Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website tick, tick ... BOOM! | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
tick, tick ... BOOM!
© Pedro Malinoski

tick, tick ... BOOM!

Musical | Jonathan Larson | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Musical von Jonathan Larson (Buch, Musik und Gesangstexte)
Bearbeitung von David Auburn - UA 2001
neue deutsche Fassung von Timothy Roller (2022)

MUSIKALISCHE LEITUNG: HERIBERT FECKLER
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
BÜHNE: CHRISTIANE ROLLAND
KOSTÜM: HEDI MOHR
LICHT: MARIO TURCO
TON: DIRK LANSING
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Manche haben ihre Midlife-Crisis schon mit 29. Jon, Musicalkomponist im New Yorker Szeneviertel, weiß, was wirklich hinter dem Label „junger, vielversprechender Künstler“ steckt: Seit Jahren interessiert sich niemand für seine Songs und er ist chronisch pleite. Die Tänzerin Susan steht statt auf der Bühne täglich neben der Ballettstange, um verwöhnte Gören zu unterrichten. Jon und Susan sind ein Paar. Ihre Liebe ist so leidenschaftlich wie ihr Streit über Jons verhassten Kellnerjob, seine etwas zu hübsche Kollegin oder ein Häuschen im Grünen. Jons bester Freund Michael hat sein Schauspielerleben gegen ein pralles Monatsgehalt im Marketingbusiness eingetauscht und hetzt nur noch von einer Geschäftsreise zur nächsten. Panisch lauscht Jon, wie die Uhr bis zu seinem 30. Geburtstag immer lauter tickt. In zarten Balladen und aufgedrehten Rocksongs stellt sich das Trio tiefschürfende Fragen: Ab wann ist ein Leben erfolgreich? Was darf man für seine Träume aufgeben? Und woher kriegt man den Mut für einen echten Neuanfang?

Jonathan Larson, Schöpfer des Erfolgsmusicals „Rent“, verarbeitete in „tick, tick… BOOM!“ seine eigenen Erfahrungen mit der Branche. Erfolgsdruck, die Abhängigkeit von launischen Agenten und die ständige Angst, mit dem nächsten Stück wieder im brotlosen Nirwana statt am heiß ersehnten Broadway zu landen, quälten auch ihn. Genau wie Jon mit seinem Projekt „Superbia“ wagte Larson in „Rent“ das Experiment, Rockmusik auf die Musicalbühne zu bringen – und gewann.
(Musiktheater im Revier)

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Haltestelle: Musiktheater/Leopold-Neuwald-Platz
mit den Linien 107, 301 und 302 vom Hbf Gelsenkirchen

März 2024

Sa
09.
Mär
Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

tick, tick ... BOOM!

Musical | Jonathan Larson

tick, tick ... BOOM! | © Pedro Malinoski
Samstag, 09. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

tick, tick ... BOOM!

Musical | Jonathan Larson

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
23.
Mär
Samstag, 23. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

tick, tick ... BOOM!

Musical | Jonathan Larson

tick, tick ... BOOM! | © Pedro Malinoski
Samstag, 23. März 2024 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

tick, tick ... BOOM!

Musical | Jonathan Larson

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?