„"Die Grille"“
Philharmonie entdecken

für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Kerstin Linder-Dewan, Greta Grille, Violine
Sabine Erdmann, Amanda Ameise, Cembalo
Christine Marx, Erzählerin

Eine musikalische Geschichte nach der Fabel von Äsop

Der Sommer ist da und auf der Wiese ist viel los. Bienen summen, die Käfer fliegen umher und die Ameisen sind emsig unterwegs. Die kleine Grille Greta spielt so wunderschön auf ihrer Geige, dass Fliegen und Falter dazu tanzen. Auch der Ameise Amanda gefallen die Klänge, doch sie bereitet sich lieber rechtzeitig auf den nächsten Winter vor, sammelt Vorräte und baut sich ein Haus. Am Abend, wenn die Arbeit geschafft ist, nehmen sich alle Zeit, der Musik zu lauschen. Dann wird es Herbst und Greta spielt immer noch für alle anderen Tiere, doch als es Winter wird, bleibt sie allein. Es ist kalt und die Grille friert und weint. Wer wird ihr jetzt helfen und sich daran erinnern, wie schön sie gespielt hat, während die anderen arbeiteten und sich ausruhten? Helft mit, die Tiere zu erraten und lasst die Fabel- und Zauberwelt der Natur mit Sing- und Klatschspielen lebendig werden!
(Theater und Philharmonie Essen)





Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken