Philipp Mathmann (Kain), Xavier Sabata (Gott)
© Matthias Jung
„Operntagung zu "Kain und Abel"“

In Kooperation mit der katholischen Akademie "Die Wolfsburg" und der Theatergemeinde findet unter dem Motto "Kain und Abel - Schuld oder Schicksal - die uralte Frage" am 8. März 2020 im Medienforum eine Operntagung mit anschließendem Opernbesuch im Aalto-Theater statt.
Die Anmeldung erfolgt direkt über die Akademie.
Anmeldung:
per E-Mail: akademieanmeldung@bistum-essen.de
oder über die Homepage: www.die-wolfsburg.de/tagungen/20248
Weitere Informationen auf der Homepage.


Info vom 14.02.2020

weiter  weitere Informationen |  top  zurück  |  top   Newsarchiv |  top nach oben

Drucken