Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Großes Wahlabo Querschnitt Essen | Theatergemeinde metropole ruhr |

Großes Wahlabo Querschnitt Essen Nr 750 | 2022/23

Sie wählen 4 Aufführungen im Aalto-Theater und 3 Aufführungen im Grillo-Theater, der Casa oder der Box aus Vorschlagslisten, die wir Ihnen zusenden.

Der aktuelle Monatsspielplan

Oktober 2022

Fr
07.
Okt
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Silvia Weiskopf; Tobias Roth; Jörg Malchow | © Birgit Hupfeld
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Thomas Büchel, Jan Pröhl, Jens Winterstein, Alex Morsey (Bass) | © Saad Hamza
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
08.
Okt
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Rock Around Barock

Musik von J. S. Bach bis Beatles

Tanz | Ben Van Cauwenbergh mit der Rockband Mallet

Artem Sorochan | © Bettina Stoess
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Rock Around Barock

Musik von J. S. Bach bis Beatles

Tanz | Ben Van Cauwenbergh mit der Rockband Mallet

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Dennis Bodenbinder, Rezo Tschchickwischwili, Shehab Fatoum | © Matthias Jung
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Die Rundköpfe und die Spitzköpfe oder

Reich und reich gesellt sich gern

Schauspiel | Berthold Brecht

Jan Pröhl, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Die Rundköpfe und die Spitzköpfe oder

Reich und reich gesellt sich gern

Schauspiel | Berthold Brecht

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
09.
Okt
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
14.
Okt
Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Rezo Tschchikwischwili und Trixi Strobel | © Birgit Hupfeld
Freitag, 14. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Okt
Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Okt
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Okt
Freitag, 21. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Freitag, 21. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
22.
Okt
Samstag, 22. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Tanzshommage an Queen | © Björn Hickmann
Samstag, 22. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 22. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Casa Essen

Endspiel

Schauspiel | Samuel Beckett

Jens Winterstein, Thomas Büchel | © Matthias Jung
Samstag, 22. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Endspiel

Schauspiel | Samuel Beckett

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
23.
Okt
Sonntag, 23. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Sonntag, 23. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
24.
Okt
Montag, 24. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Di
25.
Okt
Dienstag, 25. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Silvia Weiskopf; Tobias Roth; Jörg Malchow | © Birgit Hupfeld
Dienstag, 25. Oktober 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
28.
Okt
Freitag, 28. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Trixi Strobel und Philipp Noack | © Birgit Hupfeld
Freitag, 28. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
29.
Okt
Samstag, 29. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Samstag, 29. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
30.
Okt
Sonntag, 30. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Sonntag, 30. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 30. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Sonntag, 30. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

November 2022

Di
01.
Nov
Dienstag, 01. November 2022 | 18:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Dienstag, 01. November 2022 | 18:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dienstag, 01. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Casa Essen

Endspiel

Schauspiel | Samuel Beckett

Jens Winterstein, Thomas Büchel | © Matthias Jung
Dienstag, 01. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Endspiel

Schauspiel | Samuel Beckett

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
04.
Nov
Freitag, 04. November 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Freitag, 04. November 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
05.
Nov
Samstag, 05. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Samstag, 05. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 05. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Dennis Bodenbinder, Rezo Tschchickwischwili, Shehab Fatoum | © Matthias Jung
Samstag, 05. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 05. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Die Rundköpfe und die Spitzköpfe oder

Reich und reich gesellt sich gern

Schauspiel | Berthold Brecht

Jan Pröhl, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Samstag, 05. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Die Rundköpfe und die Spitzköpfe oder

Reich und reich gesellt sich gern

Schauspiel | Berthold Brecht

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
06.
Nov
Sonntag, 06. November 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 06. November 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 06. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Rezo Tschchikwischwili und Trixi Strobel | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 06. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
12.
Nov
Samstag, 12. November 2022 | 17:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Samstag, 12. November 2022 | 17:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 12. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Tanzshommage an Queen | © Björn Hickmann
Samstag, 12. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tanzhommage an Queen

Ballett von Ben van Cauwenbergh (geb. 1968)

Tanz | Queen (Mercury, May, Taylor, Deacon)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
13.
Nov
Sonntag, 13. November 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Sonntag, 13. November 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
15.
Nov
Dienstag, 15. November 2022 | 19:00 Uhr | Casa Essen

Das Gesicht des Bösen

Schauspiel | Nis-Momme Stockmann

TEAM
Inszenierung: Tobias Dömer
Bühne und Kostüme: Friederike Külpmann
Musik: Andreas Niegl
Dramaturgie: Judith Heese

Dienstag, 15. November 2022 | 19:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Das Gesicht des Bösen

Schauspiel | Nis-Momme Stockmann

TEAM
Inszenierung: Tobias Dömer
Bühne und Kostüme: Friederike Külpmann
Musik: Andreas Niegl
Dramaturgie: Judith Heese

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
16.
Nov
Mittwoch, 16. November 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Mittwoch, 16. November 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
17.
Nov
Donnerstag, 17. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Thomas Büchel, Jan Pröhl, Jens Winterstein, Alex Morsey (Bass) | © Saad Hamza
Donnerstag, 17. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
18.
Nov
Freitag, 18. November 2022 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Freitag, 18. November 2022 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 18. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Freitag, 18. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
19.
Nov
Samstag, 19. November 2022 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Samstag, 19. November 2022 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 19. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Trixi Strobel und Philipp Noack | © Birgit Hupfeld
Samstag, 19. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 19. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Dennis Bodenbinder, Rezo Tschchickwischwili, Shehab Fatoum | © Matthias Jung
Samstag, 19. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
20.
Nov
Sonntag, 20. November 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 20. November 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
23.
Nov
Mittwoch, 23. November 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Der Besuch der alten Dame

Eine tragische Komödie

Schauspiel | Friedrich Dürrenmatt (1921-1990)

Ensemble von Der Besuch der alten Dame | © Birgit Hupfeld
Mittwoch, 23. November 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Der Besuch der alten Dame

Eine tragische Komödie

Schauspiel | Friedrich Dürrenmatt (1921-1990)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mittwoch, 23. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Silvia Weiskopf; Tobias Roth; Jörg Malchow | © Birgit Hupfeld
Mittwoch, 23. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
24.
Nov
Donnerstag, 24. November 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Donnerstag, 24. November 2022 | 19:30 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 24. November 2022 | 19:00 Uhr | Casa Essen

Das Gesicht des Bösen

Schauspiel | Nis-Momme Stockmann

TEAM
Inszenierung: Tobias Dömer
Bühne und Kostüme: Friederike Külpmann
Musik: Andreas Niegl
Dramaturgie: Judith Heese

Donnerstag, 24. November 2022 | 19:00 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Das Gesicht des Bösen

Schauspiel | Nis-Momme Stockmann

TEAM
Inszenierung: Tobias Dömer
Bühne und Kostüme: Friederike Külpmann
Musik: Andreas Niegl
Dramaturgie: Judith Heese

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
25.
Nov
Freitag, 25. November 2022 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Freitag, 25. November 2022 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Giselle

Ballett in zwei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | nach Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Musik von Adolphe Adam u. a.

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: Wolfram-Maria Märtig
Bühne und Kostüme: Dorin Gal
Coaching: Monique Janotta
Dramaturgie: Savina Kationi

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen und den Essener Philharmonikern

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 25. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Trixi Strobel und Philipp Noack | © Birgit Hupfeld
Freitag, 25. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:15 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Das Fest

Schauspiel

nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov Für die Bühne bearbeitet von Bo hr. Hansen Deutsch von Renate Bleibtreu

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 25. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Casa Essen

Ein Bericht für eine Akademie

Schauspiel | Franz Kafka

nach der Erzählung von Franz Kafka
Bühnenfassung von Zafer Tursun

TEAM
Inszenierung: Zafer Tursun
Bühne und Kostüme: Marlene Lücker
Dramaturgie: Vera Ring

Dennis Bodenbinder, Rezo Tschchickwischwili, Shehab Fatoum | © Matthias Jung