Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Monatsspielplan | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
Monatspielplan
Februar 2023

Nr 900

Theaterclub

Preis:
EUR 40.00

Schüler, Azubis & Studenten:
EUR 25.00

Don Quichotte © Bettina Stoess

Februar 2023

Sa
04.
Feb
Samstag, 04. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Lucrezia Borgia | © Bettina Stoess
Samstag, 04. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 04. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 17:40 Uhr | Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Ronja Räubertochter | © Matthias Jung
Samstag, 04. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 17:40 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 04. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:25 Uhr | Casa Essen

Gift. Eine Ehegeschichte

Schauspiel | Lot Vekemans

Sven Seeburg, Janina Sachau | © Mathias Jung
Samstag, 04. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:25 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Gift. Eine Ehegeschichte

Schauspiel | Lot Vekemans

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 04. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Hamlet

Schauspiel | William Shakespeare

von William Shakespeare
mit Auszügen aus Die Hamletmaschine von Heiner Müller
Bearbeitung von Jeroen Versteele

Sandra Hüller | © JU Bochum | Lizenz: JU Bochum
Samstag, 04. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Hamlet

Schauspiel | William Shakespeare

von William Shakespeare
mit Auszügen aus Die Hamletmaschine von Heiner Müller
Bearbeitung von Jeroen Versteele

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 04. Februar 2023 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Die Wahrheit über Leni Riefenstahl

Inszeniert von ihr selbst

Schauspiel

Samstag, 04. Februar 2023 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Die Wahrheit über Leni Riefenstahl

Inszeniert von ihr selbst

Schauspiel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
05.
Feb
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 05. Februar 2023 | 14:30 Uhr - 16:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Ronja Räubertochter | © Matthias Jung
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Leonce und Lena

Schauspiel | Georg Büchner

Inszenierung: Astrid Griesbach
Puppenbau: Lisette Schürer
Bühne: Sarah Wolters
Kostüme: Hedi Mohr
Licht: Thomas Ratzinger
Ton: Fabian Halseband
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Leonce und Lena | © Bettina Stoess
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Leonce und Lena

Schauspiel | Georg Büchner

Inszenierung: Astrid Griesbach
Puppenbau: Lisette Schürer
Bühne: Sarah Wolters
Kostüme: Hedi Mohr
Licht: Thomas Ratzinger
Ton: Fabian Halseband
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 05. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Riccardo Chailly - Filarmonica Della Scala

Konzert | Claude Debussy, Sergej Prokofjew u.a.

Violine: Emmanuel Tjeknavorian
Filarmonica della Scala
Dirigent: Riccardo Chailly

Claude Debussy
Sarabande für Klavier
(Orchesterfassung von Maurice Ravel)
Claude Debussy
Danse für Klavier
(Orchesterfassung von Maurice Ravel)
Sergej Prokofjew
Konzert Nr. 1 D-Dur für Violine und Orchester, op. 19
Pjotr I. Tschaikowski
Sinfonie Nr. 6 h-Moll, op. 74 "Pathétique"

Sonntag, 05. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Riccardo Chailly - Filarmonica Della Scala

Konzert | Claude Debussy, Sergej Prokofjew u.a.

Violine: Emmanuel Tjeknavorian
Filarmonica della Scala
Dirigent: Riccardo Chailly

Claude Debussy
Sarabande für Klavier
(Orchesterfassung von Maurice Ravel)
Claude Debussy
Danse für Klavier
(Orchesterfassung von Maurice Ravel)
Sergej Prokofjew
Konzert Nr. 1 D-Dur für Violine und Orchester, op. 19
Pjotr I. Tschaikowski
Sinfonie Nr. 6 h-Moll, op. 74 "Pathétique"

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 05. Februar 2023 | 15:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Total verglupt

Komödie

Sonntag, 05. Februar 2023 | 15:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Theater im Rathaus Essen

Total verglupt

Komödie

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 05. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 17:30 Uhr | Studio Oberhausen

Der Schimmelreiter

Jugendtheater | nach Theodor Storm

Der Schimmelreiter | © Jochen Quast
Sonntag, 05. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 17:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Der Schimmelreiter

Jugendtheater | nach Theodor Storm

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 05. Februar 2023 | 17:00 Uhr - 18:40 Uhr | Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Ronja Räubertochter | © Matthias Jung
Sonntag, 05. Februar 2023 | 17:00 Uhr - 18:40 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 05. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 17:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die Schöne und das Biest

Kinderstück | Lucy Kirkwood und Katie Mitchell

Die Schöne und das Biest | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 05. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 17:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die Schöne und das Biest

Kinderstück | Lucy Kirkwood und Katie Mitchell

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
06.
Feb
Montag, 06. Februar 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Mozart "Krönungsmesse"

Konzert | Wolfgang Amadeus Mozart

Sopran: Katharina Konradi
Alt: Anna Harvey
Tenor: Patrick Grahl
Bass: Kresimir Strazanac
Gaechinger Cantorey
Dirigent, Moderation: Hans-Christoph Rademann

Wolfgang Amadeus Mozart
"Vesperae solennes de Dominica" für Soli, gemischten Chor, Orchester und Orgel, KV 321
Wolfgang Amadeus Mozart
Motette "Exultate, jubilate" F-Dur für Oboe d'amore und Orchester, KV 165
Wolfgang Amadeus Mozart
Messe C-Dur, KV 317 "Krönungsmesse"

Montag, 06. Februar 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Mozart "Krönungsmesse"

Konzert | Wolfgang Amadeus Mozart

Sopran: Katharina Konradi
Alt: Anna Harvey
Tenor: Patrick Grahl
Bass: Kresimir Strazanac
Gaechinger Cantorey
Dirigent, Moderation: Hans-Christoph Rademann

Wolfgang Amadeus Mozart
"Vesperae solennes de Dominica" für Soli, gemischten Chor, Orchester und Orgel, KV 321
Wolfgang Amadeus Mozart
Motette "Exultate, jubilate" F-Dur für Oboe d'amore und Orchester, KV 165
Wolfgang Amadeus Mozart
Messe C-Dur, KV 317 "Krönungsmesse"

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
09.
Feb
Donnerstag, 09. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Giselle | © Hans Gerritsen | Lizenz: Hans Gerritsen
Donnerstag, 09. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 09. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Schauspiel | Edward Albee

aus dem Englischen von Alissa und Martin Walser
Regie: Guy Clemens
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Victor IJdens, Anne Rietmeijer

Wer hat Angst vor Virginia Woolf? | © Birgit Hupfeld
Donnerstag, 09. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:40 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Schauspiel | Edward Albee

aus dem Englischen von Alissa und Martin Walser
Regie: Guy Clemens
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Victor IJdens, Anne Rietmeijer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
10.
Feb
Freitag, 10. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:40 Uhr | Aalto-Theater Essen

Arabella

Oper | Richard Strauss

Lyrische Komödie in drei Aufzügen von Richard Strauss
Dichtung von Hugo von Hofmannsthal
Mit Übertiteln

Arabella | © Matthias Jung
Freitag, 10. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:40 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Arabella

Oper | Richard Strauss

Lyrische Komödie in drei Aufzügen von Richard Strauss
Dichtung von Hugo von Hofmannsthal
Mit Übertiteln

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 10. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Odysseus

Tanz

Tanzabend von Giuseppe Spota und Felix Landerer
Musik von Christof Littmann

Leitung:
Bühne und Kostüm: Felix Landerer, Giuseppe Spota
Licht: Mario Turco
Dramaturgie: Hanna Kneißler
Besetzung:
Choreografie und Konzept: Felix Landerer, Giuseppe Spota

MiR Dance Company | © Bettina Stoess
Freitag, 10. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Odysseus

Tanz

Tanzabend von Giuseppe Spota und Felix Landerer
Musik von Christof Littmann

Leitung:
Bühne und Kostüm: Felix Landerer, Giuseppe Spota
Licht: Mario Turco
Dramaturgie: Hanna Kneißler
Besetzung:
Choreografie und Konzept: Felix Landerer, Giuseppe Spota

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 10. Februar 2023 | 18:30 Uhr - 22:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Das achte Leben (Für Brilka)

Schauspiel | Nino Haratischwili

Ines Krug (Stasia), Floriane Kleinpaß (Christine) | © Bettina Stoess
Freitag, 10. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 20:50 Uhr | Studio Oberhausen

Zwei Herren von Real Madrid

Schauspiel | Leo Meier

Ensemble | © Axel J. Scherer
Freitag, 10. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 20:50 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Zwei Herren von Real Madrid

Schauspiel | Leo Meier

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
11.
Feb
Samstag, 11. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Tanzshommage an Queen | © Björn Hickmann
Samstag, 11. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 11. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Samstag, 11. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 11. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Regie: Mateja Koleznik

Dmitri Sergejewitsch Wagin: Victor IJdens
Mit: Anne Blomeier, Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Dominik Dos-Reis, Michael Lippold, Karin Moog, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Amelie Willberg

Kinder der Sonne | © Matthias Horn | Lizenz: Matthias Horn
Samstag, 11. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Regie: Mateja Koleznik

Dmitri Sergejewitsch Wagin: Victor IJdens
Mit: Anne Blomeier, Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Dominik Dos-Reis, Michael Lippold, Karin Moog, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Amelie Willberg

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 11. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

State of the union | © Axel J. Scherer
Samstag, 11. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
12.
Feb
Sonntag, 12. Februar 2023 | 16:30 Uhr - 18:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Giselle | © Hans Gerritsen | Lizenz: Hans Gerritsen
Sonntag, 12. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bogil Kim, Tobias Glagau | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sonntag, 12. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 12. Februar 2023 | 16:00 Uhr | Theater Oberhausen

Pünktchen und Anton

Kinderstück | nach Erich Kästner

Pünktchen und Anton | © Axel J. Scherer
Sonntag, 12. Februar 2023 | 16:00 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Pünktchen und Anton

Kinderstück | nach Erich Kästner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 12. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Stefan Hunstein | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 12. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:40 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 12. Februar 2023 | 17:00 Uhr | Theater Freudenhaus im Grend Essen

Zwei Witwen sehen rot

Reife Frauen und unreife Sprüche

Schauspiel

Text: Lore Duwe-Scherwat
Regie: Ekkehard Eumann

MITWIRKENDE:
Bruni: Angelika Werner
Vera: Lore Duwe-Scherwat

Sonntag, 12. Februar 2023 | 17:00 Uhr | Theater Freudenhaus im Grend Essen

Theater Freudenhaus im Grend Essen

Zwei Witwen sehen rot

Reife Frauen und unreife Sprüche

Schauspiel

Text: Lore Duwe-Scherwat
Regie: Ekkehard Eumann

MITWIRKENDE:
Bruni: Angelika Werner
Vera: Lore Duwe-Scherwat

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 12. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Der Schimmelreiter

Jugendtheater | nach Theodor Storm

Der Schimmelreiter | © Jochen Quast
Sonntag, 12. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Der Schimmelreiter

Jugendtheater | nach Theodor Storm

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
14.
Feb
Dienstag, 14. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Giselle | © Hans Gerritsen | Lizenz: Hans Gerritsen
Dienstag, 14. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
15.
Feb
Mittwoch, 15. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Lucrezia Borgia | © Bettina Stoess
Mittwoch, 15. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 15. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

State of the union | © Axel J. Scherer
Mittwoch, 15. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | b.a.r. im Th. Oberhausen

b.a.r. im Th. Oberhausen

State of the Union

Eine Ehe in zehn Sitzungen

Schauspiel | Nick Hornby

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
16.
Feb
Donnerstag, 16. Februar 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Monteverdi "Musikalische Tagebücher"

Konzert | Claudio Monteverdi

Capella de la Torre
Musikalische Leitung: Katharina Bäuml
Sprecher: Joachim Król
Text: Peter Schneider

Claudio Monteverdi
1. Toccata aus "Vespro della beata vergine" (Marienvesper), SV 206
Claudio Monteverdi
"Confitebor tibi, domine" aus "Selva morale e spirituale ", SV 252-288 (Auswahl)
Claudio Monteverdi
Introduzione ai balli e balli aus "Il ottavo libro de madrigali", SV 154
Claudio Monteverdi
"Zefiro torna" aus "Scherzi musicali", SV 251
Claudio Monteverdi
"Movete al mio bel son" aus "Madrigali guerrieri et amorosi ", SV 154
Claudio Monteverdi
"Deus tuorum militum" aus "Selva morale e spirituale ", SV 280
Claudio Monteverdi
"Sonata sopra Sancta Maria", SV 206
Claudio Monteverdi
"Laetatus sum" aus "Vespro della beata vergine" (Marienvesper), SV 206
Claudio Monteverdi
"Ohimé ch'io cado" aus "Quarto scherzo delle ariose vaghezze ", SV 316
Claudio Monteverdi
"Il ballo delle ingrate" aus "Madrigali guerrieri et amorosi", SV 167
Claudio Monteverdi
"Soave libertate" aus "Il settimo libro di madrigali ", SV 130
Claudio Monteverdi
"Confitebor tibi, domine" aus "Selva morale e spirituale ", SV 252-288 (Auswahl)
Claudio Monteverdi
"Laudate dominum in sanctis eius" aus "Selva morale e spirituale", SV 287
Claudio Monteverdi
"Chiome d'oro" aus "Il settimo libro di madrigali", SV 143
Claudio Monteverdi
"Beatus vir, qui timet dominum" aus "Selva morale e spirituale", SV 268

Donnerstag, 16. Februar 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Monteverdi "Musikalische Tagebücher"

Konzert | Claudio Monteverdi

Capella de la Torre
Musikalische Leitung: Katharina Bäuml
Sprecher: Joachim Król
Text: Peter Schneider

Claudio Monteverdi
1. Toccata aus "Vespro della beata vergine" (Marienvesper), SV 206
Claudio Monteverdi
"Confitebor tibi, domine" aus "Selva morale e spirituale ", SV 252-288 (Auswahl)
Claudio Monteverdi
Introduzione ai balli e balli aus "Il ottavo libro de madrigali", SV 154
Claudio Monteverdi
"Zefiro torna" aus "Scherzi musicali", SV 251
Claudio Monteverdi
"Movete al mio bel son" aus "Madrigali guerrieri et amorosi ", SV 154
Claudio Monteverdi
"Deus tuorum militum" aus "Selva morale e spirituale ", SV 280
Claudio Monteverdi
"Sonata sopra Sancta Maria", SV 206
Claudio Monteverdi
"Laetatus sum" aus "Vespro della beata vergine" (Marienvesper), SV 206
Claudio Monteverdi
"Ohimé ch'io cado" aus "Quarto scherzo delle ariose vaghezze ", SV 316
Claudio Monteverdi
"Il ballo delle ingrate" aus "Madrigali guerrieri et amorosi", SV 167
Claudio Monteverdi
"Soave libertate" aus "Il settimo libro di madrigali ", SV 130
Claudio Monteverdi
"Confitebor tibi, domine" aus "Selva morale e spirituale ", SV 252-288 (Auswahl)
Claudio Monteverdi
"Laudate dominum in sanctis eius" aus "Selva morale e spirituale", SV 287
Claudio Monteverdi
"Chiome d'oro" aus "Il settimo libro di madrigali", SV 143
Claudio Monteverdi
"Beatus vir, qui timet dominum" aus "Selva morale e spirituale", SV 268

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 16. Februar 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Wildes Holz "Grobe Schnitzer"

Sounds of Heimat

Konzert

WILDES HOLZ
Blockflöte: Tobias Reisige
Gitarre: Johannes Behr
Kontrabass: Markus Conrads

Fr
17.
Feb
Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Simon Boccanegra

Melodramma in einem Prolog und drei Akten

Oper | Giuseppe Verdi

Libretto von Francesco Maria Piave und Arrigo Boito

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
TEAM
Musikalische Leitung: Friedrich Haider
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne und Licht: Klaus Grünberg
Kostüme: Silke Willrett
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Svenja Gottsmann, Laura Bruckner

Simon Boccanegra | © Matthias Jung
Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Simon Boccanegra

Melodramma in einem Prolog und drei Akten

Oper | Giuseppe Verdi

Libretto von Francesco Maria Piave und Arrigo Boito

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
TEAM
Musikalische Leitung: Friedrich Haider
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne und Licht: Klaus Grünberg
Kostüme: Silke Willrett
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Svenja Gottsmann, Laura Bruckner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Don Pasquale

Komische Oper

Oper | Gaetano Donizetti

Libretto von Giovanni Domenico Ruffini und Gaetano Donizetti | UA 1843 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Giuliano Betta
Inszenierung: Zsófia Geréb
Bühne: Ivan Ivanov
Kostüme: Vanessa Vadineanu
Chor: Alexander Eberle
Licht: Thomas Ratzinger
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Don Pasquale

Komische Oper

Oper | Gaetano Donizetti

Libretto von Giovanni Domenico Ruffini und Gaetano Donizetti | UA 1843 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Giuliano Betta
Inszenierung: Zsófia Geréb
Bühne: Ivan Ivanov
Kostüme: Vanessa Vadineanu
Chor: Alexander Eberle
Licht: Thomas Ratzinger
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Trixi Strobel und Philipp Noack | © Birgit Hupfeld
Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 17. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Dennis Bodenbinder, Rezo Tschchickwischwili, Shehab Fatoum | © Matthias Jung
Freitag, 17. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Ödipus, Herrscher

Schauspiel | Sophokles

Stefan Hunstein, Pierre Bokma | © Michael Saup | Lizenz: Michael Saup
Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Ödipus, Herrscher

Schauspiel | Sophokles

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Theater Oberhausen

Woyzeck

Schauspiel | George Büchner

Ensemble | © Axel J. Scherer
Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Woyzeck

Schauspiel | George Büchner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
18.
Feb
Samstag, 18. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Die Zauberflöte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Ezio Toffolutti
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka
Dramaturgie: Ina Wragge

Die Zauberflöte | © Gerd Weigelt
Samstag, 18. Februar 2023 | 19:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Die Zauberflöte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Ezio Toffolutti
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka
Dramaturgie: Ina Wragge

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Das schlaue Füchslein

Oper | Leoš Janácek

Musikalische Leitung: Rasmus Baumann
Inszenierung: Michael Schulz
Bühne: Heike Scheele
Kostüme: Martina Feldmann
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Nach der Geschichte von Rudolf Tesnohlídek | UA 1924 | in tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Das schlaue Füchslein | © Bettina Stoess
Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Das schlaue Füchslein

Oper | Leoš Janácek

Musikalische Leitung: Rasmus Baumann
Inszenierung: Michael Schulz
Bühne: Heike Scheele
Kostüme: Martina Feldmann
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Nach der Geschichte von Rudolf Tesnohlídek | UA 1924 | in tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 18. Februar 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Simon Johnson

Konzert | Johann Sebastian Bach, Simon Johnson u.a.

Orgel: Simon Johnson

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge C-Dur, BWV 547
Simon Johnson
"Wohl dem, der in Gottes Furcht steht"
Simon Johnson
"Pange lingua gloriosi"
Jonathan Harvey
"Toccata" für Orgel und Tape
Jean Langlais
"La cinquième trompette" aus "Cinq méditations sur l'apocalypse"
Julius Reubke
Sonate c-Moll "Der 94. Psalm"

Samstag, 18. Februar 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Simon Johnson

Konzert | Johann Sebastian Bach, Simon Johnson u.a.

