„Peter und der Wolf“
Kinderstück
Sergej Prokofjew
für Kinder ab 6 Jahren

Celina Holz, Flöte
Johannes Schittler, Klarinette
Andreas Gosling, Oboe
Federico Aluffi, Fagott
Francesc Saez Calatayud, Horn
Marie-Helen Joël, Moderation, Kartenabreißerin Claudia

Sergej Prokofjew
"Peter und der Wolf"
Sinfonisches Märchen für Kinder, op. 67 (Fassung für Bläserquintett)

Jetzt kehrt der Wolf zurück! Er braucht keine Wildnis, um sich niederzulassen; er kommt überall zurecht, wo er genug zu fressen findet. Und am wohlsten scheint er sich in einem Konzertsaal zu fühlen. Aber keine Angst: Hier erscheint er nur in Begleitung von Peter, dem kleinen Vogel, der Katze, der Ente und dem Großvater. Naja, die "rumballernden" Jäger gehören natürlich auch dazu. Kartenabreißerin Claudia hat schon alles vorbereitet: fünf Stühle, fünf Notenpulte und natürlich für jeden Musiker eigene Noten, denn jedes Instrument stellt eine bestimmte Figur aus dem Märchen "Peter und der Wolf" dar. Claudia freut sich schon auf die Musik, und es würde sie auch interessieren, warum zum Beispiel die Ente ausgerechnet von der Oboe gespielt wird. Bevor die Geschichte startet, hat sie noch einige wichtige Fragen an die Musiker.
(Theater und Philharmonie Essen)

Momentan sind leider keine Termine zu diesem Werk in unserer Datenbank hinterlegt.
Für spezielle Terminanfragen wenden Sie sich bitte an unser Service-Team.


 DruckenDrucken