Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Die Physiker | Szene 10 | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur

Die Physiker

Schauspiel | Friedrich Dürrenmatt | Szene 10

Zahnd - Aless Wiesemann
Möbius - Raphael Batzik
Newton - Sebastian Hartmann
Einstein - Thilo Matschke
Inspektor - Thos Renneberg

Idee/Dramaturgie - Raphael Batzik
Regie - Aless Wiesemann / Thos Renneberg

In der Villa des privaten Sanatoriums "Les Cerisiers", eines Irrenhauses, ist zum zweiten Mal binnen dreier Monate ein Mord geschehen. Einer der drei Insassen – allesamt Physiker – hat eine Krankenschwester erdrosselt. Im Salon des Instituts sind Polizisten dabei, Spuren zu sichern. Die Leiche liegt noch auf dem Parkett, und die Zeichen eines Kampfes sind überdeutlich: durcheinandergeratene Möbel, umgestürzte Sessel, ein auf dem Boden liegender Tisch und eine umgekippte Stehlampe. Die beiden Verbrechen sind umso beunruhigender, als die drei Wissenschaftler eigentlich harmlos scheinen und leicht zu behandeln sind …

Die Komödie "Die Physiker" des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt entstand 1961, also vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und des Mauerbaus. Ein Jahr später, im Jahr der Kubakrise, wird das Stück in Zürich erstmals aufgeführt. Ort der Handlung ist eine psychiatrische Klinik in der damaligen Gegenwart. Die dort stattfindenden Handlungen und Dialoge der drei Physiker (Möbius, Newton, Einstein) und ihrer Ärztin Mathilde von Zahnd stehen als Symbol für die zu Beginn der 60er Jahre angespannte internationale Weltlage sowie für den Einfluss der Wissenschaft auf globale Konflikte. Zentrale Frage ist der Anteil und die Verantwortung der Wissenschaft für den Fortbestand der menschlichen Zivilisation.

Die Physiker ist die erste Premiere des neu gegründeten, professionellen Ensembles der Szene 10.
(Szene 10)

Szene 10

Giradetstraße 2-38 / Eingang 6
45131 Essen

U11, 101, 107 Richtung Messe Gruga, Bredeney
Bus 160/61 und 142/152 Haltestelle Martinstraße

April 2024

Fr
26.
Apr
Freitag, 26. April 2024 | 19:30 Uhr - 20:40 Uhr | Szene 10

Die Physiker

Schauspiel | Friedrich Dürrenmatt

Zahnd - Aless Wiesemann
Möbius - Raphael Batzik
Newton - Sebastian Hartmann
Einstein - Thilo Matschke
Inspektor - Thos Renneberg

Idee/Dramaturgie - Raphael Batzik
Regie - Aless Wiesemann / Thos Renneberg

Freitag, 26. April 2024 | 19:30 Uhr - 20:40 Uhr | Szene 10

Szene 10

Die Physiker

Schauspiel | Friedrich Dürrenmatt

Zahnd - Aless Wiesemann
Möbius - Raphael Batzik
Newton - Sebastian Hartmann
Einstein - Thilo Matschke
Inspektor - Thos Renneberg

Idee/Dramaturgie - Raphael Batzik
Regie - Aless Wiesemann / Thos Renneberg

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?