„Elina Garanca Konzertgala“
Konzert
Lara, Tosti u. a.

Mezzosopran: Elina Garanca
NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Karel Mark Chichon

Lieder und Romanzen von Ernesto de Curtis, Agustín Lara, Juan Montes, Francesco Paolo Tosti u. a.

Gibt es ein Genre, das Elina Garanca nicht meisterhaft beherrscht? Ob sie ihre Stimme im italienischen Fach glutvoll lodern lässt, ob sie bei deutschem Lied oder französischer Oper ganz zarte Farben findet oder im Belcanto virtuose Koloraturen sprühen lässt: Die Lettin fühlt sich musikalisch überall zuhause und sorgt bei jedem ihrer Auftritte für Begeisterungsstürme. Ihren internationalen Durchbruch feierte die Mezzosopranistin bei den Salzburger Festspielen 2003 mit einer Hosenrolle - und nun macht sie abermals den singenden Herren Konkurrenz. Seit den Zeiten von Caruso sind die lyrischen Romanzen und schwelgerischen Lieder von Lara, Tosti oder de Curtis die Domäne der Tenöre. Nun wagt sich Elina Garanca auf dieses Terrain. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass man diese Hits demnächst nur noch von einer samtenen Mezzostimme hören möchte ...
(Theater und Philharmonie Essen)

Termine & Bestellung

Sonntag,
26.05.2019
Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal  |  19.00 Uhr - 22.00 Uhr
Elina Garanca Konzertgala
Konzert  Lara, Tosti u. a.
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken