | © Dennis Haentzschel | Lizenz: Dennis Haentzschel
Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Theater im Rathaus Essen

Hausmeister Krause: Du lebst nur zweimal

mit Tom Gerhardt u.a.

Komödie

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Der gute Mensch von Sezuan

Schauspiel | Bertolt Brecht

von Bertolt Brecht,
Mitarbeit Ruth Berlau und Margarete Steffin

Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Juri Kannheiser

Regie SAPIR HELLER
Bühne und Kostüme VIKTOR REIM
Musikalische Leitung JURI KANNHEISER
Dramaturgie CHRISTINA ZINTL

Der gute Mensch von Sezuan | © Nils Heck
Freitag, 15. März 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Der gute Mensch von Sezuan

Schauspiel | Bertolt Brecht

von Bertolt Brecht,
Mitarbeit Ruth Berlau und Margarete Steffin

Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Juri Kannheiser

Regie SAPIR HELLER
Bühne und Kostüme VIKTOR REIM
Musikalische Leitung JURI KANNHEISER
Dramaturgie CHRISTINA ZINTL

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
16.
Mär
Samstag, 16. März 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Kinga Glyk - hr Bigband

Jazz

Konzert

E-Bass: Kinga Glyk
Keyboards: Arek Grygo
Schlagzeug: Yoran Vroom
hr-Bigband
Arrangements, Musikalische Leitung: Jörg Achim Keller

Samstag, 16. März 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Kinga Glyk - hr Bigband

Jazz

Konzert

E-Bass: Kinga Glyk
Keyboards: Arek Grygo
Schlagzeug: Yoran Vroom
hr-Bigband
Arrangements, Musikalische Leitung: Jörg Achim Keller

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 16. März 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Samstag, 16. März 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 16. März 2024 | 16:00 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Hausmeister Krause: Du lebst nur zweimal

mit Tom Gerhardt u.a.

Komödie

Antje Lewald und Tom Gerhardt | © Dennis Haentzschel | Lizenz: Dennis Haentzschel
Samstag, 16. März 2024 | 16:00 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Theater im Rathaus Essen

Hausmeister Krause: Du lebst nur zweimal

mit Tom Gerhardt u.a.

Komödie

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 16. März 2024 | 19:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Hausmeister Krause: Du lebst nur zweimal

mit Tom Gerhardt u.a.

Komödie

Antje Lewald und Tom Gerhardt | © Dennis Haentzschel | Lizenz: Dennis Haentzschel
Samstag, 16. März 2024 | 19:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Theater im Rathaus Essen

Hausmeister Krause: Du lebst nur zweimal

mit Tom Gerhardt u.a.

Komödie

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 16. März 2024 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

L´amant anonyme

oder Unerwartete Wendungen

Oper | Joseph Bologne

von JOSEPH BOLOGNE, GENANNT „CHEVALIER DE SAINT-Georges“

COMÉDIE MÊLÉE IN ZWEI AKTEN
Libretto von FRANÇOIS-GEORGES FOUQUES DESHAYES,
NACH EINEM STÜCK VON STÉPHANIE FÉLICITÉ DE GENLIS

In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Inszenierung: Zsófia Geréb — Inszenierung („Unerwartete Wendungen“): Alvaro Schoeck
Ausstattung: Ivan Ivanov — Bühne: nach Frank Philipp SchlöSSmann
Dramaturgie: Savina Kationi — Dramaturgie („Unerwartete Wendungen“): Sandra Paulkowsky

Léontine: Lisa Wittig
Valcour: George Vîrban
Ophémon: Tobias Greenhalgh
Jeannette: Mercy Malieloa/Soyoon Lee (Opernstudio NRW)
Colin: Aljoscha Lennert
sowie Christina Clark und Rainer Maria Röhr („Unerwartete Wendungen“)


Samstag, 16. März 2024 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

L´amant anonyme

oder Unerwartete Wendungen

Oper | Joseph Bologne

von JOSEPH BOLOGNE, GENANNT „CHEVALIER DE SAINT-Georges“

COMÉDIE MÊLÉE IN ZWEI AKTEN
Libretto von FRANÇOIS-GEORGES FOUQUES DESHAYES,
NACH EINEM STÜCK VON STÉPHANIE FÉLICITÉ DE GENLIS

In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Inszenierung: Zsófia Geréb — Inszenierung („Unerwartete Wendungen“): Alvaro Schoeck
Ausstattung: Ivan Ivanov — Bühne: nach Frank Philipp SchlöSSmann
Dramaturgie: Savina Kationi — Dramaturgie („Unerwartete Wendungen“): Sandra Paulkowsky

Léontine: Lisa Wittig
Valcour: George Vîrban
Ophémon: Tobias Greenhalgh
Jeannette: Mercy Malieloa/Soyoon Lee (Opernstudio NRW)
Colin: Aljoscha Lennert
sowie Christina Clark und Rainer Maria Röhr („Unerwartete Wendungen“)


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 16. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Zwei halbe Leben | © Axel J. Scherer
Samstag, 16. März 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 16. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Voodoo Waltz

Tanz

nach dem gleichnamigen Text von Janja Rakuš
Regie, Choreografie: Imre und Marne van Opstal
Mit: Chloé Albaret, Pierre Bokma, William Cooper, Francesc Nello Deakin, Boston Gallacher, Stacyian Jackson, Ramon John, Emilie Leriche, Meng-Ke Wu

Voodoo Waltz | © Carolin Saage
Samstag, 16. März 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Voodoo Waltz

Tanz

nach dem gleichnamigen Text von Janja Rakuš
Regie, Choreografie: Imre und Marne van Opstal
Mit: Chloé Albaret, Pierre Bokma, William Cooper, Francesc Nello Deakin, Boston Gallacher, Stacyian Jackson, Ramon John, Emilie Leriche, Meng-Ke Wu

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 16. März 2024 | 19:00 Uhr | Casa Essen

non-existent

Schauspiel | Natalja Vorozhbyt

Samstag, 16. März 2024 | 19:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

non-existent

Schauspiel | Natalja Vorozhbyt

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
17.
Mär
Sonntag, 17. März 2024 | 18:00 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Fausto

Oper | Louise Bertin

OPERA SEMISERIA IN VIER AKTEN
Libretto von LOUISE BERTIN NACH JOHANN WOLFGANG VON GOETHES GLEICHNAMIGER TRAGÖDIE

Deutsche Erstaufführung

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Andreas Spering
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne: Marc Weeger
Kostüme: Silke Willrett Mitarbeit Carl-Christian Andresen
Licht: Stefan Bolliger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Fausto: Mirko Roschkowski
Margarita: Jessica Muirhead
Mefistofele: Almas Svilpa
Valentino: George Vîrban
Catarina: Liliana de Sousa
Eine Hexe/Marta: Mercy Malieloa
Wagner: Baurzhan Anderzhanov


Fausto | © Forster
Sonntag, 17. März 2024 | 18:00 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Fausto

Oper | Louise Bertin

OPERA SEMISERIA IN VIER AKTEN
Libretto von LOUISE BERTIN NACH JOHANN WOLFGANG VON GOETHES GLEICHNAMIGER TRAGÖDIE

Deutsche Erstaufführung

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Andreas Spering
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne: Marc Weeger
Kostüme: Silke Willrett Mitarbeit Carl-Christian Andresen
Licht: Stefan Bolliger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Fausto: Mirko Roschkowski
Margarita: Jessica Muirhead
Mefistofele: Almas Svilpa
Valentino: George Vîrban
Catarina: Liliana de Sousa
Eine Hexe/Marta: Mercy Malieloa
Wagner: Baurzhan Anderzhanov


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 17. März 2024 | 17:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Patricia Kopatchinskaja, Camerata Bern "Exile"

Konzert | Alexey Retinski, Alfred Schnittke u.a.

Violine und Leitung: Patricia Kopatchinskaja
Violoncello: Thomas Kaufmann
Camerata Bern

"Traditional"
"Kugikly" (aus ukrainisch-russischer Folklore) für Violine und ukrainische und russische Panflöten
(bearbeitet von der Camerata Bern)
Ivan Wyschnegradsky
Streichquartett Nr. 2, op. 18
"Traditional"
"Cucusor cu pana sura" (aus moldawischer Folklore)
Alfred Schnittke
Sonate Nr. 1 für Violoncello und Klavier
(bearbeitet von Martin Merker für Violoncello, Streicher und Cembalo)
Franz Schubert
Menuett Nr. 3 aus "Fünf Menuette mit sechs Trios", D 89
Eugène Ysaÿe
"Exil" für hohe Streicher, op. 25
Andrzej Panufnik
Konzert für Violine und Streicher
Alexey Retinski
"The Contours of the Lost" für Streichensemble, Cembalo und Stimmen
(Uraufführung, Auftragswerk der Camerata Bern)

Sonntag, 17. März 2024 | 17:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Patricia Kopatchinskaja, Camerata Bern "Exile"

Konzert | Alexey Retinski, Alfred Schnittke u.a.

Violine und Leitung: Patricia Kopatchinskaja
Violoncello: Thomas Kaufmann
Camerata Bern

"Traditional"
"Kugikly" (aus ukrainisch-russischer Folklore) für Violine und ukrainische und russische Panflöten
(bearbeitet von der Camerata Bern)
Ivan Wyschnegradsky
Streichquartett Nr. 2, op. 18
"Traditional"
"Cucusor cu pana sura" (aus moldawischer Folklore)
Alfred Schnittke
Sonate Nr. 1 für Violoncello und Klavier
(bearbeitet von Martin Merker für Violoncello, Streicher und Cembalo)
Franz Schubert
Menuett Nr. 3 aus "Fünf Menuette mit sechs Trios", D 89
Eugène Ysaÿe
"Exil" für hohe Streicher, op. 25
Andrzej Panufnik
Konzert für Violine und Streicher
Alexey Retinski
"The Contours of the Lost" für Streichensemble, Cembalo und Stimmen
(Uraufführung, Auftragswerk der Camerata Bern)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 17. März 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Iolanta / Le Rossignol

Oper | Peter I. Tschaikowski u. Igor Strawinsky

Iolanta: Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski I Libretto von Modest Tschaikowski I UA 1892 I in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Le Rossignol: Oper in drei Akten von Igor Strawinsky I Libretto von Stephan Stepanowitsch Mitussow nach einem Märchen von Hans Christian Andersen I UA 1914 I
in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
INSZENIERUNG: TANYEL BAKIR (IOLANTA) / KRISTINA FRANZ (LE ROSSIGNOL)
BÜHNE: JULIA SCHNITTGER
KOSTÜM: HEDI MOHR
PUPPEN: JONATHAN GENTILHOMME
LICHT: PATRICK FUCHS
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Sonntag, 17. März 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Iolanta / Le Rossignol

Oper | Peter I. Tschaikowski u. Igor Strawinsky

Iolanta: Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski I Libretto von Modest Tschaikowski I UA 1892 I in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Le Rossignol: Oper in drei Akten von Igor Strawinsky I Libretto von Stephan Stepanowitsch Mitussow nach einem Märchen von Hans Christian Andersen I UA 1914 I
in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
INSZENIERUNG: TANYEL BAKIR (IOLANTA) / KRISTINA FRANZ (LE ROSSIGNOL)
BÜHNE: JULIA SCHNITTGER
KOSTÜM: HEDI MOHR
PUPPEN: JONATHAN GENTILHOMME
LICHT: PATRICK FUCHS
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 17. März 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

Lieder singen, Lieder hören! Lieder zum Frühling

Kinderkonzert ab 6 Jahren

Kinderstück

Gemeinsames Singen für Familien mit dem Kinderchor des Aalto-Theaters

KINDERCHOR DES AALTO-THEATERS
VIOLA MICHALSKI: Moderation
PATRICK JASKOLKA: Musikalische Leitung

Sonntag, 17. März 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

Aalto-Foyer Essen

Lieder singen, Lieder hören! Lieder zum Frühling

Kinderkonzert ab 6 Jahren

Kinderstück

Gemeinsames Singen für Familien mit dem Kinderchor des Aalto-Theaters

KINDERCHOR DES AALTO-THEATERS
VIOLA MICHALSKI: Moderation
PATRICK JASKOLKA: Musikalische Leitung

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 17. März 2024 | 16:00 Uhr | Theater Oberhausen

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

ab 6 Jahren

Schauspiel | Michael Ende

Regie: Ingrid Gündisch
Bühne und Kostüme: Franziska Insensee
Musik: Lutz Gallmeister
Dramaturgie: Julia Hammerstiel
Theaterpädagogik: Anke Weingarte