„SWR Symphonieorchester“
Mahler 1
R. Strauss, G. Mahler
17.02.2020

SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent

Richard Strauss
„Tod und Verklärung“ – Tondichtung für großes Orchester, op. 2
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

„Es geht darum, das Orchester auf Weltniveau zu bringen.“ Keinen geringeren Anspruch formulierte Teodor Currentzis, als er im Herbst 2018 den Posten des Chefdirigenten beim SWR Symphonieorchester übernahm. Erstmals ist dieses neue Gespann nun in der Philharmonie Essen zu erleben. In Nowosibirsk, im „Neuen Sibirien“, hatte Currentzis ein Ensemble gegründet, das seinen Ruf beförderte: MusicAeterna. Sechs Jahre blieb er dort, dann zog er weiter, nach Perm. Der gebürtige Grieche hatte zunächst Geige gespielt, seine wichtigsten Impulse sammelte er in Sankt Petersburg. Im Westen vernahm man nur tröpfchenweise, dass sich tief im Osten musikalisch Aufregendes ereignete. Inzwischen ist Currentzisein Star der Szene, der selbst oft gehörten Repertoireklassikern frisches Leben einhaucht.
Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken