Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website MiR Großes Haus Gelsenkirchen | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Haltestelle: Musiktheater/Leopold-Neuwald-Platz
mit den Linien 107, 301 und 302 vom Hbf Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Oper

Premieren 2023/24 Repertoire Auf einen Blick

Premieren 2023/24

  • Hello, Dolly!

    Musikalische Komödie von Jerry Herman

    Musical | Jerry Herman | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
    nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
    in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

    MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
    INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
    CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
    BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
    KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
    LICHT: THOMAS RATZINGER
    TON: JAN WITTKOWSKI
    CHOR: ALEXANDER EBERLE
    DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

  • Fidelio schweigt

    Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
    neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

    MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
    INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
    BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
    LICHT: THOMAS RATZINGER
    CHOR :ALEXANDER EBERLE
    DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

  • Salome

    Oper | Richard Strauss | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Oper in einem Akt von Richard Strauss | Libretto vom Komponisten
    nach dem Drama von Oscar Wilde | UA 1905 | in deutscher Sprache

    MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
    INSZENIERUNG: MANUEL SCHMITT
    BÜHNE: JULIUS THEODOR SEMMELMANN
    KOSTÜM: CAROLA VOLLES
    CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
    LICHT: PATRICK FUCHS
    DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

  • Don Q

    Tanz | Jasmin Vardimon, Giuseppe Spota | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Tanzabend mit Choreografien von
    Jasmin Vardimon und Giuseppe Spota

    CHOREOGRAFIE: JASMIN VARDIMON, GIUSEPPE SPOTA
    MUSIKALISCHE LEITUNG: ASKAN GEISLER
    BÜHNE: GIUSEPPE SPOTA
    KOSTÜM: GIUSEPPE SPOTA, JASMIN VARDIMON
    LICHT: MARIO TURCO
    DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

  • Eine Nacht in Venedig

    Operette | Johann Strauß | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Komische Operette in drei Akten von Johann Strauß
    in der Bearbeitung von Erich Wolfgang Korngold |
    Libretto von Camillo Walzel und Richard Genée | UA 1883/1923 |
    in deutscher Sprache

    MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
    INSZENIERUNG: MICHAEL SCHULZ
    BÜHNE: BEATA KORNATOWSKA
    KOSTÜM: RENÉE LISTERDAL
    CHOREOGRAFIE: TENALD ZACE
    LICHT: PATRICK FUCHS
    TON: MAX KALLIEN
    CHOR: ALEXANDER EBERLE
    DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

  • Iolanta / Le Rossignol

    Oper | Peter I. Tschaikowski u. Igor Strawinsky | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Iolanta: Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski I Libretto von Modest Tschaikowski I UA 1892 I in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    Le Rossignol: Oper in drei Akten von Igor Strawinsky I Libretto von Stephan Stepanowitsch Mitussow nach einem Märchen von Hans Christian Andersen I UA 1914 I
    in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    MUSIKALISCHE LEITUNG: RASMUS BAUMANN
    INSZENIERUNG: TANYEL BAKIR (IOLANTA) / KRISTINA FRANZ (LE ROSSIGNOL)
    BÜHNE: JULIA SCHNITTGER
    KOSTÜM: HEDI MOHR
    PUPPEN: JONATHAN GENTILHOMME
    LICHT: PATRICK FUCHS
    DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

  • Così fan tutte

    Oper | Wolfgang Amadeus Mozart | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
    in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

    MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
    INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
    BÜHNE: JO SCHRAMM
    LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
    KOSTÜM: BETTINA WALTER
    DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

  • 1. Sinfoniekonzert des MiR

    Fiesta Spagnola

    Konzert | M. Rimsky-Korsakow, É. Lalo, I. Albéniz | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Violine: Kirill Troussov
    Leitung: GMD Rasmus Baumann

    Nikolai Rimsky-Korsakow (1844 - 1908)
    Capriccio Espagno,l Op. 34
    Éduard Lalo (1823 - 1892)
    Symphonie Espagnole für Violine und Orchester, D-Moll, Op. 21
    Isaac Albéniz
    Suite española, op. 47

  • 2. Sinfoniekonzert des MiR

    Hoffnung

    Konzert | L. v. Beethoven, D. Schostakowitsch u. a. | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770 - 1827)
    LEONOREN-OUVERTÜRE NR. 3 C-DUR OP. 72
    DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906 - 1975)
    KONZERT FÜR VIOLONCELLO UND ORCHESTER NR. 1 ES-DUR OP. 107
    PETER I. TSCHAIKOWSKI (1840 - 1893)
    SINFONIE NR. 5 E-MOLL OP. 64

    VIOLONCELLO: MAXIMILIAN HORNUNG
    LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

  • 3. Sinfoniekonzert des MiR

    Engel

    Konzert | Richard Wagner, Alban Berg, Josef Suk | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    RICHARD WAGNER (1813 - 1883)
    VORSPIEL ZUR OPER „LOHENGRIN“ WWV 75
    ALBAN BERG (1885 - 1935)
    KONZERT FÜR VIOLINE UND ORCHESTER „DEM ANDENKEN EINES ENGELS“
    JOSEF SUK (1874 - 1935)
    SINFONIE NR. 2 C-MOLL OP. 27 „ASRAEL“

    VIOLINE: LENA NEUDAUER
    LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

  • 4. Sinfoniekonzert des MiR

    Komponistinnen

    Konzert | Florence Price, Clara Schumann u.a. | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    FLORENCE PRICE (1887 - 1953)
    ETHIOPIA’S SHADOW IN AMERICA
    CLARA SCHUMANN (1819 - 1896)
    KONZERT FÜR KLAVIER UND ORCHESTER A-MOLL OP. 7
    ANNA CLYNE (*1980)
    „PIVOT“ FÜR STREICHQUINTETT UND ORCHESTER
    DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
    EMILIE MAYER (1812 - 1883)
    SINFONIE NR. 1 C-MOLL

    KLAVIER: KATHARINA TREUTLER
    LEITUNG: ANNA SKRYLEVA

  • 5. Sinfoniekonzert des MiR

    Rückblicke

    Konzert | A. Dargomyschski, L. Spohr, J. Brahms | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    ALEXANDER DARGOMYSCHSKI (1813 - 1869)
    BOLERO
    LOUIS SPOHR (1784 - 1859)
    KONZERT FÜR KLARINETTE UND ORCHESTER NR. 4 E-MOLL WOO 20
    JOHANNES BRAHMS (1833 - 1897)
    SINFONIE NR. 4 E-MOLL OP. 98

    KLARINETTE: THORSTEN JOHANNS
    LEITUNG: HENDRIK VESTMANN

  • 6. Sinfoniekonzert des MiR

    Symphonic Jazz

    Konzert | Leonard Bernstein, Michael Daugherty u. a. | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    LEONARD BERNSTEIN (1918 - 1990)
    THREE DANCE EPISODES AUS „ON THE TOWN”
    MICHAEL DAUGHERTY (*1954)
    KONZERT FÜR E-GITARRE UND ORCHESTER „GEE‘S BEND“
    DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906 - 1975)
    SUITE FÜR VARIETÉORCHESTER NR. 2
    GEORGE GERSHWIN (1898 - 1937)
    EIN AMERIKANER IN PARIS

    E-GITARRE: THORSTEN DRÜCKER
    LEITUNG: ECKEHARD STIER

  • 7. Sinfoniekonzert des MiR

    Hörnerschall

    Konzert | Carl Maria von Weber, Anton Bruckner u.a. | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    CARL MARIA VON WEBER (1786 - 1826)
    OUVERTÜRE ZUR OPER „OBERON“ J. 306
    DANIEL SCHNYDER (*1961)
    KONZERT FÜR ALPHORN IN F UND ORCHESTER
    ANTON BRUCKNER (1824 - 1896)
    SINFONIE NR. 4 ES-DUR WAB 104 „ROMANTISCHE”

    ALPHORN: ELIANA BURKI
    LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

  • 8. Sinfoniekonzert des MiR

    Malerei

    Konzert | Hector Berlioz, Maurice Ravel, Modest Mussorgsky | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    HECTOR BERLIOZ (1803 - 1869)
    OUVERTÜRE ZUR OPER „BENVENUTO CELLINI“ OP. 23
    MAURICE RAVEL (1875 - 1937)
    KONZERT FÜR KLAVIER UND ORCHESTER G-DUR
    MODEST MUSSORGSKY (1839 - 1881)
    BILDER EINER AUSSTELLUNG

    KLAVIER: FABIO MARTINO
    LEITUNG: MARCUS BOSCH

  • 9. Sinfoniekonzert des MiR

    Was mir die Liebe erzählt

    Konzert | Gustav Mahler | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    GUSTAV MAHLER (1860 - 1911)
    SINFONIE NR. 3 D-MOLL

    ALT: ALEXANDRA PETERSAMER
    KNABENCHOR DER CHORAKADEMIE DORTMUND
    DAMENCHOR DES MIR
    LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

  • Neujahrskonzert

    Tänze aus aller Welt

    Konzert | Johannes Brahms, Peter I. Tschaikowski u.a. | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

  • MiR goes Klezmer:

    Kosimcha - Stimme der Freude

    Konzert | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    KOLSIMCHA
    LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

  • Nr. 4 fehlt - Ein Wildschwein auf Abwegen

    Familienkonzert für Kinder ab 4 Jahren

    Konzert | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    MODERATION: N.N.
    LEITUNG: CHRISTIAN VAN DEN BERG-BREMER

  • Hänsel und Gretel

    Familienkonzert für Kinder ab 4 Jahren

    Konzert | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    MODERATION: ROLAND VESPER
    LEITUNG: GIULIANO BETTA

  • MiR goes Disco:

    Boney M. meets Village People

    Konzert | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    SOLIST*INNEN: JOYCE VAN DE POL, TERTIA BOTHA, HENRIK WAGER, DENNIS LEGREE
    LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

  • MOVE!

    Tanzprojekt mit Schüler*innen und der MiR Dance Company

    Tanz | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    PROJEKTLEITUNG UND CHOREOGRAFIE: MARIKA CARENA
    INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
    LICHT: THOMAS RATZINGER
    DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Repertoire 2023/24

  • Die Dreigroschenoper

    Mitgefangen, mitgehangen

    Schauspiel | Bertholt Brecht | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    von Bertolt Brecht
    nach John Gays „The Beggar‘s Opera“
    Übersetzung aus dem Englischen von Elisabeth Hauptmann
    Musik von Kurt Weill

    Jonathan Peachum, erfolgreich im Bettel-Business, und Gangsterboss Mackie Messer kämpfen um die Vorherrschaft in Londons Unterwelt.

  • Der Mann von La Mancha

    Don Quijote meets Broadway Sound

    Oper | Dale Wasserman | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Man of La Mancha
    Buch von Dale Wasserman
    Musik von Mitch Leigh
    Gesangstexte von Joe Darion
    Originalproduktion Regie: Albert Marre
    Deutsch von Robert Gilbert

  • Carmina Burana

    O Fortuna mit alles und scharf

    Tanz | Giuseppe Spota | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Tanzabend von Giuseppe Spota
    und Alessio Monforte | UA 2024 |
    Nach der szenischen Kantate
    von Carl Orff | UA 1937

  • La Bohème

    Oper in vier Bildern

    Oper | Giacomo Puccini (1858-1924) | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

  • Drei Männer im Schnee

    Revueoperette

    Operette | Thomas Pigor | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Nach dem Roman von Erich Kästner
    Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

    Musikalische Leitung: Peter Kattermann
    Inszenierung: Sandra Wissmann
    Choreografie: Seân Stephens
    Bühne: Britta Tönne
    Kostüme: Beata Kornatowska
    Chor: Alexander Eberle
    Licht: Patrick Fuchs
    Ton: Dirk Lansing
    Dramaturgie: Anna Chernomordik

  • Un Giorno di Regno

    Komische Oper

    Oper | Giuseppe Verdi | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Komische Oper von Giuseppe Verdi | Libretto von Felice Roman |
    UA 1840 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
    INSZENIERUNG: ROMAN HOVENBITZER
    BÜHNE: HERMANN FEUCHTER
    KOSTÜM: JOHANNA RALSER
    LICHT: MARIO TURCO
    DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

  • Innocence

    (Un)schuld verjährt nicht

    Oper | Kaija Saariaho | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
    Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
    Übersetzung von Aleksi Barrière |
    UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

    Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

  • Hänsel und Gretel

    Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

    Oper | Engelbert Humperdinck | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
    Libretto von Adelheid Wette
    nach dem Märchen der Brüder Grimm |
    UA 1893

    Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

  • Hänsel und Gretel im Zauberwald

    Opernvergnügen für halbe Portionen - leicht gekürzt ab 7 Jahren

    Oper | Engelbert Humperdinck | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

  • Falstaff

    Dating-Fiasko an der Themse

    Oper | Giuseppe Verdi | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Komische Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi |
    Text von Arrigo Boito nach „The Merry Wives of
    Windsor“ und Passagen aus „King Henry IV“
    von William Shakespeare | UA 1893

    Der alternde Ritter Sir John Falstaff hat sich in Windsor niedergelassen, wo er die bürgerliche Gesellschaft des Städtchens gehörig aufmischt. Um seinen, wie er selbst sagt,

  • MOVE! 2025

    Die Zukunft ist Tanz ab 8 Jahren

    Tanz | Marika Carena | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Tanzprojekt mit Schüler*innen und Mitgliedern der MiR Dance Company | UA 2025

    CHOREOGRAFIE UND PROJEKTLEITUNG: MARIKA CARENA
    INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER

  • It only took a kiss

    Musicaltime mit Anke und Gaines

    Musical | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Als Traumpaar des Musicals haben sich Anke Sieloff und Gaines Hall längst in die Herzen des Publikums gesungen, gespielt und getanzt. „Crazy for You“, „Anything Goes“ und „Silk Stockings“ sind Titel von unvergessenen MiR-Produktionen, in denen sie gefeiert wurden.

  • Fifty-Fifty

    Das große Finale

    Liederabend | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Wer nicht bis zur Kommunal- und Bundestagswahl im Herbst 2025 warten möchte, darf schon ab Mai zur Abstimmung ins Musiktheater kommen. Die Ergebnisse haben allerdings keinen Einfluss auf Steuerabgaben oder Heizungssanierungen für die kommenden vier Jahre, sondern nur auf die Playlist des Abends

  • 2. Sinfoniekonzert

    KÜNSTLERFREUNDSCHAFT

    Konzert | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

    Johannes Brahms (1833-1897)
    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 D-Moll op. 15

    Antonín Dvorak (1841-1904)
    Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

MiR Großes Haus Gelsenkirchen
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen
Telefon 0209/40 97 200 Fax 0209/40 97 260 Homepage www.musiktheater-im-revier.de Leitung Michael Schulz, Generalintendant Zusatzinfos behindertengerecht
Induktionsschleife im Parkett
Parken theaternah in der Rolandstr. und Königsstr.,
abends am MiR ab 1,5 Std. vor Vorstellungs-
beginn frei
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle: Musiktheater/Leopold-Neuwald-Platz
mit den Linien 107, 301 und 302 vom Hbf Gelsenkirchen
Gastronomie Theatercafé im MiR

Opern- und Konzertführer - live kostenlos -

eine halbe Stunde vor Vorstellungebeginn Einführungen in die Opern und die Konzerte im Oberfoyer links

Montag, 20. September 2010

Juni 2024

So
23.
Jun
Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
24.
Jun
Montag, 24. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

9. Sinfoniekonzert des MiR

Was mir die Liebe erzählt

Konzert | Gustav Mahler

GUSTAV MAHLER (1860 - 1911)
SINFONIE NR. 3 D-MOLL

ALT: ALEXANDRA PETERSAMER
KNABENCHOR DER CHORAKADEMIE DORTMUND
DAMENCHOR DES MIR
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Montag, 24. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

9. Sinfoniekonzert des MiR

Was mir die Liebe erzählt

Konzert | Gustav Mahler

GUSTAV MAHLER (1860 - 1911)
SINFONIE NR. 3 D-MOLL

ALT: ALEXANDRA PETERSAMER
KNABENCHOR DER CHORAKADEMIE DORTMUND
DAMENCHOR DES MIR
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
28.
Jun
Freitag, 28. Juni 2024 | 11:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MOVE!

Tanzprojekt mit Schüler*innen und der MiR Dance Company

Tanz

PROJEKTLEITUNG UND CHOREOGRAFIE: MARIKA CARENA
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Freitag, 28. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MOVE!

Tanzprojekt mit Schüler*innen und der MiR Dance Company

Tanz

PROJEKTLEITUNG UND CHOREOGRAFIE: MARIKA CARENA
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Sa
29.
Jun
Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Juli 2024

Fr
05.
Jul
Freitag, 05. Juli 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Freitag, 05. Juli 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
07.
Jul
Sonntag, 07. Juli 2024 | 18:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Sonntag, 07. Juli 2024 | 18:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Oktober 2024

Sa
05.
Okt
Samstag, 05. Oktober 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Samstag, 05. Oktober 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
07.
Okt
Montag, 07. Oktober 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

2. Sinfoniekonzert

KÜNSTLERFREUNDSCHAFT

Konzert

Johannes Brahms (1833-1897)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 D-Moll op. 15

Antonín Dvorak (1841-1904)
Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Montag, 07. Oktober 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

2. Sinfoniekonzert

KÜNSTLERFREUNDSCHAFT

Konzert

Johannes Brahms (1833-1897)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 D-Moll op. 15

Antonín Dvorak (1841-1904)
Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
13.
Okt
Sonntag, 13. Oktober 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

It only took a kiss

Musicaltime mit Anke und Gaines

Musical

Als Traumpaar des Musicals haben sich Anke Sieloff und Gaines Hall längst in die Herzen des Publikums gesungen, gespielt und getanzt. „Crazy for You“, „Anything Goes“ und „Silk Stockings“ sind Titel von unvergessenen MiR-Produktionen, in denen sie gefeiert wurden.

Sonntag, 13. Oktober 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

It only took a kiss

Musicaltime mit Anke und Gaines

Musical

Als Traumpaar des Musicals haben sich Anke Sieloff und Gaines Hall längst in die Herzen des Publikums gesungen, gespielt und getanzt. „Crazy for You“, „Anything Goes“ und „Silk Stockings“ sind Titel von unvergessenen MiR-Produktionen, in denen sie gefeiert wurden.

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
26.
Okt
Samstag, 26. Oktober 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Samstag, 26. Oktober 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
27.
Okt
Sonntag, 27. Oktober 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Sonntag, 27. Oktober 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

November 2024

So
03.
Nov
Sonntag, 03. November 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Sonntag, 03. November 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
10.
Nov
Sonntag, 10. November 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Sonntag, 10. November 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
17.
Nov
Sonntag, 17. November 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Sonntag, 17. November 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
22.
Nov
Freitag, 22. November 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Freitag, 22. November 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
23.
Nov
Samstag, 23. November 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel im Zauberwald

Opernvergnügen für halbe Portionen - leicht gekürzt ab 7 Jahren

Oper | Engelbert Humperdinck

So
24.
Nov
Sonntag, 24. November 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Sonntag, 24. November 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
28.
Nov
Donnerstag, 28. November 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Donnerstag, 28. November 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
30.
Nov
Samstag, 30. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Samstag, 30. November 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dezember 2024

So
01.
Dez
Sonntag, 01. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Sonntag, 01. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
14.
Dez
Samstag, 14. Dezember 2024 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 14. Dezember 2024 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
15.
Dez
Sonntag, 15. Dezember 2024 | 16:00 Uhr - 18:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sonntag, 15. Dezember 2024 | 16:00 Uhr - 18:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
19.
Dez
Donnerstag, 19. Dezember 2024 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Donnerstag, 19. Dezember 2024 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
20.
Dez
Freitag, 20. Dezember 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Freitag, 20. Dezember 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
25.
Dez
Mittwoch, 25. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Mittwoch, 25. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
26.
Dez
Donnerstag, 26. Dezember 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Donnerstag, 26. Dezember 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
28.
Dez
Samstag, 28. Dezember 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Samstag, 28. Dezember 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
29.
Dez
Sonntag, 29. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Sonntag, 29. Dezember 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
31.
Dez
Dienstag, 31. Dezember 2024 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Dienstag, 31. Dezember 2024 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Januar 2025

Sa
04.
Jan
Samstag, 04. Januar 2025 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 04. Januar 2025 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
05.
Jan
Sonntag, 05. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Sonntag, 05. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
10.
Jan
Freitag, 10. Januar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Freitag, 10. Januar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
11.
Jan
Samstag, 11. Januar 2025 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Samstag, 11. Januar 2025 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Innocence

(Un)schuld verjährt nicht

Oper | Kaija Saariaho

Oper in fünf Akten von Kaija Saariaho |
Originales finnisches Libretto von Sofi Oksanen |
Übersetzung von Aleksi Barrière |
UA 2021 | Deutsche Erstaufführung

Ein Opernthriller über die unentrinnbare Gegenwart der Vergangenheit:

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
18.
Jan
Samstag, 18. Januar 2025 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 18. Januar 2025 | 19:00 Uhr - 21:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
19.
Jan
Sonntag, 19. Januar 2025 | 16:00 Uhr - 18:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sonntag, 19. Januar 2025 | 16:00 Uhr - 18:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
25.
Jan
Samstag, 25. Januar 2025 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Samstag, 25. Januar 2025 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Carmina Burana

O Fortuna mit alles und scharf

Tanz | Giuseppe Spota

Tanzabend von Giuseppe Spota
und Alessio Monforte | UA 2024 |
Nach der szenischen Kantate
von Carl Orff | UA 1937

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
26.
Jan
Sonntag, 26. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Sonntag, 26. Januar 2025 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Februar 2025

So
09.
Feb
Sonntag, 09. Februar 2025 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

La Bohème

Oper in vier Bildern

Oper | Giacomo Puccini (1858-1924)

La Bohème Ensemble | © Pedro Malinowski
Sonntag, 09. Februar 2025 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

La Bohème

Oper in vier Bildern

Oper | Giacomo Puccini (1858-1924)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
13.
Feb
Donnerstag, 13. Februar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

La Bohème

Oper in vier Bildern

Oper | Giacomo Puccini (1858-1924)

La Bohème Ensemble | © Pedro Malinowski
Donnerstag, 13. Februar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

La Bohème

Oper in vier Bildern

Oper | Giacomo Puccini (1858-1924)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
14.
Feb
Freitag, 14. Februar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Freitag, 14. Februar 2025 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hänsel und Gretel

Mit Waldweben, Sandmännchen und Hexenritt

Oper | Engelbert Humperdinck

Oper in drei Akten von Engelbert Humperdinck |
Libretto von Adelheid Wette
nach dem Märchen der Brüder Grimm |
UA 1893

Eigentlich wünschte sich Adelheid Wette nur ein wenig Musik für ihr Wohnzimmertheater. Doch ihr Bruder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Feb