„Song Trang“
Show vom 18.1-3.3.2018


Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt
Mystik. Sehnsucht. Die Liebe zur Tradition. Die Dynamik der Moderne. Gegensätze werden zu einer facettenreichen Einheit, bunt und begeisternd.

In Zusammenarbeit mit der „Vietnam Circus Federation“, der Cie Xich-Lo und GOP Regisseur Knut Gminder entsteht ein Blick in die vietnamesische Seele, mit dreizehn tief in der dortigen Kultur verwurzelten Künstlern.

Regie: Knut Gminder & Thanh Dinh Huynh
Choreografie: Quach Phuong Hoang
Musikbearbeitung: Christian Decker
Lichtdesign: Yves Eschke
(GOP)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken