Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Patricia Kopatchinskaja, Fazil Say | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur

Patricia Kopatchinskaja, Fazil Say

Konzert | Johannes Brahms, Béla Bartók u. a. | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Violine: Patricia Kopatchinskaja
Klavier: Fazil Say

Leos Janácek
Sonate für Violine und Klavier
Johannes Brahms
Sonate Nr. 3 d-Moll für Violine und Klavier, op. 108
Béla Bartók
Sonate Nr. 1 für Violine und Klavier, op. 21, Sz 75

Diese Frage treibt sie ihr ganzes Musikerinnenleben lang um: "Wie bekommt man die alten Stücke wieder frisch?" Dazu bemüht Patricia Kopatchinskaja einen interessanten Vergleich: "Mir kommt es vor, als würden wir in einem Auto fahren, und alle blicken zurück und sagen: Ach, wie schön war das! - Niemand schaut dabei nach vorne." Wir müssen also die Blickrichtung ändern, wenn wir die Klassiker neu erleben wollen. Für diesen Ansatz ist die Geigerin ein Garant. Mit einem ihrer treuesten Kammermusikpartner, dem türkischen Pianisten Fazil Say, präsentiert sie ein Programm, das uns nicht in den Rückspiegel schauen lassen wird. Dieses erfolgreiche Duo wird die ausgewählten Werke von Brahms, Janácek und Bartók einer Frischzellenkur unterziehen. Ein hoher Erlebnisfaktor dürfte garantiert sein.
(Theater und Philharmonie Essen)

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Huyssenallee 53
45128 Essen

Haltestelle Philharmonie/Saalbau: U 11; Straßenbahn 101, 107, NE 8, 13
Haltestelle Aalto-Theater: Straßenbahn 105, 106; Niederflurbus 145, 146, 154, 155, 193; NE 6
Die Eintrittskarte berechtigt am Tag der Aufführung zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt im gesamten VRR.

Patricia Kopatchinskaja, Fazil Say
finden Sie in folgenden Programmen:

Juni 2023

Sa
03.
Jun
Samstag, 03. Juni 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Patricia Kopatchinskaja, Fazil Say

Konzert | Johannes Brahms, Béla Bartók u. a.

Violine: Patricia Kopatchinskaja
Klavier: Fazil Say

Leos Janácek
Sonate für Violine und Klavier
Johannes Brahms
Sonate Nr. 3 d-Moll für Violine und Klavier, op. 108
Béla Bartók
Sonate Nr. 1 für Violine und Klavier, op. 21, Sz 75

Samstag, 03. Juni 2023 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Patricia Kopatchinskaja, Fazil Say

Konzert | Johannes Brahms, Béla Bartók u. a.

Violine: Patricia Kopatchinskaja
Klavier: Fazil Say

Leos Janácek
Sonate für Violine und Klavier
Johannes Brahms
Sonate Nr. 3 d-Moll für Violine und Klavier, op. 108
Béla Bartók
Sonate Nr. 1 für Violine und Klavier, op. 21, Sz 75

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?