Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Alles Walzer | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur

Alles Walzer

Konzert | Johann Strauß, Luigi Arditi u.a. | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Olga Pudova, Sopran
Neue Philharmonie Westfalen | Ernst Theis, Dirigent

Werke von Johann Strauß (Vater & Sohn), Luigi Arditi, Alexander
Glasunow, Dmitri Schostakowitsch, Emil Waldteufel, Charles Gounod,
Josef Strauß, Edward Elgar, Richard Rogers und Joseph Lanner

Wenn Dirigent Ernst Theis einen Wunsch frei hätte, würde er einen Abend mit Johann Strauß Vater verbringen. „Er hat für mich eine der erstaunlichsten Musikerkarrieren, die es überhaupt gibt. Ein unglaublich cooler Typ.“ Das ist Ernst Theis auch. Und vielleicht muss man Österreicher sein, um die Werke der Strauß-Familie so dirigieren zu können wie er, mit dem Schmäh eines Wahl-Wieners. In „Alles Walzer“ bringt Theis, der zehn Jahre Chefdirigent der Staatsoperette Dresden war, die Neue Philharmonie Westfalen in Schwung und Tanzstimmung. In seinem Programm „Alles Walzer“ dreht sich nicht alles nur um Wien. Wir begegnen hier auch feinen kleinen Stücken von Glasunow, Elgar oder Schostakowitsch. Ein federleichter Abend, dem der leuchtende Koloratursopran von Olga Pudova die Krone aufsetzt.
(Theater und Philharmonie Essen)

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Huyssenallee 53
45128 Essen

Haltestelle Philharmonie/Saalbau: U 11; Straßenbahn 101, 107, NE 8, 13
Haltestelle Aalto-Theater: Straßenbahn 105, 106; Niederflurbus 145, 146, 154, 155, 193; NE 6
Die Eintrittskarte berechtigt am Tag der Aufführung zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt im gesamten VRR.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?