Orgel: Simon Johnson

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge C-Dur, BWV 547
Simon Johnson
"Wohl dem, der in Gottes Furcht steht"
Simon Johnson
"Pange lingua gloriosi"
Jonathan Harvey
"Toccata" für Orgel und Tape
Jean Langlais
"La cinquième trompette" aus "Cinq méditations sur l'apocalypse"
Julius Reubke
Sonate c-Moll "Der 94. Psalm"

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Thomas Büchel, Jan Pröhl, Jens Winterstein, Alex Morsey (Bass) | © Saad Hamza
Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 18. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 16:50 Uhr | Box Essen

Ein König zu viel

Theaterstreit für Kinder

Kinderstück | Gertrud Pigor (geb. 1958)

Stephanie Schönfeld, Janina Sachau | © Matthias Stutte
Samstag, 18. Februar 2023 | 16:00 Uhr - 16:50 Uhr | Box Essen

Box Essen

Ein König zu viel

Theaterstreit für Kinder

Kinderstück | Gertrud Pigor (geb. 1958)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Kammerspiele Bochum

Sherlock Holmes jagt Dr. Watson

Schauspiel

BIS SEITE 27 NACH ARTHUR CONAN DOYLE

von Angela Obst
Regie: Robert Gerloff
Mit: Victor IJdens, Oliver Möller, Veronika Nickl, Friederike Ott, Alexander Wertmann

Sherlock Holmes jagt Dr. Watson | © Marcel Urlaub | Lizenz: Marcel Urlaub
Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Sherlock Holmes jagt Dr. Watson

Schauspiel

BIS SEITE 27 NACH ARTHUR CONAN DOYLE

von Angela Obst
Regie: Robert Gerloff
Mit: Victor IJdens, Oliver Möller, Veronika Nickl, Friederike Ott, Alexander Wertmann

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 20:35 Uhr | Theater Oberhausen

Gute Hoffnung

Songs für Oberhausen

Liederabend

Ronja Oppelt, Khalil Aassy und Ensemble | © Axel J. Scherer
Samstag, 18. Februar 2023 | 19:30 Uhr - 20:35 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Gute Hoffnung

Songs für Oberhausen

Liederabend

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
19.
Feb
Sonntag, 19. Februar 2023 | 11:00 Uhr - 12:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Nikola Hillebrand

Konzert | Franz Schubert, Johannes Brahms, Richard Strauss

Sopran: Nikola Hillebrand
Klavier: Alexander Fleischer
Moderation: Daniel Finkernagel

Richard Strauss
"Mädchenblumen", op. 22
sowie weitere Lieder zum Thema Liebe von
Franz Schubert, Johannes Brahms und Richard Strauss

Sonntag, 19. Februar 2023 | 11:00 Uhr - 12:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Nikola Hillebrand

Konzert | Franz Schubert, Johannes Brahms, Richard Strauss

Sopran: Nikola Hillebrand
Klavier: Alexander Fleischer
Moderation: Daniel Finkernagel

Richard Strauss
"Mädchenblumen", op. 22
sowie weitere Lieder zum Thema Liebe von
Franz Schubert, Johannes Brahms und Richard Strauss

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 19. Februar 2023 | 16:30 Uhr - 18:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Víkingur Òlafsson, Bergen Philharmonic Orchestra

Edward Gardner

Konzert | Maurice Ravel, Mark Simpson, Sergej Rachmaninow

Klavier: Víkingur Ólafsson
Bergen Philharmonic Orchestra
Dirigent: Edward Gardner
Maurice Ravel
"La Valse" - "Poème chorégraphique" für Orchester
Mark Simpson
Konzert für Klavier
(deutsche Erstaufführung, Auftragswerk des London Philharmonic Orchestra, des Bergen Philharmonic Orchestra und der Philharmonie Essen)
Sergej Rachmaninow
"Sinfonische Tänze", op. 45

Sonntag, 19. Februar 2023 | 16:30 Uhr - 18:30 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Víkingur Òlafsson, Bergen Philharmonic Orchestra

Edward Gardner

Konzert | Maurice Ravel, Mark Simpson, Sergej Rachmaninow

Klavier: Víkingur Ólafsson
Bergen Philharmonic Orchestra
Dirigent: Edward Gardner
Maurice Ravel
"La Valse" - "Poème chorégraphique" für Orchester
Mark Simpson
Konzert für Klavier
(deutsche Erstaufführung, Auftragswerk des London Philharmonic Orchestra, des Bergen Philharmonic Orchestra und der Philharmonie Essen)
Sergej Rachmaninow
"Sinfonische Tänze", op. 45

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.