Heidi
© Birgit Hupfeld
„Heidi“
für Kinder ab 6 Jahren
Johanna Spyri
Premiere: 24. November 2018

Ja, Heidis Welt sind die Berge. Denn dort oben ist sie zu Haus. Ihr Freund, der Geißenpeter, passt auf die Ziegen auf und ihr schlechtgelaunter Großvater, der kauzige Almöhi, muffelt den ganzen Tag in seinen grauen, zotteligen Bart. Das ist das, was den meisten von uns zu Heidi einfällt. Aber warum bewegt die Geschichte vom Waisenmädchen Heidi immer noch so viele Menschen auf der ganzen Welt?

„Heidi“ erzählt eine zeitlose Geschichte über Zugehörigkeit und Fremdheit, über Einsamkeit und Fremdbestimmung. Aber „Heidi“ handelt auch von Freundschaft und Loyalität zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Vor allem aber erzählt „Heidi“ von einer unbedingten Liebe und Aufrichtigkeit, die mit allem Respekt Regeln zu sprengen weiß. Heidi ist eine Anarchistin der Liebe.
(Theater Oberhauen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken