„Maximilian Hörmeyer und Alexander Panfilov“
Junge Elite: Kammermusik im BMH
Schubert, Strauss, Sarasate, Gershwin

Maximilian Hörmeyer, Violine
Alexander Panfilov, Klavier

Das Duo der beiden international renommierten Künstler Alexander Panfilov und Maximilian Hörmeyer entstand Anfang 2017 auf dem Interlaken Musikfestival Schweiz. Dort konzertierten sie seitdem mehrere Male sowie bei Gastauftritten in Schweden, Italien und Österreich. In Ihrem Programm befinden sich Werke der Wiener Klassik bis hin zur Moderne.
Alexander Panfilov wurde 1989 in Moskau geboren und studierte zunächst an der Gnessin Musikhochschule, später am Tschaikovsky Konservatorium bei Andrej Diev sowie bei Graham Scott am Royal Northern College England. Er konzertierte in international renommierten Konzerthäusern, darunter die Carnegie Hall, Musikverein Wien, Tonhalle Zürich, Wigmore Hall und ist 1. Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe.
Maximilian Hörmeyer wurde 1989 geboren und studierte unter anderem bei Christoph Poppen, Zakhar Bron und Evgeny Sinaisky. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, war bereits mit 24 Jahren Konzertmeister bei den Mannheimer Philharmonikern und konzertierte mit Künstlern wie Mischa Maisky, Evgeny Bozhanov und anderen. Derzeit ist er 1. Konzertmeister der Theater-Philharmonie Thüringen.
(Bürgermeisterhaus Essen-Werden)

Termine & Bestellung

Montag,
18.02.2019
Bürgermeisterhaus Essen - Werden  |  19.30 Uhr
Maximilian Hörmeyer und Alexander Panfilov
Konzert  Schubert, Strauss, Sarasate, Gershwin
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken