„Mare Nostrum III“
Jazz

7. April 2019

Trompete, Flügelhorn: Paolo Fresu
Akkordeon, Accordina: Richard Galliano
Klavier: Jan Lundgren

Bei ihrer Philharmonie-Premiere im Januar 2017 wurde das als "Mare Nostrum" bekannte Trio stürmisch gefeiert. "Dass Richard Galliano mit seinem Akkordeon im Mittelpunkt des Geschehens stand, war eine optische Täuschung. Zelebrierte der Franzose, der auch einem Bandoneon immer wieder packende Sounds entlockte, doch mit Jan Lundgren und Paolo Fresu gelassen als primus inter pares die hohe Kunst intimer Zwiegespräche. Ein unprätentiöses und doch opulentes Fest der Schönheit mit duftigen Flügelhorn-Linien, vibrierenden Akkordeon-Melodien und leichthändig getupfter, farbenreich ausgestalteter Grundierung am Flügel. Wundersam oszillierend zwischen Musette-Seligkeiten, italienischer Poesie und schwedischem Liedgut", schrieb die WAZ damals begeistert. Freuen Sie sich schon jetzt auf die Neuauflage eines traumhaften Jazz-Abends.
(Theater und Philharmonie Essen)

Termine & Bestellung

Sonntag,
07.04.2019
Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal  |  19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Mare Nostrum III
Konzert  
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken