„Esa-Pekka Salonen - Philharmonia Orchestra“
Mahler 9
Gustav Mahler
02. Oktober 2019

Philharmonia Orchestra London
Esa-Pekka Salonen, Dirigent

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 9 D-Dur

In Hamburg, in Ungarn und Wien kannte man Gustav Mahler vor allem als Dirigenten: heißblütig und akribisch. Im Sommer musste er sich dann erholen. Das war die Zeit des Komponierens. Seine Sinfonien brauchten allerdings Jahrzehnte, bis sie vom Insider-Tipp zum Standard-Repertoire mutierten. Heute sind es immer wieder die Dirigenten, die auch selbst komponieren, die eine große Affinität zu Mahlers Musik aufweisen, etwa Michael Gielen, Michael Tilson Thomas oder auch Esa-Pekka Salonen. Der Finne gesteht, dass er sich Mahlers Werke in mehreren Etappen erschlossen hat: „Es gibt Musik, die schlägt man auf und weiß sofort: Das muss ich dirigieren. Und Mahler zählt dazu.“ Nach seinem gefeierten Auftritt mit Mahlers Erster im April 2018 kommt Salonen nun erneut mit dem Philharmonia Orchestra in die Philharmonie Essen, um die Neunte zu dirigieren.
(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken