Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Musiktheater Essen I | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
Il Trittico | Matthias Jung
102
Oper / Ballett / Tanz

Musiktheater Essen I 7 Aufführungen im Aalto-Theater

Die Hochzeit des Figaro © Matthias Jung
1

Aalto-Theater Essen

Die Hochzeit des Figaro

Opera Buffa in vier Akten
Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Libretto von Lorenzo Da Ponte

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Termine:

Samstag, 23. September 2023 um 19:00 Uhr
Macbeth © Alvise Predieri
2

Aalto-Theater Essen

Macbeth

Oper | Giuseppe Verdi

MELODRAMMA IN VIER AKTEN
Libretto von
FRANCESCO MARIA PIAVE MIT ERGÄNZUNGEN VON ANDREA MAFFEI
NACH WILLIAM SHAKESPEARES „THE TRAGEDY OF MACBETH“

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti/Wolfram-Maria Märtig
Inszenierung: Emily Hehl
Choreografie: Agata und Teodora Castellucci (Dewey Dell)
Bühne: Frank Philipp Schlössmann
Kostüme: Emma Hoffmann, Frank Philipp Schlössmann
Licht: Franck Evin
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel
Macbeth: Massimo Cavalletti
Banco: Sebastian Pilgrim/Almas Svilpa
Lady Macbeth: Astrik Khanamiryan
Kammerfrau der Lady Macbeth: Marie-Helen Joël
Macduff: Alejandro del Angel
Malcolm: George Vîrban
und weitere

Termine:

Freitag, 27. Oktober 2023 um 19:30 Uhr
My Fair Lady © Björn Hickmann
3

Aalto-Theater Essen

My Fair Lady

nach BERNARD SHAWS „PYGMALION“ UND DEM FILM VON GABRIEL PASCAL
Oper | Frederick Loewe

Buch von ALAN JAY LERNER
Deutsch von ROBERT GILBERT

Termine:

Samstag, 25. November 2023 um 19:00 Uhr
Fausto © Forster
4

Aalto-Theater Essen

Fausto

Oper | Louise Bertin

OPERA SEMISERIA IN VIER AKTEN
Libretto von LOUISE BERTIN NACH JOHANN WOLFGANG VON GOETHES GLEICHNAMIGER TRAGÖDIE

Deutsche Erstaufführung

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Andreas Spering
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne: Marc Weeger
Kostüme: Silke Willrett Mitarbeit Carl-Christian Andresen
Licht: Stefan Bolliger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Fausto: Mirko Roschkowski
Margarita: Jessica Muirhead
Mefistofele: Almas Svilpa
Valentino: George Vîrban
Catarina: Liliana de Sousa
Eine Hexe/Marta: Mercy Malieloa
Wagner: Baurzhan Anderzhanov


Termine:

Freitag, 23. Februar 2024 um 19:30 Uhr
Last: In Between © Bettina Stoess
5

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Termine:

Freitag, 26. April 2024 um 19:30 Uhr
Wozzeck © Matthias Jung
6

Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Termine:

Freitag, 31. Mai 2024 um 19:30 Uhr
7

Aalto-Theater Essen

Bye-Bye Ben

Eine Collage aus „Tanzhommage an Queen“ und „La vie en rose“
Tanz | Ben van Cauwenbergh

Musik von Queen sowie französische Chansons von Gilbert Bécaud, Jacques Brel und Edith Piaf

Choreografie: Ben Van Cauwenbergh

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker

Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Gesang: Dominique Horwitz
Arrangements: Heribert Feckler
Dramaturgie: Savina Kationi

Termine:

Sonntag, 07. Juli 2024 um 18:00 Uhr
EUR 186.00 *

* Zuzüglich des jährlichen Mitgliedsbeitrages von EUR 30.00

Unsere Jugendpreise:

EUR 98.00 **

** Zuzüglich des jährlichen Mitgliedsbeitrages von EUR 15.00

Unsere Kulturprogramme

Hier finden Freunde der Kultur bestimmt das Richtige! Wir bieten Ihnen vielfältige Kulturprogramme und ein umfangreiches Angebot an Events.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?