Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Events | Kulturführer 2023/24 | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
|

Eventsuche

Ob Oper, Konzerte oder Schauspiel. Hier finden Sie bestimmt das Richtige.

Eventsuche

Juni 2024

So
02.
Jun
Sonntag, 02. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Stefan Hunstein | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 02. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
05.
Jun
Mittwoch, 05. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

BamBamBambi | © Jochen Quast
Mittwoch, 05. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
06.
Jun
Donnerstag, 06. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Donnerstag, 06. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Wozzeck

Oper | Alban Berg

OPER IN DREI AKTEN (15 SZENEN)
Libretto nach EINEM DRAMENFRAGMENT VON GEORG BÜCHNER

In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung 45 Minuten vor jeder Vorstellung

Musikalische Leitung: Benjamin Reiners
Inszenierung: Martin G. Berger
Bühne: Sarah-Katharina Karl
Kostüme: Esther Bialas
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel

Wozzeck: Heiko Trinsinger
Tambourmajor: Rodrigo Porras Garulo
Andres: Aljoscha Lennert
Hauptmann: Albrecht Kludszuweit
Doktor: Sebastian Pilgrim
1. Handwerksbursch: Andrei Nicoara
2. Handwerksbursch: Karel Martin Ludvik
Marie: Jessica Muirhead
Margret: Bettina Ranch
Ein Soldat: Youngjune Lee
Mariens Knabe: Mitglied des Aalto Kinderchores

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 06. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Musikalische Randgebiete

Konzert | J. Brahms, R. Schumann u.a.

Programm
Johannes Brahms
Akademische Festouvertüre op. 80
Robert Schumann
Konzert für Violine und Orchester d-Moll
Ralph Vaughan Williams
Symphonie Nr. 5 D-Dur

Mit
Sergey Khachatryan, Violine
Bochumer Symphoniker
Kahchun Wong, Dirigent

Donnerstag, 06. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Musikalische Randgebiete

Konzert | J. Brahms, R. Schumann u.a.

Programm
Johannes Brahms
Akademische Festouvertüre op. 80
Robert Schumann
Konzert für Violine und Orchester d-Moll
Ralph Vaughan Williams
Symphonie Nr. 5 D-Dur

Mit
Sergey Khachatryan, Violine
Bochumer Symphoniker
Kahchun Wong, Dirigent

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
07.
Jun
Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

L´amant anonyme oder Unerwartete Wendungen

Comédie Mélée in zwei Akten

Oper | Joseph Bologne, genannt Chevalier de Saint-Georges

Libretto von FRANÇOIS-GEORGES FOUQUES DESHAYES,
NACH EINEM STÜCK VON STÉPHANIE FÉLICITÉ DE GENLIS

Crossover in der Oper

Das Aalto-Musiktheater in Essen nimmt mit Joseph Bolognes hierzulande unbekannter Oper „L’amant anonyme“ unerwartete Wendungen und erweitert das klassische Original von 1780 um moderne Elemente wie zeitgenössische Musik, Spoken Word und Streetdance.

weitere Informationen
L'amant anonyme | © Matthias Jung
Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

L´amant anonyme oder Unerwartete Wendungen

Comédie Mélée in zwei Akten

Oper | Joseph Bologne, genannt Chevalier de Saint-Georges

Libretto von FRANÇOIS-GEORGES FOUQUES DESHAYES,
NACH EINEM STÜCK VON STÉPHANIE FÉLICITÉ DE GENLIS

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Musikalische Randgebiete

Konzert | J. Brahms, R. Schumann u.a.

Programm
Johannes Brahms
Akademische Festouvertüre op. 80
Robert Schumann
Konzert für Violine und Orchester d-Moll
Ralph Vaughan Williams
Symphonie Nr. 5 D-Dur

Mit
Sergey Khachatryan, Violine
Bochumer Symphoniker
Kahchun Wong, Dirigent

Freitag, 07. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Meisterstücke - Musikalische Randgebiete

Konzert | J. Brahms, R. Schumann u.a.

Programm
Johannes Brahms
Akademische Festouvertüre op. 80
Robert Schumann
Konzert für Violine und Orchester d-Moll
Ralph Vaughan Williams
Symphonie Nr. 5 D-Dur

Mit
Sergey Khachatryan, Violine
Bochumer Symphoniker
Kahchun Wong, Dirigent

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
08.
Jun
Samstag, 08. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Adeline Pator, Marat Qurtaev | © Mario Perricone
Samstag, 08. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Carmen / Boléro

Ballett von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Georges Bizet / Wolfgang Rihm / Maurice Ravel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Die Fledermaus

Operette | D. Gieselmann nach J. Strauß

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß
Regie: Katharina Birch
Mit: Linet Arndt, Lena-Sophie Baer, Anton Engelmann, Sarah Flechtker, Tom Gerhartz, Camillo Guthmann, William Hauf, Paula Julie Pitsch, Justus Rosenkranz, Anna Tabea Stockbrügger, Salome Zehnder

Samstag, 08. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Die Fledermaus

Operette | D. Gieselmann nach J. Strauß

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß
Regie: Katharina Birch
Mit: Linet Arndt, Lena-Sophie Baer, Anton Engelmann, Sarah Flechtker, Tom Gerhartz, Camillo Guthmann, William Hauf, Paula Julie Pitsch, Justus Rosenkranz, Anna Tabea Stockbrügger, Salome Zehnder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
09.
Jun
Sonntag, 09. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

8. Kammerkonzert

Konzert | Darius Milhaud, Fazil Say, Francis Poulenc u.a.

Flöte: Olivier Girardin
Oboe: Sandra Schumacher
Klarinette: Tristan von den Driesch
Fagott: Federico Aluffi
Horn: Clara Reichwein

Jean Françaix
Bläserquintett Nr. 1 für Bläserquintett
Fazil Say
"Alevi Dedeleri raki masasinda" (Aleviten-Väter am Raki-Tisch) für Bläserquintett, op. 35
Paul Hindemith
"Kleine Kammermusik" für Bläserquintett, op. 24 Nr. 2
Darius Milhaud
"La Cheminée du roi René" - Suite für Bläserquintett, op. 205
Francis Poulenc
Sextett (Sextuor) für Bläserquintett und Klavier, FP 100

NN Klavier

Sonntag, 09. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Aalto-Foyer Essen

Aalto-Foyer Essen

8. Kammerkonzert

Konzert | Darius Milhaud, Fazil Say, Francis Poulenc u.a.

Flöte: Olivier Girardin
Oboe: Sandra Schumacher
Klarinette: Tristan von den Driesch
Fagott: Federico Aluffi
Horn: Clara Reichwein

Jean Françaix
Bläserquintett Nr. 1 für Bläserquintett
Fazil Say
"Alevi Dedeleri raki masasinda" (Aleviten-Väter am Raki-Tisch) für Bläserquintett, op. 35
Paul Hindemith
"Kleine Kammermusik" für Bläserquintett, op. 24 Nr. 2
Darius Milhaud
"La Cheminée du roi René" - Suite für Bläserquintett, op. 205
Francis Poulenc
Sextett (Sextuor) für Bläserquintett und Klavier, FP 100

NN Klavier

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Juni 2024 | 16:00 Uhr - 19:15 Uhr | Theater Oberhausen

Zeit für Freude

Deutschsprachige Erstaufführung

Schauspiel | Arne Lygre

Zeit für Freude | © Andreas Etter
Sonntag, 09. Juni 2024 | 16:00 Uhr - 19:15 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Zeit für Freude

Deutschsprachige Erstaufführung

Schauspiel | Arne Lygre

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

Schauspiel | Selen Kara, Torsten Kindermann

Mit anderen Augen | © Silja Korn | Lizenz: Silja Korn
Sonntag, 09. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

Schauspiel | Selen Kara, Torsten Kindermann

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
11.
Jun
Dienstag, 11. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Der Würgeengel

Psalmen und Popsongs

Schauspiel | Luis Buñuels

nach dem gleichnamigen Film von Luis Buñuel
Regie: Johan Simons
Mit: Moritz Bossmann, Christopher Bruckman?/?Boris Gurevich, Anne Cathrin Buhtz, Marius Huth, Sandra Hüller, Roman Kanonik, Alexander Wertmann

Dienstag, 11. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Der Würgeengel

Psalmen und Popsongs

Schauspiel | Luis Buñuels

nach dem gleichnamigen Film von Luis Buñuel
Regie: Johan Simons
Mit: Moritz Bossmann, Christopher Bruckman?/?Boris Gurevich, Anne Cathrin Buhtz, Marius Huth, Sandra Hüller, Roman Kanonik, Alexander Wertmann

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
12.
Jun
Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Kammerspiele Bochum

Früchte der Vernunft

Schauspiel | Saraa Turunen

Deutschsprachige Erstaufführung

Regie: Saara Turunen
Bühne: Milja Aho
Kostüm: Roosa Marttiini
Koproduktion mit Turunen Company

Früchte der Vernunft | © Machado Rios
Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Früchte der Vernunft

Schauspiel | Saraa Turunen

Deutschsprachige Erstaufführung

Regie: Saara Turunen
Bühne: Milja Aho
Kostüm: Roosa Marttiini
Koproduktion mit Turunen Company

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die kahle Sängerin

Schauspiel | Eugène Ionesco

Regie: Johan Simons
Bühne: Sascha Kühne, Johan Simons
Kostüm: Sophia Deimel, Britta Brodda

Die kahle Sängerin | © Birgit Hupfeld
Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die kahle Sängerin

Schauspiel | Eugène Ionesco

Regie: Johan Simons
Bühne: Sascha Kühne, Johan Simons
Kostüm: Sophia Deimel, Britta Brodda

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
13.
Jun
Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Last: In Between | © Bettina Stoess
Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Donnerstag, 13. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
14.
Jun
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Un Giorno di Regno

Komische Oper

Oper | Giuseppe Verdi

Komische Oper von Giuseppe Verdi | Libretto von Felice Roman |
UA 1840 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: ROMAN HOVENBITZER
BÜHNE: HERMANN FEUCHTER
KOSTÜM: JOHANNA RALSER
LICHT: MARIO TURCO
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Un giorno di regno | © Machado Rios
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Un Giorno di Regno

Komische Oper

Oper | Giuseppe Verdi

Komische Oper von Giuseppe Verdi | Libretto von Felice Roman |
UA 1840 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: ROMAN HOVENBITZER
BÜHNE: HERMANN FEUCHTER
KOSTÜM: JOHANNA RALSER
LICHT: MARIO TURCO
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Jeeps

Schauspiel | Nora Abdes-Maksoud

Regie RAFAEL SANCHEZ
Bühne THOMAS DREISSIGACKER
Kostüme MARIA ROERS
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Jeeps | © Nils Heck
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

State of the union | © Axel J. Scherer
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Die Fledermaus

Operette | D. Gieselmann nach J. Strauß

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß
Regie: Katharina Birch
Mit: Linet Arndt, Lena-Sophie Baer, Anton Engelmann, Sarah Flechtker, Tom Gerhartz, Camillo Guthmann, William Hauf, Paula Julie Pitsch, Justus Rosenkranz, Anna Tabea Stockbrügger, Salome Zehnder

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Die Fledermaus

Operette | D. Gieselmann nach J. Strauß

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß
Regie: Katharina Birch
Mit: Linet Arndt, Lena-Sophie Baer, Anton Engelmann, Sarah Flechtker, Tom Gerhartz, Camillo Guthmann, William Hauf, Paula Julie Pitsch, Justus Rosenkranz, Anna Tabea Stockbrügger, Salome Zehnder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Last: In Between | © Bettina Stoess
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Theater Duisburg

Märchen im Grand-Hotel

Lustspieloperette in zwei Akten mit einem Vor- und Nachspiel

Musical | Paul Abraham

nach Alfred Savoir von Alfred Grünwald und Dr. Fritz Löhner-Beda
Bühnenpraktische Rekonstruktion der Musik von Henning Hagedorn und Matthias Grimminger

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Theater Duisburg

Theater Duisburg

Märchen im Grand-Hotel

Lustspieloperette in zwei Akten mit einem Vor- und Nachspiel

Musical | Paul Abraham

nach Alfred Savoir von Alfred Grünwald und Dr. Fritz Löhner-Beda
Bühnenpraktische Rekonstruktion der Musik von Henning Hagedorn und Matthias Grimminger

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Konzert | Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart

Essener Philharmoniker
Dirigent: Reinhard Goebel

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass, KV 361 (370 a) "Gran Partita"
(bearbeitet von Franz Gleißner für Orchester)
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"


Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 20:55 Uhr | Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Sauer | © Lukas Diller
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 20:55 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Jun
Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 22:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 22:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:01 Uhr - 22:11 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Samstag, 15. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Anne-Sophie Mutter

Dallas Symphony Orchestra 20 Jahre Philharmonie Essen

Konzert | John Williams, Gustav Mahler

Violine: Anne-Sophie Mutter
Dallas Symphony Orchestra
Dirigent: Fabio Luisi

John Williams
Konzert Nr. 2 für Violine und Orchester
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 5

Samstag, 15. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Anne-Sophie Mutter

Dallas Symphony Orchestra 20 Jahre Philharmonie Essen

Konzert | John Williams, Gustav Mahler

Violine: Anne-Sophie Mutter
Dallas Symphony Orchestra
Dirigent: Fabio Luisi

John Williams
Konzert Nr. 2 für Violine und Orchester
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 5

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Jun
Sonntag, 16. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Beethoven heroisch

Familienkonzert ab 8 Jahren

Konzert

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 „Eroica“

Sonntag, 16. Juni 2024 | 11:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Beethoven heroisch

Familienkonzert ab 8 Jahren

Konzert

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 „Eroica“

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Juni 2024 | 16:30 Uhr - 18:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Last: In Between | © Bettina Stoess
Sonntag, 16. Juni 2024 | 16:30 Uhr - 18:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Last

Tanz | Ben van Cauwenbergh u.a.

Ein Abend
zwei Uraufführungen
drei Choreograf*innen

Musik von
Franz Schubert, Erwin Schulhoff, Antonio Vivaldi u. a

Choreografie: Armen Hakobyan, Ana Maria Lucaciu, Ben Van Cauwenbergh
Dramaturgie: Laura Bruckner

Mit
Compagnie des Aalto Ballett Essen, Velvet Quartet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

BamBamBambi | © Jochen Quast
Sonntag, 16. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Juni 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

(Making) Woyzeck | © Nils Heck
Sonntag, 16. Juni 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
18.
Jun
Dienstag, 18. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Trauer ist das Ding mit Federn | © Jörg Brüggemann/Ostkreuz | Lizenz: Jörg Brüggemann/Ostkreuz
Dienstag, 18. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
19.
Jun
Mittwoch, 19. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Mittwoch, 19. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 19. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Kammerspiele Bochum

Club 27 - Songs für die Ewigkeit

Schauspiel

Regie: Guy Clemens
Musikalische Leitung: Stefan „Pele“ Götzer
Bühne: Íngrid Pons I Miras
Kostüm: Sophia Deime

Club 27 Ensemble | © Birgit Hupfeld
Do
20.
Jun
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:10 Uhr | Theater Oberhausen

Serenade für Nadja

Schauspiel | Zülfü Livaneli

Uraufführung
von Zülfü Livaneli
aus dem Türkischen von Gerhard Meier

Regie: Ebru Tartici Borchers
Bühne und Kostüme: Sam Beklik
Video: Christian Borchers
Musik: Dani Catalán
Dramaturgie: Jascha Fendel

MIT TÜRKISCHEN ÜBERTITELN BEI ALLEN VORSTELLUNGEN.
TÜM TEMSILLER TÜRKÇE ÜST YAZI ILE GÖSTERILECEKTIR.

Serenade für Nadja | © Axel J. Scherer
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:10 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Serenade für Nadja

Schauspiel | Zülfü Livaneli

Uraufführung
von Zülfü Livaneli
aus dem Türkischen von Gerhard Meier

Regie: Ebru Tartici Borchers
Bühne und Kostüme: Sam Beklik
Video: Christian Borchers
Musik: Dani Catalán
Dramaturgie: Jascha Fendel

MIT TÜRKISCHEN ÜBERTITELN BEI ALLEN VORSTELLUNGEN.
TÜM TEMSILLER TÜRKÇE ÜST YAZI ILE GÖSTERILECEKTIR.

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:40 Uhr | Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Jessica Muirhead, Opernchor | © Matthias Jung
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:40 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Il Trittico

(Das Triptychon)

Oper | Giacomo Puccini

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Die Fledermaus

Operette | D. Gieselmann nach J. Strauß

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß
Regie: Katharina Birch
Mit: Linet Arndt, Lena-Sophie Baer, Anton Engelmann, Sarah Flechtker, Tom Gerhartz, Camillo Guthmann, William Hauf, Paula Julie Pitsch, Justus Rosenkranz, Anna Tabea Stockbrügger, Salome Zehnder

Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Die Fledermaus

Operette | D. Gieselmann nach J. Strauß

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß
Regie: Katharina Birch
Mit: Linet Arndt, Lena-Sophie Baer, Anton Engelmann, Sarah Flechtker, Tom Gerhartz, Camillo Guthmann, William Hauf, Paula Julie Pitsch, Justus Rosenkranz, Anna Tabea Stockbrügger, Salome Zehnder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Trauer ist das Ding mit Federn | © Jörg Brüggemann/Ostkreuz | Lizenz: Jörg Brüggemann/Ostkreuz
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Jun
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:15 Uhr | Casa Essen

Showtime (ein enttäuschender Abend)

Schauspiel | Felix Krakau

Christopher Heisler | © Birgit Hupfeld
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:15 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Showtime (ein enttäuschender Abend)

Schauspiel | Felix Krakau

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE