„ Briefe und Lieder von Clara und Robert Schumann“
"Meine Herzens Clara - was ist das, was du componi

25. November 2019

Das besondere Konzert:
Irmke von Schlichting, Sopran und Tatjana Dravenau, Klavier
Dr. Thomas Synofzik und Katrin Reyersbach, Lesung

Tausende von Briefen wechselten Clara und Robert Schumann mit den bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Die erste wissenschaftliche Gesamtausgabe dieser Korrespondenz im Kölner Verlag Christoph Dohr wird im Bürgermeisterhaus vorgestellt mit einem Liederabend der Sopranistin Irmke von Schlichting und Tatjana Dravenau. Der Editionsleiter und Direktor des Schumannhauses Zwickau, Dr. Thomas Synofzik, und seine Frau Katrin Reyersbach schlüpfen in die Rollen von Robert und Clara und lesen vor, wie die komponierenden Gatten sich in ihren Briefen über ihre Lieder austauschten.
(Bürgermeisterhaus Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken