Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Events | Kulturführer 2022/23 | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
|

Eventsuche

Dezember 2022

Sa
10.
Dez
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
11.
Dez
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
25.
Dez
Sonntag, 25. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sonntag, 25. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
31.
Dez
Samstag, 31. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Samstag, 31. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Januar 2023

Sa
28.
Jan
Samstag, 28. Januar 2023 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 28. Januar 2023 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Februar 2023

So
05.
Feb
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?