Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Monatsspielplan | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
Monatspielplan
Mai 2024

Nr 768

Wahlabonnement Musiktheater im Revier

Preis:
EUR 175.00

Schüler, Azubis & Studenten:
EUR 99.00

Tosca © Aalto-Theater

Mai 2024

So
19.
Mai
Sonntag, 19. Mai 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Sonntag, 19. Mai 2024 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
20.
Mai
Montag, 20. Mai 2024 | 18:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Montag, 20. Mai 2024 | 18:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
24.
Mai
Freitag, 24. Mai 2024 | 20:00 Uhr - 21:45 Uhr | MiR Foyer Gelsenkirchen

The story of my life

Musical | Neil Bartram u. Brian Hill

Musical von Neil Bartram (Komposition und Gesangstexte) und Brian Hill (Buch) | UA 2006

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATEO PEÑALOZA CECCONI
INSZENIERUNG UND KOSTÜM: VONGANI BEVULA
LICHT: ANDREAS GUTZMER
TON: FABIAN HALSEBAND
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Sebastian Schiller, Benjamin Lee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sa
25.
Mai
Samstag, 25. Mai 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Samstag, 25. Mai 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
26.
Mai
Sonntag, 26. Mai 2024 | 18:00 Uhr - 19:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Boléro

Tanz | Fernando Melo u. Sita Ostheimer

Tanzabend mit Choreografien von
Fernando Melo und Sita Ostheimer

MiR Dance Company Gelsenkirchen präsentiert „Boléro“

weitere Informationen
Boléro | © Zoran Varga
Sonntag, 26. Mai 2024 | 18:00 Uhr - 19:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Boléro

Tanz | Fernando Melo u. Sita Ostheimer

Tanzabend mit Choreografien von
Fernando Melo und Sita Ostheimer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
29.
Mai
Mittwoch, 29. Mai 2024 | 20:00 Uhr - 21:45 Uhr | MiR Foyer Gelsenkirchen

The story of my life

Musical | Neil Bartram u. Brian Hill

Musical von Neil Bartram (Komposition und Gesangstexte) und Brian Hill (Buch) | UA 2006

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATEO PEÑALOZA CECCONI
INSZENIERUNG UND KOSTÜM: VONGANI BEVULA
LICHT: ANDREAS GUTZMER
TON: FABIAN HALSEBAND
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Sebastian Schiller, Benjamin Lee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Mittwoch, 29. Mai 2024 | 20:00 Uhr - 21:45 Uhr | MiR Foyer Gelsenkirchen

MiR Foyer Gelsenkirchen

The story of my life

Musical | Neil Bartram u. Brian Hill

Musical von Neil Bartram (Komposition und Gesangstexte) und Brian Hill (Buch) | UA 2006

MUSIKALISCHE LEITUNG: MATEO PEÑALOZA CECCONI
INSZENIERUNG UND KOSTÜM: VONGANI BEVULA
LICHT: ANDREAS GUTZMER
TON: FABIAN HALSEBAND
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
30.
Mai
Donnerstag, 30. Mai 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Donnerstag, 30. Mai 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
31.
Mai
Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Freitag, 31. Mai 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Juni 2024

Sa
01.
Jun
Samstag, 01. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 01. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 20:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Samstag, 01. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
02.
Jun
Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 19:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Boléro

Tanz | Fernando Melo u. Sita Ostheimer

Tanzabend mit Choreografien von
Fernando Melo und Sita Ostheimer

MiR Dance Company Gelsenkirchen präsentiert „Boléro“

weitere Informationen
Boléro | © Zoran Varga
Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr - 19:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Boléro

Tanz | Fernando Melo u. Sita Ostheimer

Tanzabend mit Choreografien von
Fernando Melo und Sita Ostheimer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Sonntag, 02. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Fidelio schweigt

Oper | Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Dialog-Oper in zwei Akten von Charlotte Seither / Ludwig van Beethoven | Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke |
neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: HERMANN SCHNEIDER
BÜHNE, KOSTÜM UND VIDEO: FALKO HEROLD, VINCENT MESNARITSCH
LICHT: THOMAS RATZINGER
CHOR :ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
14.
Jun
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Un Giorno di Regno

Komische Oper

Oper | Giuseppe Verdi

Komische Oper von Giuseppe Verdi | Libretto von Felice Roman |
UA 1840 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: ROMAN HOVENBITZER
BÜHNE: HERMANN FEUCHTER
KOSTÜM: JOHANNA RALSER
LICHT: MARIO TURCO
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Un giorno di regno | © Machado Rios
Freitag, 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Un Giorno di Regno

Komische Oper

Oper | Giuseppe Verdi

Komische Oper von Giuseppe Verdi | Libretto von Felice Roman |
UA 1840 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: ROMAN HOVENBITZER
BÜHNE: HERMANN FEUCHTER
KOSTÜM: JOHANNA RALSER
LICHT: MARIO TURCO
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Jun
Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Samstag, 15. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Jun
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Freitag, 21. Juni 2024 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
22.
Jun
Samstag, 22. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Samstag, 22. Juni 2024 | 19:00 Uhr - 21:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
23.
Jun
Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Sonntag, 23. Juni 2024 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
24.
Jun
Montag, 24. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

9. Sinfoniekonzert des MiR

Was mir die Liebe erzählt

Konzert | Gustav Mahler

GUSTAV MAHLER (1860 - 1911)
SINFONIE NR. 3 D-MOLL

ALT: ALEXANDRA PETERSAMER
KNABENCHOR DER CHORAKADEMIE DORTMUND
DAMENCHOR DES MIR
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Montag, 24. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

9. Sinfoniekonzert des MiR

Was mir die Liebe erzählt

Konzert | Gustav Mahler

GUSTAV MAHLER (1860 - 1911)
SINFONIE NR. 3 D-MOLL

ALT: ALEXANDRA PETERSAMER
KNABENCHOR DER CHORAKADEMIE DORTMUND
DAMENCHOR DES MIR
LEITUNG: GMD RASMUS BAUMANN

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
28.
Jun
Freitag, 28. Juni 2024 | 11:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MOVE!

Tanzprojekt mit Schüler*innen und der MiR Dance Company

Tanz

PROJEKTLEITUNG UND CHOREOGRAFIE: MARIKA CARENA
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Freitag, 28. Juni 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MOVE!

Tanzprojekt mit Schüler*innen und der MiR Dance Company

Tanz

PROJEKTLEITUNG UND CHOREOGRAFIE: MARIKA CARENA
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
LICHT: THOMAS RATZINGER
DRAMATURGIE: HANNA KNEISSLER

Sa
29.
Jun
Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Samstag, 29. Juni 2024 | 19:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Juli 2024

Fr
05.
Jul
Freitag, 05. Juli 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Freitag, 05. Juli 2024 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Così fan tutte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Lorenzo Da Ponte | UA 1790 |
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Koproduktion mit der Opéra national du Rhin

MUSIKALISCHE LEITUNG: GIULIANO BETTA
INSZENIERUNG: DAVID HERMANN
BÜHNE: JO SCHRAMM
LICHT: FABRICE KEBOUR / PATRICK FUCHS
KOSTÜM: BETTINA WALTER
DRAMATURGIE: RÜDIGER SCHILLIG

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
06.
Jul
Samstag, 06. Juli 2024 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Death is not the End | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 06. Juli 2024 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Death is not the end

Schauspiel | Nick Cave

Stückentwicklung von Das Helmi Puppentheater Berlin zum Album „Murder Ballads“ von Nick Cave and the Bad Seeds I UA 1996

INSZENIERUNG, TEXT UND PUPPEN: FLORIAN LOYCKE
CO-REGIE: NOLUNDI TSCHUDI
ARRANGEMENTS: JAKOB DOBERS
BÜHNE UND KOSTÜM: LOUISE PONS
PUPPENBAU: FELIX LOYCKE
LICHT: MARIO TURCO
TON: JÖRG DEBBERT
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
07.
Jul
Sonntag, 07. Juli 2024 | 18:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Hello, Dolly! | © Pedro Malinoski
Sonntag, 07. Juli 2024 | 18:00 Uhr - 20:40 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Hello, Dolly!

Musikalische Komödie von Jerry Herman

Musical | Jerry Herman

Musikalische Komödie I Musik und Gesangstexte von Jerry Herman I Buch von Michael Stewart I
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder I Deutsch von Robert Gilbert I UA 1964 I
in deutscher Sprache mit englischen Songtexten

MUSIKALISCHE LEITUNG: PETER KATTERMANN
INSZENIERUNG: CARSTEN KIRCHMEIER
CHOREOGRAFIE: PAUL KRIBBE
BÜHNE: JÜRGEN KIRNER
KOSTÜM: BEATA KORNATOWSKA
LICHT: THOMAS RATZINGER
TON: JAN WITTKOWSKI
CHOR: ALEXANDER EBERLE
DRAMATURGIE: ANNA-MARIA POLKE

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?