„Florian Weber "Lucent Waters"“
Jazz

15.05.2021

Klavier: Florian Weber
Trompete: Ralph Alessi
Bass: Michel Benita
Schlagzeug: Ziv Ravitz

Der 1977 in Detmold geborene Florian Weber ist, obwohl seit langem Begleiter seines Mentors Lee Konitz, ein "hidden Champion" des europäischen Jazz-Pianos. In Essen freilich kennt man ihn als faszinierenden Gegenspieler der Saxofonistin Angelika Niescier. Und freut sich deshalb zu Recht auf sein neues Quartett mit dem amerikanischen Star-Trompeter Ralph Alessi und dessen Präsentation des gefeierten ECM-Albums "Lucent Waters". Über das befand das Magazin "hifi & records": "Fein timbriert von satten Basslines, entfalten sich filigrane Gespinste, die gelassen mäandern in delikatem Fluss poetischer Zärtlichkeiten, die auch mal stürmischer ausfallen. Doch selbst die hymnischste Ekstase versprüht den Geist vertrauter Intimität und macht ,Lucent Waters? zum betörenden Kleinod." Mit anderen Worten: ein Pflichttermin für anspruchsvolle Jazzfans.
(Theater und Philharmonie Essen)

Termine & Bestellung

Samstag,
15.05.2021
Philharmonie Essen, RWE Pavillon  |  20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Florian Weber "Lucent Waters"
Konzert  
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken