„Mit Götz Alsmann ins Konzert“
Konzert
Franz Schubert
09.02.2020

Essener Philharmoniker
David Danzmayr, Dirigent
Götz Alsmann, Moderation

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 8 C-Dur, D 944 „Große C-Dur-Sinfonie“ (Auswahl)

„Siebte“ oder „Neunte“, das ist hier die Frage, denn lange war die Einordnung von Schuberts „Großer C-Dur-Sinfonie“ nicht gerade einfach. Wie viele seiner Werke wurde auch diese Sinfonie nicht zu seinen Lebzeiten aufgeführt. Es brauchte erst das große Engagement von Robert Schumann und Felix Mendelssohn Bartholdy, um das Werk über zehn Jahre nach Schuberts Tod zu spielen. Da jedoch die Datierung dieser Sinfonie sowie sämtlicher Sinfoniefragmente Schuberts lange Zeit nicht eindeutig war, lief diese Sinfonie schon als seine Neunte und auch als seine Siebte. Wie so oft liegt auch hier die Wahrheit in der Mitte. Begeben Sie sich mit dem Entertainer und Musikexperten Götz Alsmann auf eine musikalische Spurensuche und genießen Sie einen Höhepunkt der deutschen Sinfonik.
(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken