„Ahmed El Salamouny, Gitarre“
Roadtrip - Tales from the Bastard Beats


Geschichten aus fernen Ländern - brasilianische und nordafrikanische Rhythmen, Anklänge an Jazz und New Age ..... Roadtrip ist ein Programm, das sich nicht einordnen lässt, aber auf jeden Fall leidenschaftlich und emotional ist: virtuos und romantisch, zeitgenössisch und traditionell, leise und wild. Zu hören sein werden wunderschön arrangierte Sambas und Chôros von berühmten Komponisten wie Tom Jobim, Dilermando Reis und Baden Powell zu hören. El-Salamouny spielt auch neue Eigenkompositionen, die von brasilianischer Rhythmik beeinflusst sind, gleichzeitig aber Elemente von Jazz und orientalischer Musik erkennen lassen. Die Süddeutsche Zeitung schreibt zu seinem Spiel: " Eine Mischung aus atomisierenden Rhythmen, cantablen Melodien und virtuoser Magie"!
Ahmed El-Salamouny gehört zu den etabliertesten Gitarristen des Genres Latin- Music und stand schon mit den Altmeistern wie Carlos Barbosa Lima, Gene Bertoncini oder dem Duo Assad auf der Bühne.
(Bürgermeisterhaus)

Termine & Bestellung

Freitag,
08.06.2018
Bürgermeisterhaus Essen - Werden  |  19.30 Uhr
Ahmed El Salamouny, Gitarre
Konzert  
Für Preisangaben zu den einzelnen Terminen
loggen Sie sich bitte ein.


 DruckenDrucken