Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Sauer | Studio Oberhausen | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic | Studio Oberhausen

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Jedes Jahr wird das frische Gemüse eingelegt, Glas für Glas – jedes Jahr versammelt sich die Familie für dieses Ritual. Mutter, Onkel, Sohn und dessen Verlobte bilden dabei eine Schicksalsgemeinschaft um die pflegebedürftige und demente Großmutter. Sie bildet den Dreh- und Angelpunkt, denn um sie kreisen die vier anderen Leben in einem wechselwirkenden Beziehungsgeflecht.
Das Ritual des gemeinsamen Gemüse-Einlegens ist in den Szenen immer gleich, doch die Vorzeichen verändern sich. Von Akt zu Akt ist jeweils eines der fünf Familienmitglieder verstorben – nur die Großmutter überlebt scheinbar alle. Doch wie wirkt sich der Verlust auf die Familienkonstellation aus? Wer pflegt die Großmutter? Wie gehen Mutter und Verlobte mit dem Verlust des Sohnes um? Wie verändern sich die Sprache, die Verhaltensweisen und das Miteinander?
Asja Krsmanovics Stück Sauer ist sowohl psychologisches Kammerspiel als auch Versuchsanordnung. In ihrem Text seziert sie das komplexe Beziehungsgeflecht einer Familie – dabei blendet sie die Außenwelt aus, um den Umgang mit Verlust, Trauer und Endlichkeit exemplarisch durchzuspielen. Sie lässt ihre Figuren häufig in skurril-komischen Situationen aufeinandertreffen und verbindet sie durch die Liebe und Verantwortung, die sie füreinander empfinden.
Ihr Text ging aus dem vom Goethe-Institut initiierten Programm New Stages South East hervor und wurde im Rahmen des gleichnamigen Festivals am Theater Oberhausen von einer Fachjury ausgezeichnet und mit der Uraufführung prämiert. Die Inszenierung wird Niko Eleftheriadis übernehmen, der bereits in der vergangenen Spielzeit als Stadtbotschafter die eigene Familiengeschichte mit der Arbeitsmigration in Oberhausen verknüpft hat.
(Theater Oberhausen)

Studio Oberhausen

Will-Quadflieg-Platz 1 / Sedanstraße
46045 Oberhausen

Haltestelle Theater: Buslinie 958, Nachtlinie NE011;
Haltestelle Marienkirche: Buslinie 122; Haltestelle
Rathaus: Linie 957, Linie 185, Linie CE 94; Linie 143,
Linie 983, Nachlinie NE003

April 2024

Sa
13.
Apr
Samstag, 13. April 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Samstag, 13. April 2024 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
28.
Apr
Sonntag, 28. April 2024 | 18:00 Uhr | Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Sonntag, 28. April 2024 | 18:00 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Sauer

Ein Stück über eine Familie: Mit fünf Figuren und einem Glas

Schauspiel | Asja Krsmanovic

Uraufführung
von Asja Krsmanovic

Regie: Niko Eleftheriadis
Bühne und Kostüme: Heike Mondschein
Dramaturgie: Jascha Fendel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?