„"Peterchens Raumfahrt"“
Kinderkonzert Philharmonie entdecken

29.11.2020

Klavier: Oliver Malitius
Viola: Niklas Schwarz
Gesang, Moderation: Marie-Helen Joël
Kartenabreißerin: Claudia

Sterne und Galaxien, egal wohin man schaut! Beim Anblick des klaren Nachthimmels träumt bestimmt jeder mal von einem Flug durchs Weltall. In der Geschichte "Peterchens Mondfahrt" fliegt der Maikäfer Herr Sumsemann mit Peter und Anneliese ins Universum, um dort sein verlorenes Beinchen wiederzufinden. Dabei machen die Kinder Station auf der "Sternenwiese", werden von der "Nachtfee" zum Kaffeeklatsch eingeladen, gleiten mit dem Schlitten über die Milchstraße und werden schließlich mit der "Mondkanone" auf den großen "Mondberg" geschossen. Schöne Geschichte! Kartenabreißerin Claudia aber will wissen, was es mit den mysteriösen Gestalten so auf sich hat. Denn auch wenn laut Peters Erzählung angeblich das Christkind auf der Weihnachtswiese - wo immer diese im Weltall zu finden ist - noch schläft, weiß Claudia ganz sicher, dass es dringend wach gerüttelt werden sollte. Viel Zeit ist nicht mehr bis Weihnachten!
(Theater und Philharmonie Essen)

Für Kinder ab 6 Jahren

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken