„Riccardo Chailly - Filharmonica Della Scala“
Beethoven 5
Ludwig van Beethoven
24.01.2020

Filarmonica della Scala
Riccardo Chailly, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu „Egmont“ f-Moll, op. 84

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 8 F-Dur, op. 93

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67

Nach sechzehn Jahren als Chefdirigent des Concertgebouw Orchestra Amsterdam und elf Jahren als Gewandhauskapellmeister in Leipzig ist Riccardo Chailly 2015 wieder, wie er es nannte, zu seinen „italienischen Wurzeln“ zurückgekehrt. Seither ist der begehrte Maestro in Mailand Musikdirektor des Opernorchesters und Chefdirigent der Filarmonica della Scala. Auch dort beschäftigt er sich weiter mit dem für ihn typischen leidenschaftlich-detailverliebten Perfektionismus mit Beethoven, dessen neun Sin-fonien er vor einem Jahrzehnt bereits mustergültig eingespielt hat. In der Philharmonie Essen lässt sich hier überprüfen, was etwa der Musikkritiker Peter Hagmann über Chaillys Beethoven-Interpretationen schrieb: „Das ist Interpretation im besten Wortsinn, nämlich Verlebendigung für das Hier und Jetzt.“
(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken