Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Events | Kulturführer 2023/24 | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
|

Eventsuche

Ob Oper, Konzerte oder Schauspiel. Hier finden Sie bestimmt das Richtige.

Eventsuche

Mai 2024

Sa
25.
Mai
Samstag, 25. Mai 2024 | 15:00 Uhr - 22:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die Brüder Karamasow

Schauspielhaus und Kammerspiele

Schauspiel | Fjodor M. Dostojewskij



Die Brüder Karamasow | © Armin Smailovic
Samstag, 25. Mai 2024 | 15:00 Uhr - 22:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die Brüder Karamasow

Schauspielhaus und Kammerspiele

Schauspiel | Fjodor M. Dostojewskij



Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 25. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 20:55 Uhr | Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Sauer | © Lukas Diller
Samstag, 25. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 20:55 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 25. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Jeeps

Schauspiel | Nora Abdes-Maksoud

Regie RAFAEL SANCHEZ
Bühne THOMAS DREISSIGACKER
Kostüme MARIA ROERS
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Jeeps | © Nils Heck
Samstag, 25. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Jeeps

Schauspiel | Nora Abdes-Maksoud

Regie RAFAEL SANCHEZ
Bühne THOMAS DREISSIGACKER
Kostüme MARIA ROERS
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
26.
Mai
Sonntag, 26. Mai 2024 | 15:00 Uhr - 22:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die Brüder Karamasow

Schauspielhaus und Kammerspiele

Schauspiel | Fjodor M. Dostojewskij



Die Brüder Karamasow | © Armin Smailovic
Sonntag, 26. Mai 2024 | 15:00 Uhr - 22:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die Brüder Karamasow

Schauspielhaus und Kammerspiele

Schauspiel | Fjodor M. Dostojewskij



Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 26. Mai 2024 | 16:00 Uhr - 17:30 Uhr | Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

BamBamBambi | © Jochen Quast
Sonntag, 26. Mai 2024 | 16:00 Uhr - 17:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 26. Mai 2024 | 19:30 Uhr | Theater Essen Süd

Vollblüter

Bühnenadaption nach dem gleichnamigen Film

Schauspiel | nach Cory Finley

Vollblüter | © Boris Goroncy
Sonntag, 26. Mai 2024 | 19:30 Uhr | Theater Essen Süd

Theater Essen Süd

Vollblüter

Bühnenadaption nach dem gleichnamigen Film

Schauspiel | nach Cory Finley

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 26. Mai 2024 | 20:00 Uhr - 20:50 Uhr | ADA

Nessun Dorma

Ein musikalischer Liebesdiskurs für zwei Roboter

Schauspiel

Erdacht und umgesetzt von der Regisseurin
Elsa-Sophie Jach,
der Bühnenbildnerin
Thea Hoffmann-Axthelm,
dem Creative Technologist
Markus Schubert
und dem Creative Enginieer
Sebastian Arnd.
Mit der Unterstützung von dem Physiker/Problemlöser
Robert Bücker
Musik von
Antoine Dauratund Roberto Fausti
Dramaturgische Begleitung Essen
Maximilian Löwenstein

Putzini und Arka | © Thea Hoffmann-Axthelm
Sonntag, 26. Mai 2024 | 20:00 Uhr - 20:50 Uhr | ADA

ADA

Nessun Dorma

Ein musikalischer Liebesdiskurs für zwei Roboter

Schauspiel

Erdacht und umgesetzt von der Regisseurin
Elsa-Sophie Jach,
der Bühnenbildnerin
Thea Hoffmann-Axthelm,
dem Creative Technologist
Markus Schubert
und dem Creative Enginieer
Sebastian Arnd.
Mit der Unterstützung von dem Physiker/Problemlöser
Robert Bücker
Musik von
Antoine Dauratund Roberto Fausti
Dramaturgische Begleitung Essen
Maximilian Löwenstein

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
28.
Mai
Dienstag, 28. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Der gute Mensch von Sezuan

Schauspiel | Bertolt Brecht

von Bertolt Brecht,
Mitarbeit Ruth Berlau und Margarete Steffin

Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Juri Kannheiser

Regie SAPIR HELLER
Bühne und Kostüme VIKTOR REIM
Musikalische Leitung JURI KANNHEISER
Dramaturgie CHRISTINA ZINTL

Der gute Mensch von Sezuan | © Nils Heck
Dienstag, 28. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Der gute Mensch von Sezuan

Schauspiel | Bertolt Brecht

von Bertolt Brecht,
Mitarbeit Ruth Berlau und Margarete Steffin

Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Juri Kannheiser

Regie SAPIR HELLER
Bühne und Kostüme VIKTOR REIM
Musikalische Leitung JURI KANNHEISER
Dramaturgie CHRISTINA ZINTL

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
29.
Mai
Mittwoch, 29. Mai 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Zwei halbe Leben | © Axel J. Scherer
Mittwoch, 29. Mai 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Zwei halbe Leben

Die Reise meiner Mutter auf die andere Seite der Mauer

Schauspiel | Gerburg Jahnke

Regie: Gerburg Jahnke
Bühne: Marlena Gundlach
Kostüme: Andrea Barba
Musikalische Leitung & Musiker: Peter Engelhardt
Dramaturgie: Laura Mangels
Mit: Torsten Bauer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 29. Mai 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

(Making) Woyzeck | © Nils Heck
Mittwoch, 29. Mai 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
30.
Mai
Donnerstag, 30. Mai 2024 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die kahle Sängerin

Schauspiel | Eugène Ionesco

Regie: Johan Simons
Bühne: Sascha Kühne, Johan Simons
Kostüm: Sophia Deimel, Britta Brodda

Die kahle Sängerin | © Birgit Hupfeld
Donnerstag, 30. Mai 2024 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die kahle Sängerin

Schauspiel | Eugène Ionesco

Regie: Johan Simons
Bühne: Sascha Kühne, Johan Simons
Kostüm: Sophia Deimel, Britta Brodda

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 30. Mai 2024 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

non-existent

Schauspiel | Natalja Vorozhbyt

Uraufführung

von
Natalja Vorozhbyt
Auftragswerk
Deutsch von
Lydia Nagel
Mit Übertiteln in ukrainischer Sprache

Regie ANDREAS MERZ-RAYKOV
Bühne und Kostüme VERONIKA BLEFFERT
Dramaturgie MARGRIT SENGEBUSCH

non-existent | © Nils Heck
Donnerstag, 30. Mai 2024 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

non-existent

Schauspiel | Natalja Vorozhbyt

Uraufführung

von
Natalja Vorozhbyt
Auftragswerk
Deutsch von
Lydia Nagel
Mit Übertiteln in ukrainischer Sprache

Regie ANDREAS MERZ-RAYKOV
Bühne und Kostüme VERONIKA BLEFFERT
Dramaturgie MARGRIT SENGEBUSCH

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
31.
Mai
Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Theater Oberhausen

Schauet - Herzland

Noch mehr Songs für Oberhausen und eine Uraufführung von Noah Haidle

Schauspiel | Noah Haidle

Schauet - Herzland | © Axel J. Scherer
Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Schauet - Herzland

Noch mehr Songs für Oberhausen und eine Uraufführung von Noah Haidle

Schauspiel | Noah Haidle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Star-Crossed Lovers

Romeo und Julia in Katernberg Ab 14 Jahren

Schauspiel | Akin E. Sipal

Uraufführung

Ein Stadtprojekt mit Texten von
Essener Jugendlichen, Akin E. Sipal
und William Shakespeare

Regie FRANK ABT
MusikalischeLeitung/Idee TORSTEN KINDERMANN
Bühne und Kostüme SUSANNE SCHUBOTH
Texte/Dramaturgie AKIN E. SIPAL
Dramaturgie KATHARINA RÖSCH

Star-Crossed Lovers | © Nils Heck
Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Star-Crossed Lovers

Romeo und Julia in Katernberg Ab 14 Jahren

Schauspiel | Akin E. Sipal

Uraufführung

Ein Stadtprojekt mit Texten von
Essener Jugendlichen, Akin E. Sipal
und William Shakespeare

Regie FRANK ABT
MusikalischeLeitung/Idee TORSTEN KINDERMANN
Bühne und Kostüme SUSANNE SCHUBOTH
Texte/Dramaturgie AKIN E. SIPAL
Dramaturgie KATHARINA RÖSCH

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Warten auf Godot

Schauspiel | Samuel Beckett

Regie: Ulrich Rasche
Mit: Andrea Belfi, Alfred Brooks, Guy Clemens, Hilary Jeffery, Špela Mastnak, Oliver Möller, Christine Ott, Jean-Christophe Pellerin, Anna Pocher, Steven Scharf, Yannik Stöbener, Duke Willburn, Annamirl van der Pluijm

Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Juni 2024

Sa
01.
Jun
Samstag, 01. Juni 2024 | 16:00 Uhr | Casa Essen

Die große Wörterfabrik

ab 4 Jahren

Schauspiel | Agnès de Lastrade

Agnès de Lestrade
language no problem

Regie SANJA FRÜHWALD
Konzept SANJA FRÜHWALD, TILL FRÜHWALD (VRUM Performing Arts Collective)
Bühne und Kostüme CLAUDIA KALINSKI
Dramaturgie MARGRIT SENGEBUSCH

Samstag, 01. Juni 2024 | 16:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Die große Wörterfabrik

ab 4 Jahren

Schauspiel | Agnès de Lastrade

Agnès de Lestrade
language no problem

Regie SANJA FRÜHWALD
Konzept SANJA FRÜHWALD, TILL FRÜHWALD (VRUM Performing Arts Collective)
Bühne und Kostüme CLAUDIA KALINSKI
Dramaturgie MARGRIT SENGEBUSCH

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 01. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 01. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Grillo-Theater Essen

Jeeps

Schauspiel | Nora Abdes-Maksoud

Regie RAFAEL SANCHEZ
Bühne THOMAS DREISSIGACKER
Kostüme MARIA ROERS
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Jeeps | © Nils Heck
Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Jeeps

Schauspiel | Nora Abdes-Maksoud

Regie RAFAEL SANCHEZ
Bühne THOMAS DREISSIGACKER
Kostüme MARIA ROERS
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 01. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Warten auf Godot

Schauspiel | Samuel Beckett

Regie: Ulrich Rasche
Mit: Andrea Belfi, Alfred Brooks, Guy Clemens, Hilary Jeffery, Špela Mastnak, Oliver Möller, Christine Ott, Jean-Christophe Pellerin, Anna Pocher, Steven Scharf, Yannik Stöbener, Duke Willburn, Annamirl van der Pluijm

Samstag, 01. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:00 Uhr | Theater Oberhausen

The Legend of Georgia McBride

Schauspiel | Matthew Lopez

Deutsch von Hannes Becker

Regie: Cilli Drexel
Bühne: Franziska Isensee
Kostüme: Janine Werthmann
Musik: Fiete Wachholtz
Beratung / Choreographie: Torben Freundenberg aka Loreley Rivers
Dramaturgie: Saskia Zinsser-Krys

The Legend of Georgia McBride | © Forster
Samstag, 01. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:00 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

The Legend of Georgia McBride

Schauspiel | Matthew Lopez

Deutsch von Hannes Becker

Regie: Cilli Drexel
Bühne: Franziska Isensee
Kostüme: Janine Werthmann
Musik: Fiete Wachholtz
Beratung / Choreographie: Torben Freundenberg aka Loreley Rivers
Dramaturgie: Saskia Zinsser-Krys

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
02.
Jun
Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:30 Uhr | Theater Oberhausen

The Legend of Georgia McBride

Schauspiel | Matthew Lopez

Deutsch von Hannes Becker

Regie: Cilli Drexel
Bühne: Franziska Isensee
Kostüme: Janine Werthmann
Musik: Fiete Wachholtz
Beratung / Choreographie: Torben Freundenberg aka Loreley Rivers
Dramaturgie: Saskia Zinsser-Krys

The Legend of Georgia McBride | © Forster
Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

The Legend of Georgia McBride

Schauspiel | Matthew Lopez

Deutsch von Hannes Becker

Regie: Cilli Drexel
Bühne: Franziska Isensee
Kostüme: Janine Werthmann
Musik: Fiete Wachholtz
Beratung / Choreographie: Torben Freundenberg aka Loreley Rivers
Dramaturgie: Saskia Zinsser-Krys

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 02. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Stefan Hunstein | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 02. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
05.
Jun
Mittwoch, 05. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

BamBamBambi | © Jochen Quast
Mittwoch, 05. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
07.
Jun
Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Freitag, 07. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
09.
Jun
Sonntag, 09. Juni 2024 | 16:00 Uhr - 19:15 Uhr | Theater Oberhausen

Zeit für Freude

Deutschsprachige Erstaufführung

Schauspiel | Arne Lygre

Zeit für Freude | © Andreas Etter
Sonntag, 09. Juni 2024 | 16:00 Uhr - 19:15 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Zeit für Freude

Deutschsprachige Erstaufführung

Schauspiel | Arne Lygre

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sonntag, 09. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

Schauspiel | Selen Kara, Torsten Kindermann

Mit anderen Augen | © Silja Korn | Lizenz: Silja Korn
Sonntag, 09. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

Schauspiel | Selen Kara, Torsten Kindermann

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
11.
Jun
Dienstag, 11. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Der Würgeengel

Psalmen und Popsongs

Schauspiel | Luis Buñuels

nach dem gleichnamigen Film von Luis Buñuel
Regie: Johan Simons
Mit: Moritz Bossmann, Christopher Bruckman?/?Boris Gurevich, Anne Cathrin Buhtz, Marius Huth, Sandra Hüller, Roman Kanonik, Alexander Wertmann

Dienstag, 11. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Der Würgeengel

Psalmen und Popsongs

Schauspiel | Luis Buñuels

nach dem gleichnamigen Film von Luis Buñuel
Regie: Johan Simons
Mit: Moritz Bossmann, Christopher Bruckman?/?Boris Gurevich, Anne Cathrin Buhtz, Marius Huth, Sandra Hüller, Roman Kanonik, Alexander Wertmann

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
12.
Jun
Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Kammerspiele Bochum

Früchte der Vernunft

Schauspiel | Saraa Turunen

Deutschsprachige Erstaufführung

Regie: Saara Turunen
Bühne: Milja Aho
Kostüm: Roosa Marttiini
Koproduktion mit Turunen Company

Früchte der Vernunft | © Machado Rios
Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Früchte der Vernunft

Schauspiel | Saraa Turunen

Deutschsprachige Erstaufführung

Regie: Saara Turunen
Bühne: Milja Aho
Kostüm: Roosa Marttiini
Koproduktion mit Turunen Company

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die kahle Sängerin

Schauspiel | Eugène Ionesco

Regie: Johan Simons
Bühne: Sascha Kühne, Johan Simons
Kostüm: Sophia Deimel, Britta Brodda

Die kahle Sängerin | © Birgit Hupfeld
Mittwoch, 12. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die kahle Sängerin

Schauspiel | Eugène Ionesco

Regie: Johan Simons
Bühne: Sascha Kühne, Johan Simons
Kostüm: Sophia Deimel, Britta Brodda

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
14.
Jun
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

State of the union | © Axel J. Scherer
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Jeeps

Schauspiel | Nora Abdes-Maksoud

Regie RAFAEL SANCHEZ
Bühne THOMAS DREISSIGACKER
Kostüme MARIA ROERS
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Jeeps | © Nils Heck
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 20:55 Uhr | Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Sauer | © Lukas Diller
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 20:55 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Jun
Samstag, 15. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Jun
Sonntag, 16. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

BamBamBambi | © Jochen Quast
Sonntag, 16. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

BamBamBambi

Keine Heldengeschichte - Aber mit Musik

Schauspiel | Felix Salten

Regie und Musikalische Leitung: Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme: Mareile Krettek
Dramaturgie: Anne Verena Freybott
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Juni 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

(Making) Woyzeck | © Nils Heck
Sonntag, 16. Juni 2024 | 20:00 Uhr - 21:20 Uhr | ADA

ADA

(Making) Woyzeck

Schauspiel | Georg Büchner

Intermediale Annäherung an ein Phänomen

Regie und Bühne CANER AKDENIZ
Mitarbeit Bühne MARLENE LÜCKER
Video JONAS FRIEDLICH
Kostüme EMIR MEDIC
Dramaturgie MAXIMILIAN LÖWENSTEIN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
18.
Jun
Dienstag, 18. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Trauer ist das Ding mit Federn | © Jörg Brüggemann/Ostkreuz | Lizenz: Jörg Brüggemann/Ostkreuz
Dienstag, 18. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
19.
Jun
Mittwoch, 19. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Kammerspiele Bochum

Club 27 - Songs für die Ewigkeit

Schauspiel

Regie: Guy Clemens
Musikalische Leitung: Stefan „Pele“ Götzer
Bühne: Íngrid Pons I Miras
Kostüm: Sophia Deime

Club 27 Ensemble | © Birgit Hupfeld
Mittwoch, 19. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Mittwoch, 19. Juni 2024 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Ich zittere (1&2)

Eine Art Cabaret

Schauspiel | Joël Pommerat

Deutsche Erstaufführung
von Joël Pommerat
Deutsch von Gerhard Willert

Regie und Bühne: Wolfgang Menardi
Kostüme: Jelena Miletic
Musik: N.N.
Dramaturgie: Laura Mangels

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
20.
Jun
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Trauer ist das Ding mit Federn | © Jörg Brüggemann/Ostkreuz | Lizenz: Jörg Brüggemann/Ostkreuz
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Trauer ist das Ding mit Federn

Schauspiel | Max Porter

Aus dem Englischen von Matthias Göritz und Uda Strätling
Regie: Christopher Rüping
Mit: Anna Drexler, Risto Kübar, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Jing Xiang

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:10 Uhr | Theater Oberhausen

Serenade für Nadja

Schauspiel | Zülfü Livaneli

Uraufführung
von Zülfü Livaneli
aus dem Türkischen von Gerhard Meier

Regie: Ebru Tartici Borchers
Bühne und Kostüme: Sam Beklik
Video: Christian Borchers
Musik: Dani Catalán
Dramaturgie: Jascha Fendel

MIT TÜRKISCHEN ÜBERTITELN BEI ALLEN VORSTELLUNGEN.
TÜM TEMSILLER TÜRKÇE ÜST YAZI ILE GÖSTERILECEKTIR.

Serenade für Nadja | © Axel J. Scherer
Donnerstag, 20. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:10 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Serenade für Nadja

Schauspiel | Zülfü Livaneli

Uraufführung
von Zülfü Livaneli
aus dem Türkischen von Gerhard Meier

Regie: Ebru Tartici Borchers
Bühne und Kostüme: Sam Beklik
Video: Christian Borchers
Musik: Dani Catalán
Dramaturgie: Jascha Fendel

MIT TÜRKISCHEN ÜBERTITELN BEI ALLEN VORSTELLUNGEN.
TÜM TEMSILLER TÜRKÇE ÜST YAZI ILE GÖSTERILECEKTIR.

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Jun
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:15 Uhr | Casa Essen

Showtime (ein enttäuschender Abend)

Schauspiel | Felix Krakau

Christopher Heisler | © Birgit Hupfeld
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 20:15 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Showtime (ein enttäuschender Abend)

Schauspiel | Felix Krakau

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Rausch

Schauspiel | nach dem Film von Thomas Vinterberg

Deutschsprachige Erstaufführung

Rausch | © Nils Heck
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Rausch

Schauspiel | nach dem Film von Thomas Vinterberg

Deutschsprachige Erstaufführung

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE