„Happy Hour II“
"Butterfly Lovers Concerto"
He Zhanhao / Chen Gang
30.01.2020

Ray Chen, Violine
WDR Sinfonieorchester Köln
Tung-Chieh Chuang, Dirigent

He Zhanhao /Chen Gang
„Butterfly Lovers“ Konzert für Violine und Orchester

„Happy Hour“ – das ist das Erfolgsformat der Phiharmonie Essen für Klassik-Einsteiger und -Liebhaber. Das WDR Sinfonieorchester Köln spielt, und ein Getränk gibt’s gratis. Beim zweiten Konzert der Saison ist ein phänomenaler junger Geiger zu Gast: Ray Chen. „Der Taiwan-Australier mag es, virtuos die Krallen auszufahren, den Bogen blitzen zu lassen“, schrieb eine Zeitung schon vor Jahren. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Brillanz und Eleganz, zarte Töne und kraftvolle Ruppigkeit: All diese Nuancen kann Ray Chen seiner Stradivari entlocken. Für die Klassik sucht er Wege, um neue Brücken zum Publikum zu bauen. Diesmal wird’s chinesisch in der „Happy Hour“. Das in Asien vielgespielte „Butterfly Lovers Concerto“ erzählt eine alte Legende nach. Zhu und Liang sind Liebende, die nicht zueinander finden. Am Ende steigen ihre Seelen als Schmetterlinge gemeinsam gen Himmel.
(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken