Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Events | Kulturführer 2022/23 | Theatergemeinde metropole ruhr |
|

Eventsuche

Ob Oper, Konzerte oder Schauspiel. Hier finden Sie bestimmt das Richtige.

Eventsuche

Oktober 2022

Mi
05.
Okt
Mittwoch, 05. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Welt überfüllt

Schauspiel

von Anna Gmeyner

Mittwoch, 05. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Welt überfüllt

Schauspiel

von Anna Gmeyner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
07.
Okt
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Silvia Weiskopf; Tobias Roth; Jörg Malchow | © Birgit Hupfeld
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Thomas Büchel, Jan Pröhl, Jens Winterstein, Alex Morsey (Bass) | © Saad Hamza
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Gute Hoffnung

Songs für Oberhausen

Liederabend

Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Gute Hoffnung

Songs für Oberhausen

Liederabend

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Thank you for the music

BoSy goes Pop

Konzert

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

Mit
Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

Freitag, 07. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Thank you for the music

BoSy goes Pop

Konzert

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

Mit
Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
08.
Okt
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Rock Around Barock

Musik von J. S. Bach bis Beatles

Tanz | Ben Van Cauwenbergh mit der Rockband Mallet

Artem Sorochan | © Bettina Stoess
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Rock Around Barock

Musik von J. S. Bach bis Beatles

Tanz | Ben Van Cauwenbergh mit der Rockband Mallet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Dennis Bodenbinder, Rezo Tschchickwischwili, Shehab Fatoum | © Matthias Jung
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Die Rundköpfe und die Spitzköpfe oder

Reich und reich gesellt sich gern

Schauspiel | Berthold Brecht

Jan Pröhl, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Die Rundköpfe und die Spitzköpfe oder

Reich und reich gesellt sich gern

Schauspiel | Berthold Brecht

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Kissyface

Schauspiel

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Kissyface

Schauspiel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Maria João Pires

Konzert | Claude Debussy, Franz Schubert

Klavier: Maria Joao Pires

Franz Schubert
Sonate Nr. 13 A-Dur, op. 120, D 664
Claude Debussy
"Suite bergamasque"
Franz Schubert
Sonate Nr. 21 B-Dur, op. posth., D 960

Samstag, 08. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Maria João Pires

Konzert | Claude Debussy, Franz Schubert

Klavier: Maria Joao Pires

Franz Schubert
Sonate Nr. 13 A-Dur, op. 120, D 664
Claude Debussy
"Suite bergamasque"
Franz Schubert
Sonate Nr. 21 B-Dur, op. posth., D 960

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Thank you for the music

BoSy goes Pop

Konzert

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

Mit
Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

So
09.
Okt
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 15:00 Uhr - 15:50 Uhr | Box Essen

Ein König zu viel

Theaterstreit für Kinder

Kinderstück | Gertrud Pigor (geb. 1958)

Stephanie Schönfeld, Janina Sachau | © Matthias Stutte
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 15:00 Uhr - 15:50 Uhr | Box Essen

Box Essen

Ein König zu viel

Theaterstreit für Kinder

Kinderstück | Gertrud Pigor (geb. 1958)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 17:00 Uhr - 21:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Swans

Tanzabend von Carolin Finn und Giuseppe Spota

Tanz

Leitung:
Choreografie: Carolin Finn, Giuseppe Spota
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Forget me not J | © Ida Zenna
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 17:00 Uhr - 21:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Swans

Tanzabend von Carolin Finn und Giuseppe Spota

Tanz

Leitung:
Choreografie: Carolin Finn, Giuseppe Spota
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 17:00 Uhr - 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Händel - Concerto Grosso

Konzert zur Einweihung der neuen Truhenorgel

Konzert | Johann Sebastian Bach, Georg Frieddrich Händel ...

Evelyn Ziegler, Sopran | Udo Mertens, Flöte | Carola Seibt, Violine
Sarah Koenen, Violine | Sebastian Bürger, Viola | Roland Schwark, Violoncello
Thomas Pauschert, Truhenorgel | Wolfgang Kläsener, Orgel

Johann Pachelbel
„Was Gott tut, das ist wohlgetan“ – Choral mit neun Partiten
Johann Sebastian Bach
„Concerto a due cembali“ C-Dur für Truhenorgel und große Orgel,
BWV 1061a
Lodovico Grossi da Viadana
„Sinfonie musicali“ für zwei Orgeln (Auswahl)
Georg Friedrich Händel
Concerto g-Moll, op. 4 Nr. 1, HWV 289
Wolfgang Amadeus Mozart
Andante F-Dur „für eine Walze in eine kleine Orgel“, KV 616
Wolfgang Amadeus Mozart
Kirchensonate Nr. 17 C-Dur, KV 336
Johann Sebastian Bach
Triosonate G-Dur, BWV 1039

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 17:00 Uhr - 19:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Händel - Concerto Grosso

Konzert zur Einweihung der neuen Truhenorgel

Konzert | Johann Sebastian Bach, Georg Frieddrich Händel ...

Evelyn Ziegler, Sopran | Udo Mertens, Flöte | Carola Seibt, Violine
Sarah Koenen, Violine | Sebastian Bürger, Viola | Roland Schwark, Violoncello
Thomas Pauschert, Truhenorgel | Wolfgang Kläsener, Orgel

Johann Pachelbel
„Was Gott tut, das ist wohlgetan“ – Choral mit neun Partiten
Johann Sebastian Bach
„Concerto a due cembali“ C-Dur für Truhenorgel und große Orgel,
BWV 1061a
Lodovico Grossi da Viadana
„Sinfonie musicali“ für zwei Orgeln (Auswahl)
Georg Friedrich Händel
Concerto g-Moll, op. 4 Nr. 1, HWV 289
Wolfgang Amadeus Mozart
Andante F-Dur „für eine Walze in eine kleine Orgel“, KV 616
Wolfgang Amadeus Mozart
Kirchensonate Nr. 17 C-Dur, KV 336
Johann Sebastian Bach
Triosonate G-Dur, BWV 1039

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 17:00 Uhr - 18:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Alkestis

Schauspiel

musikalische Motive nach Christoph Willibald Gluck
Regie: Johan Simons
Mit: Pierre Bokma, Christopher Bruckman, Antonia Busse, Dominik Dos-Reis, Boris Gurevich, Ann Göbel, Stefan Hunstein, Victor IJdens, Luzia Ostermann, Natalija Radosavljevic, Anne Rietmeijer, Steven Scharf, Sarah-Léna Winterberg, Elsie de Brauw, Lukas von der Lühe

Alkestis | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 17:00 Uhr - 18:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Alkestis

Schauspiel

musikalische Motive nach Christoph Willibald Gluck
Regie: Johan Simons
Mit: Pierre Bokma, Christopher Bruckman, Antonia Busse, Dominik Dos-Reis, Boris Gurevich, Ann Göbel, Stefan Hunstein, Victor IJdens, Luzia Ostermann, Natalija Radosavljevic, Anne Rietmeijer, Steven Scharf, Sarah-Léna Winterberg, Elsie de Brauw, Lukas von der Lühe

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | Theater Oberhausen

Wetterleuchten

Eine Probe in fünf Akten

Schauspiel

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Wetterleuchten

Eine Probe in fünf Akten

Schauspiel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Thank you for the music

BoSy goes Pop

Konzert

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

Mit
Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Thank you for the music

BoSy goes Pop

Konzert

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

Mit
Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
12.
Okt
Mittwoch, 12. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Noise

Das Rauschen der Menge

Schauspiel | Manuela Infante

Mittwoch, 12. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Noise

Das Rauschen der Menge

Schauspiel | Manuela Infante

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 12. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Lorenzaccio

von Alfred de Musset und George Sand Fassung von Nora Schlocker und Susanne Winnacker

Schauspiel

Regie: Nora Schlocker

Elsie de Brauw | © Birgit Hupfeld
Mittwoch, 12. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Lorenzaccio

von Alfred de Musset und George Sand Fassung von Nora Schlocker und Susanne Winnacker

Schauspiel

Regie: Nora Schlocker

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
13.
Okt
Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Lorenzaccio

von Alfred de Musset und George Sand Fassung von Nora Schlocker und Susanne Winnacker

Schauspiel

Regie: Nora Schlocker

Elsie de Brauw | © Birgit Hupfeld
Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Lorenzaccio

von Alfred de Musset und George Sand Fassung von Nora Schlocker und Susanne Winnacker

Schauspiel

Regie: Nora Schlocker

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

3. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Beethoven 5. Klavierkonzert

Konzert | Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner

Rudolf Buchbinder, Klavier
Essener Philharmoniker | Karl-Heinz Steffens, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Konzert Nr. 5 Es-Dur für Klavier und Orchester, op. 73
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 6 A-Dur, WAB 106

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

3. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Beethoven 5. Klavierkonzert

Konzert | Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner

Rudolf Buchbinder, Klavier
Essener Philharmoniker | Karl-Heinz Steffens, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Konzert Nr. 5 Es-Dur für Klavier und Orchester, op. 73
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 6 A-Dur, WAB 106

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
14.
Okt
Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Rezo Tschchikwischwili und Trixi Strobel | © Birgit Hupfeld
Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Noise

Das Rauschen der Menge

Schauspiel | Manuela Infante

Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Noise

Das Rauschen der Menge

Schauspiel | Manuela Infante

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die Hermannsschlacht - Allerdings mit anderem Text

und auch anderer Melodie

Schauspiel

Clemens Sienknecht, Marius Huth, Michael Lippold, Veronika Nickl (v. li.) | © Birgit Hupfeld
Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die Hermannsschlacht - Allerdings mit anderem Text

und auch anderer Melodie

Schauspiel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Essen Süd

Nora oder Ein Puppenheim

Schauspiel

nach Henrik Ibsen

Kostüm: Jules Stefan
Regie: Raphael Batzik
Technik: Dominik Poch

Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Essen Süd

Theater Essen Süd

Nora oder Ein Puppenheim

Schauspiel

nach Henrik Ibsen

Kostüm: Jules Stefan
Regie: Raphael Batzik
Technik: Dominik Poch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

3. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Beethoven 5. Klavierkonzert

Konzert | Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner

Rudolf Buchbinder, Klavier
Essener Philharmoniker | Karl-Heinz Steffens, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Konzert Nr. 5 Es-Dur für Klavier und Orchester, op. 73
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 6 A-Dur, WAB 106

Freitag, 14. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

3. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Beethoven 5. Klavierkonzert

Konzert | Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner

Rudolf Buchbinder, Klavier
Essener Philharmoniker | Karl-Heinz Steffens, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Konzert Nr. 5 Es-Dur für Klavier und Orchester, op. 73
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 6 A-Dur, WAB 106

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Okt
Samstag, 15. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Das Blaue vom Himmel

Komödie | Eric Assous

Komödie von Eric Assous, Deutsche Bearbeitung von Dieter Hallervorden
Mit Anouschka Renzi, Mariella Ahrens, Marko Pustisek, Harald Effenberg
Regie: Marko Pustisek
Ausstattung: Thomas Pekny
Kostüme: Ulrike Schuler

Das Blaue vom Himmel | © Alvise Predieri
Samstag, 15. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Theater im Rathaus Essen

Das Blaue vom Himmel

Komödie | Eric Assous

Komödie von Eric Assous, Deutsche Bearbeitung von Dieter Hallervorden
Mit Anouschka Renzi, Mariella Ahrens, Marko Pustisek, Harald Effenberg
Regie: Marko Pustisek
Ausstattung: Thomas Pekny
Kostüme: Ulrike Schuler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Essen Süd

Nora oder Ein Puppenheim

Schauspiel

nach Henrik Ibsen

Kostüm: Jules Stefan
Regie: Raphael Batzik
Technik: Dominik Poch

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater Essen Süd

Theater Essen Süd

Nora oder Ein Puppenheim

Schauspiel

nach Henrik Ibsen

Kostüm: Jules Stefan
Regie: Raphael Batzik
Technik: Dominik Poch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Kissyface

Schauspiel

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Kissyface

Schauspiel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 15. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Alles Walzer

Konzert | Johann Strauß, Luigi Arditi u.a.

Olga Pudova, Sopran
Neue Philharmonie Westfalen | Ernst Theis, Dirigent

Werke von Johann Strauß (Vater & Sohn), Luigi Arditi, Alexander
Glasunow, Dmitri Schostakowitsch, Emil Waldteufel, Charles Gounod,
Josef Strauß, Edward Elgar, Richard Rogers und Joseph Lanner

Samstag, 15. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Alles Walzer

Konzert | Johann Strauß, Luigi Arditi u.a.

Olga Pudova, Sopran
Neue Philharmonie Westfalen | Ernst Theis, Dirigent

Werke von Johann Strauß (Vater & Sohn), Luigi Arditi, Alexander
Glasunow, Dmitri Schostakowitsch, Emil Waldteufel, Charles Gounod,
Josef Strauß, Edward Elgar, Richard Rogers und Joseph Lanner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Okt
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 11:00 Uhr - 12:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Roman Borisov

Konzert | Ludwig van Beethoven, Sergej Rachmaninow

Roman Borisov, Klavier
Daniel Finkernagel, Moderation

Ludwig van Beethoven
Variationen über den russischen Tanz aus Paul Wranitzkys Ballett „Das Waldmädchen“
A-Dur für Klavier, WoO 71
Sergej Rachmaninow
Étude tableau a-Moll, op. 39 Nr. 2
Étude tableau d-Moll, op. 39 Nr. 8
Étude tableau D-Dur, op. 39 Nr. 9
Sonate Nr. 1 d-Moll für Klavier, op. 28

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 11:00 Uhr - 12:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Roman Borisov

Konzert | Ludwig van Beethoven, Sergej Rachmaninow

Roman Borisov, Klavier
Daniel Finkernagel, Moderation

Ludwig van Beethoven
Variationen über den russischen Tanz aus Paul Wranitzkys Ballett „Das Waldmädchen“
A-Dur für Klavier, WoO 71
Sergej Rachmaninow
Étude tableau a-Moll, op. 39 Nr. 2
Étude tableau d-Moll, op. 39 Nr. 8
Étude tableau D-Dur, op. 39 Nr. 9
Sonate Nr. 1 d-Moll für Klavier, op. 28

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 11:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Matinée Bartók Berlioz

Konzert | Béla Bartók, Herctor Berlioz

Jean-Guihen Queyras: Violoncello
Bochumer Symphoniker
StevenSloane: Dirigent

Béla Bartók
Konzert für Viola und Orchester
(Fassung für Violoncello)
Hector Berlioz
Symphonie fantastique op. 14

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 11:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy Matinée Bartók Berlioz

Konzert | Béla Bartók, Herctor Berlioz

Jean-Guihen Queyras: Violoncello
Bochumer Symphoniker
StevenSloane: Dirigent

Béla Bartók
Konzert für Viola und Orchester
(Fassung für Violoncello)
Hector Berlioz
Symphonie fantastique op. 14

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | Theater Oberhausen

Welt überfüllt

Schauspiel

von Anna Gmeyner

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Welt überfüllt

Schauspiel

von Anna Gmeyner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Leonce und Lena

Schauspiel | Georg Büchner

Inszenierung: Astrid Griesbach
Puppenbau: Lisette Schürer
Bühne: Sarah Wolters
Kostüme: Hedi Mohr
Licht: Thomas Ratzinger
Ton: Fabian Halseband
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Leonce und Lena

Schauspiel | Georg Büchner

Inszenierung: Astrid Griesbach
Puppenbau: Lisette Schürer
Bühne: Sarah Wolters
Kostüme: Hedi Mohr
Licht: Thomas Ratzinger
Ton: Fabian Halseband
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Alkestis

Schauspiel

musikalische Motive nach Christoph Willibald Gluck
Regie: Johan Simons
Mit: Pierre Bokma, Christopher Bruckman, Antonia Busse, Dominik Dos-Reis, Boris Gurevich, Ann Göbel, Stefan Hunstein, Victor IJdens, Luzia Ostermann, Natalija Radosavljevic, Anne Rietmeijer, Steven Scharf, Sarah-Léna Winterberg, Elsie de Brauw, Lukas von der Lühe

Alkestis | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Alkestis

Schauspiel

musikalische Motive nach Christoph Willibald Gluck
Regie: Johan Simons
Mit: Pierre Bokma, Christopher Bruckman, Antonia Busse, Dominik Dos-Reis, Boris Gurevich, Ann Göbel, Stefan Hunstein, Victor IJdens, Luzia Ostermann, Natalija Radosavljevic, Anne Rietmeijer, Steven Scharf, Sarah-Léna Winterberg, Elsie de Brauw, Lukas von der Lühe

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
18.
Okt
Dienstag, 18. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Pierre-Laurent Aimard

Kuss Quartett

Konzert | Wolfgang Amadeus Mozart, Elliott Carter

Pierre-Laurent Aimard, Klavier
Kuss Quartett: Jana Kuss, Violine | Oliver Wille, Violine
William Coleman, Viola | Mikayel Hakhnazaryan, Violoncello

Elliott Carter
„Fratribute“ für Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett Nr. 19 C-Dur, KV 465 „Dissonanzenquartett“
Elliott Carter
„Epigrams“ für Klavier, Violine und Violoncello
Wolfgang Amadeus Mozart
Andante F-Dur, KV 616
Elliott Carter
„Figment IV“ für Viola
Elliott Carter
„Matribute“ für Klavier
Elliott Carter
Quintett für Klavier und Streichquartett

Dienstag, 18. Oktober 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Pierre-Laurent Aimard

Kuss Quartett

Konzert | Wolfgang Amadeus Mozart, Elliott Carter

Pierre-Laurent Aimard, Klavier
Kuss Quartett: Jana Kuss, Violine | Oliver Wille, Violine
William Coleman, Viola | Mikayel Hakhnazaryan, Violoncello

Elliott Carter
„Fratribute“ für Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett Nr. 19 C-Dur, KV 465 „Dissonanzenquartett“
Elliott Carter
„Epigrams“ für Klavier, Violine und Violoncello
Wolfgang Amadeus Mozart
Andante F-Dur, KV 616
Elliott Carter
„Figment IV“ für Viola
Elliott Carter
„Matribute“ für Klavier
Elliott Carter
Quintett für Klavier und Streichquartett

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
19.
Okt
Mittwoch, 19. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Das Blaue vom Himmel

Komödie | Eric Assous

Komödie von Eric Assous, Deutsche Bearbeitung von Dieter Hallervorden
Mit Anouschka Renzi, Mariella Ahrens, Marko Pustisek, Harald Effenberg
Regie: Marko Pustisek
Ausstattung: Thomas Pekny
Kostüme: Ulrike Schuler

Das Blaue vom Himmel | © Alvise Predieri
Mittwoch, 19. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Theater im Rathaus Essen

Das Blaue vom Himmel

Komödie | Eric Assous

Komödie von Eric Assous, Deutsche Bearbeitung von Dieter Hallervorden
Mit Anouschka Renzi, Mariella Ahrens, Marko Pustisek, Harald Effenberg
Regie: Marko Pustisek
Ausstattung: Thomas Pekny
Kostüme: Ulrike Schuler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 19. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy PUR - "Ach, Mozart!"

Konzert | Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 in B-Dur KV 361 »Gran Partita«
Symphonie Nr. 39 Es-Dur KV 543

Mit
Bochumer Symphoniker
Raphael Christ, Musikalische Leitung

Mittwoch, 19. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BoSy PUR - "Ach, Mozart!"

Konzert | Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 in B-Dur KV 361 »Gran Partita«
Symphonie Nr. 39 Es-Dur KV 543

Mit
Bochumer Symphoniker
Raphael Christ, Musikalische Leitung

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
20.
Okt
Donnerstag, 20. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Der grosse Gatsby

Schauspiel | F. Scott Fitzgerald

in einer Bearbeitung von Angela Obst und Marvin L.T. Müller
Regie: Zita Gustav Wende
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Anna Drexler, Alexander Wertmann

Donnerstag, 20. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Der grosse Gatsby

Schauspiel | F. Scott Fitzgerald

in einer Bearbeitung von Angela Obst und Marvin L.T. Müller
Regie: Zita Gustav Wende
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Anna Drexler, Alexander Wertmann

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Okt