„LIVE!REMIX!NOW!“
NOW! Mikorkosmos - Makrokosmos
Harrison Birtwistle, Liza Lim
30.10.21

folkwang elektrisch, Studio Musikfabrik
Dirigent: Peter Veale

Harrison Birtwistle
"Silbury Air"
Liza Lim
"Songs found in Dream"

Das Schaffen des Engländers Harrison Birtwistle zeichnet sich bei aller Komplexität durch eine ungemeine Körperlichkeit aus. Ob gereizte Mikrotonalität oder sphärisch Sanftes - Birtwistles Stücke packen somit den Hörer regelrecht an den Ohren. Mit seinem 1977 geschriebenen Ensemblestück "Silbury Air", das an eine prähistorische Erdaufschüttung im englischen Wiltshire erinnert, unterstreichen nun junge Musiker ihre Begeisterung für das Repertoire der zeitgenössischen Musik gleich doppelt. Denn unter der Leitung von Peter Veale begegnet das Studio Musikfabrik jungen DJs aus dem Umfeld der Folkwang Universität, die live die Ensembleklänge remixen. Ein neues Klangoutfit erhält auch das Werk "Songs found in Dream", in dem die Australierin Liza Lim an die Kultur der Aborigines erinnert.
(Theater und Philharmonie Essen)

Veranstalter: Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit dem Landesmusikrat NRW und der Folkwang Universität der Künste

Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung und der Kunststiftung NRW

Termine & Bestellung

Samstag,
30.10.2021
Philharmonie Essen, RWE Pavillon  |  21.00 Uhr
LIVE!REMIX!NOW!
Konzert  Harrison Birtwistle, Liza Lim
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken