„Einer flog über das Kuckucksnest“
nach dem Roman von Ken Kesex
Dale Wassermann
Ab 16 Jahren

Draufgänger McMurphy, verurteilt wegen Gewalttätigkeit und illegalen Wettspiels, simuliert eine psychische Erkrankung und wird vom Gefängnis in die Psychiatrie verlegt. Dort gerät er in das Epizentrum der Macht von Oberschwester Ratched. Doch der notorische Rebell McMurphy denkt nicht daran, sich rigiden Verhaltensregeln zu beugen. Er ernennt sich kurzerhand zum „Oberirren“ und schafft es mit Witz und Vehemenz, die eingeschüchterten Insassen zum Widerstand gegen den menschenunwürdigen Anstaltstrott zu bewegen. Bis die Situation eskaliert …
(Studio-Bühne Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken